ZDF-History

  • Der Eiffelturm: Wahrzeichen einer Metropole, die jenseits der Touristenattraktionen viele Geheimnisse birgt. Vergrößern
    Der Eiffelturm: Wahrzeichen einer Metropole, die jenseits der Touristenattraktionen viele Geheimnisse birgt.
    Fotoquelle: ZDF/Aksel Dogan
  • Der Pariser Triumphbogen: Wahrzeichen einer Metropole, die jenseits der Touristenattraktionen viele Geheimnisse birgt. Vergrößern
    Der Pariser Triumphbogen: Wahrzeichen einer Metropole, die jenseits der Touristenattraktionen viele Geheimnisse birgt.
    Fotoquelle: ZDF/Aksel Dogan
  • Der Eiffelturm: Wahrzeichen einer Metropole, die jenseits der Touristenattraktionen viele Geheimnisse birgt. Vergrößern
    Der Eiffelturm: Wahrzeichen einer Metropole, die jenseits der Touristenattraktionen viele Geheimnisse birgt.
    Fotoquelle: ZDF/Aksel Dogan
  • Logo "ZDF-History". Vergrößern
    Logo "ZDF-History".
    Fotoquelle: ZDF/Corporate Design
Report, Dokumentation
ZDF-History

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2018
ZDFinfo
Di., 05.02.
17:15 - 18:00
Geheimes Paris - Rätselhafte Orte der Geschichte


Die faszinierende Metropole Paris gilt als Stadt der Liebe und der Lichter. "ZDF-History" sucht hinter den glitzernden Fassaden nach Orten und Geschichten, die nur wenige kennen. Paris hat Geschichte geschrieben - mit seiner Kultur, Mode, seinem Erfindergeist und seinen Revolutionen. Berühmte Wahrzeichen künden davon. Doch es gibt unbekannte Orte, die überraschende Geschichten preisgeben: "ZDF-History" öffnet die Türen zum "geheimen Paris". Die Kathedrale von Notre-Dame und den Louvre kennt fast jeder. Aber wer weiß schon, dass diese Gebäude aus Kalksteinen errichtet wurden, die man dafür unter der Stadt abgebaut hat? So entstand unter Paris ein über 300 Kilometer langes Labyrinth. Im 18. Jahrhundert war der Untergrund so ausgehöhlt, dass ganze Straßenzüge einstürzten. Ein Problem für die städtische Bauinspektion - bis heute. Ob über den Wolken, auf der dritten Etage von Gustave Eiffels "Grande Dame", oder tief unter der Erde, im Keller der Pariser Oper oder im wilden Nachtleben des Les Bains Douches, einer geheimen Discothek für Promis und Supermodels: Der Film erzählt von Phantomen und Helden, von Größenwahn und leichtem Amüsement, von Zeiten überbordender Lebenslust und Zeiten des Krieges. Und nicht zuletzt von den Schattenseiten der "Stadt der Lichter". "Geheimes Paris" ist die Einladung zu einer besonderen Reise. Historiker und Zeitzeugen erzählen mit Leidenschaft von der verborgenen Seite der Stadt. Spannende historische Bilder und verzaubernde Einblicke ins Heute versetzen die Zuschauer mitten in die tragischen und glänzenden Zeiten der Hauptstadt Frankreichs.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

arte Katja war obdachlos und heroinabhängig. Heute läuft sie Marathon.

Re: - Weg von der Straße - Wie Finnland Obdachlosigkeit bekämpft

Report | 05.02.2019 | 19:40 - 20:15 Uhr
/500
Lesermeinung
arte Trumps Land verliert die Orientierung. Droht der Welt ein neuer Atomkrieg?

Die Kim-Dynastie

Report | 05.02.2019 | 21:40 - 22:35 Uhr
/500
Lesermeinung
MDR Marie Juchacz auf dem Balkon des ehemaligen Ordenspalais am Wilhelmsplatz in Berlin, Mai 1919

Weimar und die 37 Frauen

Report | 05.02.2019 | 22:05 - 22:48 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Böse Überraschung für Lionel Richie: Sein einziger Sohn Miles Brockman wurde am Londoner Flughafen Heathrow festgenommen.

Der Sohn von Musiklegende Lionel Richie ist am Flughafen Heathrow festgenommen worden. Er hatte rand…  Mehr

Lady Gaga kritisiert während eines Konzerts den amerikanischen Präsidenten Donald Trump.

Mitten im Song hört Lady Gaga bei einem Konzert in Las Vegas auf zu singen – und erntet dafür tosend…  Mehr

Tracy und Marcellino sind das "Love Island"-Paar der zweiten Staffel. Die beiden sicherten sich den Gewinn von 50.000 Euro. Sehen Sie im Folgenden alle Kandidaten, die 2028 an der Datingshow von RTL II teilgenommen haben.

Mit der großen Liebe klappt es bei "Love Island" zwar nur selten, mit der Zuschauerresonanz war RTL …  Mehr

Grund zum Feiern bei der RTL-Daily "Freundinnen - Jetzt erst recht": Die Hauptdarstellerinnen (von links) Isabel Vollmer, Sarah Viktoria Schalow, Shirin Soraya und Katrin Höft freuen sich über die 100. Folge (Montag, 21. Januar, 17 Uhr bei RTL).

Die RTL-Daily "Freundinnen – Jetzt erst recht" feiert am Montag ein Jubiläum. Doch über hohe Einscha…  Mehr

Schon vor der Show wurde Detlef Soost aufgrund der Songauswahl emotional. Zu "Purple Rain" sagte er: "Mich rührt das gerade, weil er den Song seinem Vater gewidmet hat. Das ist natürlich auch ein Thema bei mir, weil ich keinen Vater hatte."

Nach dem Auftritt von Detlef Soost flossen im Studio von "Dancing on Ice" die Tränen. Das lag nicht …  Mehr