ZDF-History

Report, Geschichte
ZDF-History

Infos
Produktionsland
D
Produktionsdatum
2019
Phoenix
Mi., 27.03.
02:15 - 03:00
Geheimes Versailles - Die zwei Leben der Marie Antoinette


Sie ist Frankreichs wohl berühmteste Königin - Marie Antoinette: Glamour-Girl und Mode-Ikone. Ihr Hang zum Luxus ist legendär und wird ihr während der Revolution zum Verhängnis. Doch ausgerechnet Marie Antoinette liebt die Abgeschiedenheit. Immer wieder bricht sie aus ihrem goldenen Käfig aus, flieht in ein künstliches Paradies fernab von Etikette und höfischen Intrigen. Im April 1770 betritt Marie Antoinette zum ersten Mal den französischen Hof in Versailles. Ihre Mutter Maria Theresia hat sie aus politischen Gründen nach Frankreich verheiratet.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

MDR Roland Jahn, Bundesbeauftragter für die Unterlagen des Staatssicherheitsdienstes der ehemaligen Deutschen Demokratischen Republik am Bahnsteig Bahnhof Probstzella.

DDR geheim - Der Grenzbahnhof Probstzella

Report | 26.03.2019 | 21:00 - 21:45 Uhr
4/501
Lesermeinung
arte Jacqueline (Julie Debazac) ist die Sekretärin von Fernand de Brinon.

Sigmaringen, Hauptstadt Frankreichs

Report | 26.03.2019 | 21:45 - 23:05 Uhr
/500
Lesermeinung
arte Vier Monate nach seiner Festnahme kommt Albert Speer (Nathaniel Parker) im NŸrnberger GefŠngnis an. Er wird als Kriegsverbrecher angeklagt.

Nürnberg - Die Prozesse - Albert Speer - Karriere ohne Gewissen

Report | 26.03.2019 | 23:05 - 00:10 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Brecht (Tom Schilling) erwartet mit Spannung die Premiere seiner "Dreigroschenoper".

Heinrich Breloer ist der Erfinder des Dokudramas. Mit 77 Jahren widmete er sich seinem Lieblingsdich…  Mehr

Sie stehen im Mittelpunkt nicht nur der XXL-Folge von "Gute Zeiten, schlechte Zeiten", sondern auch der Doku "GZSZ - Der Gerner Clan: Affären, Schicksale & Intrigen!" (von links): Ulrike Frank, Wolfgang Bahro und Chryssanthi Kavazi

Der 30. April steht bei RTL ganz im Zeichen von "Gute Zeiten, schlechte Zeiten". Zunächst wird eine …  Mehr

Til Schweiger sieht den bisherigen Misserfolg mit seinem Film "Head Full of Honey" als "größte Enttäuschung" seiner Karriere.

Die teils vernichtende Kritik an seinem Film "Head Full of Honey" hat Til Schweiger schwer getroffen…  Mehr

Beim Fußball-Länderspiel der deutschen Nationalmannschaft wurde Leroy Sané auf der Tribüne Opfer rassistischer Verunglimpfungen. Der Journalist André Voigt berichtete nach dem Spiel davon, dass Sané übel diffamiert worden sei und sprach von vielen weiteren verbalen Entgleisungen einiger Fans.

Nach dem Länderspiel der deutschen Nationalmannschaft gegen Serbien berichtet Journalist André Voigt…  Mehr

Maybrit Illner hat donnerstags ihren Talk-Termin.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausgestra…  Mehr