ZDF-History

Logo Vergrößern
Logo
Fotoquelle: ZDF
Report, Porträt
ZDF-History

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2016
ZDFinfo
Sa., 20.04.
16:05 - 16:30
Der Rote Baron - Manfred von Richthofen


Manfred von Richthofen: eine Legende. Angeblich war er der Ritter der Lüfte. Doch der Schein trügt: Richthofen sollte möglichst viele Gegner töten - und das tat er mit Leidenschaft. "ZDF-History" blickt hinter die Legende des "Roten Barons": Wer war Manfred von Richthofen wirklich? Woher kam seine Leidenschaft für das Töten? Und warum wird er in militärischen Kreisen immer noch als besonders ritterlicher und heldenhafter Pilot verehrt? 1916 startet der bis dahin eher durchschnittliche Kadett Manfred von Richthofen seine Karriere bei den Kampffliegern. Schon bald sind seine Abschussquoten unübertroffen. Sein rot bemaltes Flugzeug, das ihm den Spitznamen "Roter Baron" beschert, ist beim Gegner gefürchtet. Doch Richthofen ist nicht nur ein talentierter Pilot, sondern auch ein begnadeter Selbstdarsteller. Mit seiner Autobiografie "Der rote Kampfflieger" wird der Mythos des Fliegerhelden geboren: Er wolle seine Gegner nur kampfunfähig machen, nicht töten, heißt es. Eine Mär, wie neuere Forschungen zeigen. Sie belegen, dass Richthofen besessen vom Töten war, süchtig nach dem brennenden Abschuss. Der Historiker Joachim Castan hat erstmals und exklusiv Zugang zu den Familienarchiven der Familie sowie dem bislang unveröffentlichten Tagebuch der Mutter, die darin offen über die dunkle Seite ihres Sohnes schreibt. Castans Entdeckungen belegen eindrucksvoll, wie das Leben Manfred von Richthofens im Kaiserreich und später auch im Nationalsozialismus zur Mythenbildung missbraucht wurde - und wie sorglos Bundeswehr und NATO bis heute mit diesem Erbe umgehen.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

NDR Weitere Fotos auf Anfrage.

Typisch! - Voll auf Fisch!

Report | 02.05.2019 | 18:15 - 18:45 Uhr
/500
Lesermeinung
arte Das Naturparadies von Albert Kahn ist von unterschiedlichen Gartenkünsten inspiriert. (Bild: japanischer Garten des Albert-Kahn-Museums)

Citizen Kahn - Bankier und Kunstmäzen

Report | 05.05.2019 | 15:35 - 16:25 Uhr
/500
Lesermeinung
ZDF Sie hat sportlich alles erreicht und ist auch nach ihrer Tenniskarriere glücklich geworden: Steffi Graf. ZDF-History blickt zurück auf Leben und Karriere des Weltstars.

ZDF-History - Steffi Graf - ein deutscher Weltstar

Report | 05.05.2019 | 23:45 - 00:30 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Comedian Luke Mockridge stellt in seiner Show die Fragen: VIPs und Kids stehen Rede und Antwort.

Nach starken Quoten im vergangenen Jahr treten bei Luke Mockridge erneut junge Talente gegen Promis …  Mehr

"Rocky" gilt als eine der bekanntesten Filmfiguren. Sylvester Stallone erschuf seinen naiven und zweifelnden sowie hingebungsvoll kämpferischen Boxer selbst.

Wegen seiner hängenden Augenlider wurde er belächelt, lange hatte er das Image des tumben Haudrauf. …  Mehr

Die Polizisten Fredo (Armin Rohde, links) und Milan (Edin Hasanociv) wollen die inhaftierte Dakota (Almila Bagriacik) für einen gefährlichen Job anwerben.

Lars Becker lässt ein prominentes Ensemble im zweiten Teil von "Der gute Bulle" im kriminellen Berli…  Mehr

"Beck is back!" mit Bert Tischendorf in der Titelrolle wurde aufgrund von schwachen Quoten nicht um eine dritte Staffel verlängert.

RTL reagiert auf die schwachen Quoten und setzt drei Serien ab. Der Fictionchef des Kölner Senders g…  Mehr

Dieter Thomas Heck – hier mit Roy Black – begrüßte als Moderator der ZDF-Hitparade zahlreiche Künstler. Können Sie sich noch an die Songs erinnern?

Am 18. Januar 1969 wurde zum ersten Mal die "ZDF-Hitparade" ausgestrahlt – es war der Auftakt zu ein…  Mehr