ZDF-History

Logo "ZDF-History". Vergrößern
Logo "ZDF-History".
Fotoquelle: ZDF/Corporate Design
Report, Dokumentation
ZDF-History

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2013
ZDFinfo
Mo., 15.10.
01:30 - 02:15
Die Wahrheit über Dresden


Im Februar 1945 wurde Dresden durch alliierte Luftangriffe in weiten Teilen zerstört. Eine Historikerkommission hat im Auftrag der Stadt Dresden ermittelt, was damals tatsächlich geschah. Das Gedenken an die Toten wurde immer wieder politisch instrumentalisiert, die Zahl der Opfer und der Verlauf der Luftangriffe dabei sehr unterschiedlich dargestellt.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

arte Khatia Buniatishvili und Zubin Mehta beim Partiturlesen. Gerade weil sie schon lange zusammenarbeiten, können sie bei den Proben offen miteinander umgehen.

48 Stunden in Georgien

Report | 14.10.2018 | 17:40 - 18:25 Uhr
/500
Lesermeinung
3sat Zulu-Tanzvorführung im 'Cultural Village' des Thanda Private Game Reserves.

KwaZulu-Natal - Der Mythos vom wilden Land

Report | 15.10.2018 | 03:30 - 04:15 Uhr
/500
Lesermeinung
HR Deftiges Brot - selbst gebacken

Deftiges Brot - selbst gebacken

Report | 15.10.2018 | 04:00 - 04:15 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Von Dieter Schwarz (hier dargestellt von Dietrich Adam) existieren bis heute nur ganz wenige Bilder. Kontakt zur Presse lehnt er kategorisch ab.

Dieter Schwarz ist einer der reichsten Männer Deutschlands. Viel mehr ist über den Chef des Lidl-Cla…  Mehr

Teil zwei der "Ihm schmeckt's nicht"-Filme (mit Alessandro Bressanello, rechts, und Christian Ulmen) fällt deutlich klamaukiger und anstrengender als der Vorgänger aus.

In der Fortsetzung des Kino-Hits hat Christian Ulmen als deutscher Spießer wieder Ärger mit seinem i…  Mehr

200 Jahre besteht 2018 das Münchner Nationaltheater. Die Bayerische Staatsoper (Ensemble und Orchester) wurde 2018 zum internationalen "Opernhaus des Jahres" gekürt. Die Staatsoper besteht als solche seit 1918 und feiert daher 100. Jubiläum.

800 angestellte und 400 freie Mitarbeiter sorgen für den reibungslosen Ablauf an einem der renommier…  Mehr

Zielstrebiger Ermittler: Gereon Rath (Volker  Bruch), Kommissar aus Köln, wird 1929 nach Berlin versetzt. Er soll einen von der Berliner Mafia geführten Pornoring aufdecken und gerät in einen Strudel aus Korruption, Drogen- und Waffenhandel.

Es gilt als das TV-Ereignis des Jahres: "Babylon Berlin" feiert am Sonntag um 20.15 Uhr Premiere in …  Mehr

TV-Kunstgriff: "24  Hours" erzählt ein Verbrechen aus zwei Perspektiven.

Alles eine Frage der Perspektive? Ein Banküberfall in einer Kleinstadt bei Brüssel läuft völlig aus …  Mehr