ZDF-History

  • Mittelalterliche Sagen berichten von "Bauopfern". Wurden wirklich Menschen beim Bau von Burgen bei lebendigem Leib eingemauert? Vergrößern
    Mittelalterliche Sagen berichten von "Bauopfern". Wurden wirklich Menschen beim Bau von Burgen bei lebendigem Leib eingemauert?
    Fotoquelle: ZDF/Axel Schneppat
  • Logo "ZDF-History". Vergrößern
    Logo "ZDF-History".
    Fotoquelle: ZDF/Corporate Design
Report, Dokumentation
ZDF-History

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2017
ZDFinfo
Di., 18.12.
16:30 - 17:15
Geheimes Deutschland - Rätselhafte Orte der Geschichte


Sie liegen im Verborgenen und sind von Legenden umwoben - rätselhafte Orte in Deutschland: mittelalterliche Kastelle, prähistorische Opferstätten, unterirdische Labyrinthe. Sagen berichten von "Bauopfern" - Menschen, die beim Bau von Burgen eingemauert worden sein sollen. Rätsel geben auch die mysteriöse Grabenanlage in Pömmelte, dem deutschen Stonehenge, und das Bunkernetzwerk unter dem ehemaligen Grenzübergang Marienborn auf. Im Kalten Krieg gilt die Anlage als bedeutendstes Nadelöhr zwischen Ost und West. Zeitweise mehr als 1000 Bedienstete verwandeln die Grenzstation über und unter der Erde in eine militärische Festung. Um sogenannte "Republikfluchten" zu verhindern, durchleuchtet die DDR-Staatssicherheit Fahrzeuge ohne das Wissen der Insassen mit radioaktiven Gammastrahlen. "Wenn Sie einen Menschen ohne dessen Zustimmung bestrahlen, ist das Körperverletzung", sagt Hubertus Knabe, Leiter der Stasi-Gedenkstätte Berlin-Hohenschönhausen. "Das war illegal." Aber wie gefährlich war die Technik wirklich? Und was wurde aus den Strahlenkanonen nach dem Fall der Mauer? "ZDF-History" geht auf Spurensuche in Marienborn und anderen rätselhaften Orten in Deutschland.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

3sat Ein junger Eisbär greift an

Nach der langen Nacht - Der Winter auf Spitzbergen

Report | 18.12.2018 | 14:50 - 15:35 Uhr
/500
Lesermeinung
NDR Das Ehepaar Angelika und Michael Balz hat auf der "Arche Wilhelminenhof" in Bakum (Landkreis Vechta) seinen Lebenstraum verwirklicht.

NaturNah - Überleben im Land der Großbauern

Report | 18.12.2018 | 18:15 - 18:45 Uhr
/500
Lesermeinung
ZDF Attraktiv und gepflegt sein, wer möchte das nicht? Kosmetikprodukte locken mit allerhand Versprechen. Doch wie wirksam sind Anti-Falten-Cremes, und macht der Preis einen Unterschied? "ZDFzeit" macht den Vier-Wochen-Test.

TV-Tipps ZDFzeit - Die Tricks der Kosmetikindustrie - Gesunde Zähne, volles Haar und faltenfrei?

Report | 18.12.2018 | 20:15 - 21:00 Uhr
3.43/50145
Lesermeinung
News
Rosi Mittermeier und Christian Neureuther beim Bergwandern - eine ordentliche Brotzeit gehört dazu.

Rosi Mittermaier und Christian Neureuther sind trotz ihrer Erfolge und regelmäßiger TV-Auftritte bod…  Mehr

Nico (Josefine Preuß) beim Notar: Sie erbt das Haus ihrer Tante im Harz.

Nico (Josefine Preuß) kehrt an den Ort zurück, an dem in ihrer Kindeheit ihre beste Freundin ums Leb…  Mehr

Die wintersportlich versierten Birkebeiner riskierten für die Rettung des jungen Håkon Håkonsson ihr Leben. Noch heute finden in Norwegen nach den damaligen Helden benannte Langstrecken-Rennen statt, etwa der "Birkebeinerløypet" oder das "Birkebeinerrennet".

Um den Thronfolger, Baby Håkon, zu beschützen, versuchen die Birkebeiner, ihn in Sicherheit zu bring…  Mehr

Nur drei Musiker von AnnenMayKantereit sind im Bandnamen verewigt, aufs Foto dürfen aber natürlich alle vier (von links): Malte Huck, Severin Kantereit, Henning May und Christopher Annen.

Vor der Produktion des neuen Albums legte die Band AnnenMayKantereit eine einjährige Pause ein. Waru…  Mehr

Amy (Eva-Maria Grein von Friedl) und ihr Mann John (Christian Natter) führen eine glückliche Ehe. Durch die Erbschaft einer Blumenfarm wird diese aber auf eine harte Probe gestellt.

Amy, eigentlich Ärztin, jetzt jedoch Blumenzüchterin auf Flower Island, ist auch nach Jahrzehnten no…  Mehr