ZDF-History

  • Der Historiker und Schauspieler John Nettles ("Inspector Barnaby") auf der Kanalinsel Jersey, die von 1940 bis 1945 von den Deutschen besetzt war. Vergrößern
    Der Historiker und Schauspieler John Nettles ("Inspector Barnaby") auf der Kanalinsel Jersey, die von 1940 bis 1945 von den Deutschen besetzt war.
    Fotoquelle: ZDF/Alex Berkel (Autor des F
  • Der Historiker und Schauspieler John Nettles ("Inspector Barnaby") vor einem deutschen Bunker auf der Insel Jersey. Vergrößern
    Der Historiker und Schauspieler John Nettles ("Inspector Barnaby") vor einem deutschen Bunker auf der Insel Jersey.
    Fotoquelle: ZDF/Alex Berkel (Autor des F
  • Der Historiker und Schauspieler John Nettles ("Inspector Barnaby") vor einem deutschen Bunker auf der Insel Jersey. Vergrößern
    Der Historiker und Schauspieler John Nettles ("Inspector Barnaby") vor einem deutschen Bunker auf der Insel Jersey.
    Fotoquelle: ZDF/Alex Berkel (Autor des F
  • Logo "ZDF-History". Vergrößern
    Logo "ZDF-History".
    Fotoquelle: ZDF/Corporate Design
Report, Dokumentation
ZDF-History

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2017
ZDFinfo
Fr., 23.11.
21:00 - 21:45
Hitlers England


Der britische Schauspieler John Nettles, bekannt als "Inspector Barnaby", erzählt die kaum bekannte Geschichte der deutschen Besatzungszeit 1940 bis 1945 auf den britischen Kanalinseln. Nettles lebte lange auf der Kanalinsel Jersey. In dieser Zeit erfuhr der studierte Historiker viel über die Besatzungsjahre. Für "ZDF-History" erkundet er die Inseln und zeigt, welche Spuren der Krieg in der Landschaft, aber auch bei den Bewohnern hinterließ. Die Kanalinseln - 14 Meilen vor dem französischen Festland gelegen - waren der einzige Teil des britischen Empire, dessen Bewohner während des Zweiten Weltkrieges unter deutscher Besatzung leben mussten. Der britische Premierminister Churchill hatte seine Truppen im Juni 1940 von den Inseln abgezogen und diese kampflos den Deutschen überlassen. Für die britische Führung waren die Inseln strategisch wertlos, doch Hitler erkannte sofort die propagandistische Chance. Seine Truppen sollten auf den Inseln zunächst eine mustergültige Besatzungsherrschaft errichten. Der Film stellt dieses wenig bekannte Kapitel der Kriegsgeschichte anhand von ausgewählten Schicksalen auf britischer und deutscher Seite dar. Sie zeigen, dass sich auf der kleinen britischen Inselgruppe all das ereignete, was auch die Besatzungsjahre in weiten Teilen Europas prägte: Es gab Kollaboration und Widerstand, es gab Heroismus und Niedertracht, Repression und Gewalt, Ausbeutung und Zwangsarbeit. Und gleichzeitig gab es neben all dem auch das menschliche Miteinander von Besetzten und Besatzern.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

arte Re:

Re: - Tanzen mit Kühen - Der Stierkampf à la française

Report | 23.11.2018 | 19:40 - 20:15 Uhr
/500
Lesermeinung
SWR Angelo ließ sich den Schlag seiner Jeanshosen von einem Schneider extra noch verbreitern. Bellisimo!

Zwischen zwei Bildern - Die SWR-Zeitreise

Report | 23.11.2018 | 21:00 - 21:45 Uhr
/500
Lesermeinung
NDR Der tägliche Wahnsinn auf den Straßen von Hamburg.

Pendler-Wahnsinn im Norden - Der Kampf um jeden Kilometer

Report | 23.11.2018 | 21:15 - 21:45 Uhr
/500
Lesermeinung
News
"Alles was kommt" ist das Porträt einer Philosophielehrerin (Isabelle Huppert), die an der Schwelle zum Alter gezwungen wird, ihr Leben noch einmal neu zu ordnen.

Die wunderbare Isabelle Huppert gerät in dem meisterlichen Porträt "Alles was kommt" unvermittelt in…  Mehr

Ein Stück deutsches TV-Kulturgut geht zu Ende. Fans der "Lindenstraße" wollen das allerdings nicht akzeptieren.

2020 wird die ARD-Serie "Lindenstraße" eingestellt. Fans der ersten deutschen Soap wollen das verhin…  Mehr

Dieter Kranzbühler (Jörg Pose, links) sagt aus, er habe in Notwehr einen Einbrecher erschossen. Kommissar Falke (Wotan Wilke Möhring) zweifelt die Schilderungen an.

Rumänische Einbrecherbanden marodieren durch Hamburger Einfamilienhäuser, die Anwohner organisieren …  Mehr

Gwendolin Weisser und Patrick Allgaier erleben das größte Abenteuer ihres Lebens.

2017 avancierte "WEIT" zum unerwarteten Publikumshit und erhielt den Sonderpreis "Kinophänomen des J…  Mehr

Christiane zu Salm kehrt für das TV-Porträt an ihre alte Schule in Mainz zurück.

Christiane zu Salm stand als Chefin des Musiksenders MTV und als Gründerin des Quizspielkanals 9Live…  Mehr