ZDF-History

  • Sie lügen, betrügen und blenden: Hochstapler wie Karl May, die falsche Zarentochter Anastasia oder Wilhelm Voigt, der "Hauptmann von Köpenick". Wie brachten sie es fertig, ihre Zeitgenossen hinters Licht zu führen? Vergrößern
    Sie lügen, betrügen und blenden: Hochstapler wie Karl May, die falsche Zarentochter Anastasia oder Wilhelm Voigt, der "Hauptmann von Köpenick". Wie brachten sie es fertig, ihre Zeitgenossen hinters Licht zu führen?
    Fotoquelle: ZDF/Christian Herold (Grafik
  • Logo "ZDF-History". Vergrößern
    Logo "ZDF-History".
    Fotoquelle: ZDF/Corporate Design
Report, Dokumentation
ZDF-History

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2017
ZDFinfo
Do., 17.01.
04:00 - 04:45
Alles Bluff?! Die großen Hochstapler der Geschichte


Sie lügen, betrügen und blenden: die großen Hochstapler der Geschichte. Manchen gelingt es jahrzehntelang, ihr falsches Spiel aufrechtzuerhalten. Doch irgendwann fliegen sie alle auf. Wie Karl May: Als Betrüger vorbestraft, macht er Karriere als Schriftsteller und behauptet, alle Abenteuer persönlich erlebt zu haben. Er verstrickt sich so in seinen Lügen, dass er sie am Ende selbst glaubt. Genau wie Anna Anderson, die vorgibt, die Zarentochter Anastasia zu sein. Anders liegt der Fall bei Konrad Kujau. Er ist ein versierter Kunstfälscher, dem eines Tages das große Geld winkt: Mit seinen frei erfundenen Hitler-Tagebüchern narrt er den "Stern" und bringt 1983 den größten Medienskandal in der Geschichte der Bundesrepublik ins Rollen. Ein ähnlich starkes Rauschen im Blätterwald löst ein Dreivierteljahrhundert zuvor die Tat von Wilhelm Voigt aus, der 1906 als falscher Hauptmann mit einer Handvoll Soldaten das Köpenicker Rathaus besetzt und den Inhalt der Stadtkasse mitgehen lässt. Nicht nur die "Köpenickiade" macht deutlich, dass jede Zeit ihre ganz eigenen Typen von Hochstaplern hervorbringt: Im 18. Jahrhundert ist es ein Mann wie Johann Friedrich Böttger, der vorgibt, Gold machen zu können, und schließlich als Erfinder des europäischen Porzellans in die Geschichte eingeht. Heute sind es Finanzjongleure wie der US-Amerikaner Bernard Madoff, der seine Anleger mit einer Art Schneeballsystem um 65 Milliarden Dollar betrügt und nach seiner Enttarnung 2009 zu 150 Jahren Haft verurteilt wird. Spätestens hier zeigt sich, dass es sich bei Hochstaplern nicht nur um sympathische Schlitzohren handelt: Mehrere Kunden Madoffs, die von ihm um ihre Existenz gebracht wurden, nehmen sich das Leben. Auch Madoffs Sohn Mark begeht Suizid. "ZDF-History" begibt sich auf die Spuren der großen Hochstapler und zeigt, wie sie es fertigbrachten, ihre Zeitgenossen hinters Licht zu führen.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

arte Erich Dudek, Pazifist und Mitglied der Kommunistischen Partei Deutschlands, berichtete von SS-Märschen durch die Arbeiterbezirke von Chemnitz und lange vorbereiteten Listen mit den Namen von NSDAP-Gegnern.

Als die Nazis an die Macht kamen - Machtergreifung

Report | 23.01.2019 | 09:35 - 10:30 Uhr
/500
Lesermeinung
arte Friedensaktivisten auf dem Roten Platz in Moskau nach ihrem Friedensmarsch von San Francisco nach Moskau 1961

Nie wieder Krieg! - Geschichte und Aktualität der Friedensbewegung

Report | 23.01.2019 | 11:25 - 12:20 Uhr
/500
Lesermeinung
3sat Die Fischer Karl und Renate Schöringhumer aus Unterach am Attersee

Kraftplätze in Oberösterreich - Die Kraft des Wassers

Report | 23.01.2019 | 12:00 - 12:25 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Die Küchencrew zückt auf engstem Raum gerne mal scharfe Messer: Jan Remus (Peter Miklusz), Julia Kindt (Cornelia Gröschel), Peter Grünweg (Dirk Borchardt), Thomas Ross (Serkan Kaya) und Olga Porizkova (Zeljka Preksavec).

Fritzi Haberlandt gibt in "Mord geht immer – Der Koch ist tot" die schrille Ermittler-Nudel. Der Fil…  Mehr

Sky Atlantic HD zeigt anlässlich der Oscarverleihung am Sonntag, 24. Februar, die Dokumentation "Jane Fonda in Five Acts", die das Leben der zweifachen Oscarpreisträgerin unter die Lupe nimmt.

Pünktlich zur Oscarverleihung zeigt Sky Atlantic HD am 24. Februar eine besondere Dokumentation über…  Mehr

Einsatz für Dr. Bob: Peter Orloff hat sich in der Dschungelprüfung an beiden Händen verletzt.

Einsatz für Dr. Bob: In der Dschungelprüfung verletzt sich Peter und muss versorgt werden. Derweil i…  Mehr

Chris Brown soll in Paris festgenommen worden sein.

Chris Brown soll laut Medienberichten in Paris festgenommen worden sein. Die kolportierten Anschuldi…  Mehr

Bester Film: Black Panther, BlacKkKlansman, Bohemian Rhapsody, The Favourite - Intrigen und Irrsinn, Green Book - Eine besondere Freundschaft (Bild), Roma, A Star is Born, Vice - Der Zweite Mann

Die Academy of Motion Picture Arts and Sciences in Los Angeles hat entschieden: Diese Filme können s…  Mehr