ZDF-History

  • New Scotland Yard. Von hier aus werden seit fast 200 Jahren Verbrecher gejagt. Vergrößern
    New Scotland Yard. Von hier aus werden seit fast 200 Jahren Verbrecher gejagt.
    Fotoquelle: ZDF/kirsty oconnor
  • Logo "ZDF-History". Vergrößern
    Logo "ZDF-History".
    Fotoquelle: ZDF/Corporate Design
Report, Recht und Kriminalität
ZDF-History

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2018
ZDFinfo
Di., 18.12.
13:15 - 13:45
Große Kriminalfälle - Dem Täter auf der Spur


Verbrecherjagd ist ein mühsames Geschäft: Oft vergehen Jahre oder gar Jahrzehnte, bis alle Spuren ausgewertet sind. Andere Fälle bleiben ungeklärt, die Täter werden nie gefasst. "ZDF-History" rekonstruiert große Kriminalfälle, von denen einige noch immer Rätsel aufgeben - vom Tod des Gletschermanns Ötzi bis hin zum "Fall Skripal": den mysteriösen Anschlägen mit Nervengift auf einen russischen Ex-Spion. Der Skripal-Anschlag wird Ermittler und Geheimdienste weltweit noch lange in Atem halten. Ein wahrer "Cold Case" aber ist der Mordfall Ötzi: Vor über 5300 Jahren wurde der Gletschermann von einem Pfeil aus dem Hinterhalt getroffen. Nach seinem Mörder und dem Motiv forscht die Wissenschaft bis heute - mit immer neuen Erkenntnissen. Charles Manson gilt als einer der berüchtigtsten Serienmörder der US-Geschichte. Die brutalen Morde seiner kalifornischen Hippie-Kommune üben bis heute eine zweifelhafte Faszination aus. Auch der Raubüberfall auf einen Postzug 1963 schreibt Kriminalgeschichte. Bei dem perfekt geplanten Coup erbeutet ein gutes Dutzend Männer säckeweise Geld. Die Bande erringt Kultstatus, allen voran Bandenmitglied Ronald Biggs. Er liefert sich ein jahrzehntelanges Katz-und-Maus-Spiel mit der Polizei und steigt so zu einer Art "Lieblingsganove" der Briten auf.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

ARD ie erste Ausgabe mit Moderatorin Judith Rakers ist am Montag, 27. August 2018, um 20.15 Uhr im Ersten zu sehen. - Judith Rakers moderiert die Sendung "Kriminalreport" im Ersten.

Kriminalreport

Report | 17.12.2018 | 20:15 - 21:00 Uhr
4.25/504
Lesermeinung
3sat Bernhard W. wurde durch 814 Tage Untersuchungs- und Sicherheitshaft schwer traumatisiert.

Reporter Crime - Unschuldsvermutung

Report | 19.12.2018 | 00:35 - 01:00 Uhr
4/501
Lesermeinung
RTL II Eine Kleinstadt im Nordwesten der USA hütet ein blutiges Geheimnis. Wer hat hier zwei Frauen entführt? Der Täter hat merkwürdige Spuren hinterlassen. Der Forensiker Terry McAdam untersucht alle Hinweise im Labor...

Die Forensiker - Profis am Tatort - Doppelmord im Nordwesten(Heavy Metal)

Report | 19.12.2018 | 01:05 - 01:50 Uhr
5/501
Lesermeinung
News
Der Dokumentarist und seine Hundertjährigen (von links): Anny Hamm, Ilse Karsch, Presenter Kai Pflaume, Lilo Bredthauer, Hedwig Slomp und Willi Passmann. Ein Protagonist fehlte krankheitsbedingt beim Fototermin.

In der dritten Staffel von "Zeig mir deine Welt" trifft Kai Pflaume sechs Menschen, die 100 Jahre od…  Mehr

Frank Plasberg moderiert die Talkshow "Hart aber fair".

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen voll auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausg…  Mehr

Die tschechisch-deutsche Koproduktion aus dem Jahr 1973 "Drei Haselnüsse für Aschenbrödel" läuft auch dieses Weihnachten auf mehreren Kanälen der ARD.

Libuše Šafránková und Pavel Trávnícek sind in den Köpfen vieler nur eines: das Traumpaar aus "Drei H…  Mehr

"Alle haben auf Lehramt studiert, damals!" So auch Journalist Ralph Friesner (Axel Prahl), der nun an einer Abendschule unterrichten soll.

Vom Pech verfolgt übernimmt Ralph (Axel Prahl) einen Job als Aushilfslehrer. Seine Klasse entpuppt s…  Mehr

Kinderfotos unbedarft ins Netz zu stellen, kann weitreichende Konsequenzen haben. Wie die Doku "Kinderfotos im Netz: Gepostet, geklaut, missbraucht" zeigt, landen nämlich viele solcher Bilder in pädophilen Internetforen und Fotoblogs.

Was passiert mit Fotos, die Kinder und Jugendliche unbedarft ins Netz stellen, zum Beispiel in den C…  Mehr