ZDF-History

  • Königin Marie Antoinette (Genevieve Howard) und Hans Axel Graf von Fersen (Nathan Metral). Der schwedische Staatsmann ist über Jahre ihr Vertrauter. Vergrößern
    Königin Marie Antoinette (Genevieve Howard) und Hans Axel Graf von Fersen (Nathan Metral). Der schwedische Staatsmann ist über Jahre ihr Vertrauter.
    Fotoquelle: ZDF/Sylvie Faiveley
  • "Hameau de la Reine": Im Park von Versailles lässt Marie Antoinette den Weiler der Königin errichten. Vergrößern
    "Hameau de la Reine": Im Park von Versailles lässt Marie Antoinette den Weiler der Königin errichten.
    Fotoquelle: ZDF/Didier Saulnier
  • Marie Antoinette ist Frankreichs wohl berühmteste Königin. Ihr Hang zum Luxus ist legendär und wird ihr während der Revolution zum Verhängnis. Aber sie liebt auch die Abgeschiedenheit. Darstellerin: Genevieve Howard. Vergrößern
    Marie Antoinette ist Frankreichs wohl berühmteste Königin. Ihr Hang zum Luxus ist legendär und wird ihr während der Revolution zum Verhängnis. Aber sie liebt auch die Abgeschiedenheit. Darstellerin: Genevieve Howard.
    Fotoquelle: ZDF/Sylvie Faiveley
  • Logo "ZDF-History". Vergrößern
    Logo "ZDF-History".
    Fotoquelle: ZDF/Corporate Design
Report, Geschichte
ZDF-History

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2019
ZDFinfo
Di., 18.06.
14:10 - 14:55
Geheimes Versailles - Die zwei Leben der Marie Antoinette


Sie ist Frankreichs wohl berühmteste Königin - Marie Antoinette: Glamourgirl und Mode-Ikone. Ihr Hang zum Luxus ist legendär und wird ihr während der Revolution zum Verhängnis. Doch ausgerechnet Marie Antoinette liebt die Abgeschiedenheit. Immer wieder bricht sie aus ihrem goldenen Käfig aus, flieht in ein künstliches Paradies fernab von Etikette und höfischen Intrigen. Im April 1770 betritt Marie Antoinette zum ersten Mal den französischen Hof in Versailles. Ihre Mutter Maria Theresia hat sie aus politischen Gründen nach Frankreich verheiratet. Damals sind die beiden Länder erbitterte Rivalen. Mithilfe des 14-jährigen Teenagers soll sich das ändern. Schnell rebelliert die Thronfolgerin gegen die strengen Regeln am Hof. Immer wieder sucht sie nach Wegen, dem strengen Protokoll zu entkommen. Als Königin lässt sie im Park von Versailles das "Hameau de la Reine" errichten - den Weiler der Königin. Ein Bilderbuchdörfchen in idyllischer Kulisse. Während die Menschen vor den Toren Hunger leiden, führt die Königin dort ein vermeintlich einfaches Leben im Überfluss. Als Bäuerin verkleidet, zieht sie sich hierhin zurück und spielt die einfache Frau vom Land. Natürlich, ohne auf die Vorzüge des Luxuslebens zu verzichten. Hinter den Mauern der falschen Bauernhäuser verbergen sich Billardzimmer, ein Boudoir und sogar ein Ballsaal. Um die Illusion perfekt zu machen, wird eine "echte" Bauernfamilie im falschen Dorf angesiedelt. Während die Königin mit silbernen Rechen das Landleben imitiert, wird die Wut auf sie im Volk immer größer: Marie Antoinette gilt als intrigant, verschwenderisch und verkommen. Die Königin wird zum verhassten Sinnbild des Ancien Régime. Als auch sie die Zeichen der Zeit erkennt, ist es zu spät.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

ARD Michail Gorbatschow (r) und Don Regan (l) beim Abendessen im Maison de Saussure während der Reise in die Schweiz auf dem Genfer Gipfel (20.11.1985).

Deutschland im Kalten Krieg - Keiner wird gewinnen

Report | 22.07.2019 | 23:20 - 00:05 Uhr
1/501
Lesermeinung
SWR Rückblende DDR 1989

Rückblende DDR 1989 - Die letzte Wahl vor der Wende

Report | 26.07.2019 | 07:00 - 07:30 Uhr
/500
Lesermeinung
arte Mit Kaiser Maximilian I. (Johannes Silberschneider) beginnt der Aufstieg des Hauses Habsburg zur Weltgeltung.

Liebe, Geld und Macht - Maximilian I.

Report | 27.07.2019 | 20:15 - 21:05 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Auf dem offiziellen Artwork zu "Top Gun: Maverick" sieht man deutlich: Dort, wo einst die japanische und die taiwanesische Flagge prangten, sind heute Fantasiesymbole auf Tom Cruise' Jacke aufgenäht.

Hat die chinesische Zensur an Tom Cruise' Lederjacke herumgeschnippelt? Der erste Trailer zu "Top Gu…  Mehr

Mit Stephanie Baczyk verstärkt eine Frau nun das Kommentatoren-Team der ARD-Bundesliga-Sportschau. Die 32-Jährige hat bereits die Frauen-Fußball-WM kommentiert.

Stephanie Baczyk ist die erste Frau im Team der ARD-"Sportschau", die Spielberichte der Bundesliga k…  Mehr

Reinhold Beckmann (links) begrüßt in der neuesten Ausgabe seiner Talk-Sendung "Beckmann trifft ..." (Montag, 22. Juli, 23 Uhr, NDR) Wayne Carpendale und Jenny Jürgens. Darin spricht Carpendale unter anderem über seine schwere Kindheit als Kind eines Stars: "Schule war die Hölle."

Als Sohn eines berühmten Vaters hat man es nicht immer leicht. Diese Erfahrung musste auch Wayne Car…  Mehr

Die 14-jährige Natalie Leonhard steckte mitten in der Pubertät, als sie verschwand. Was ist passiert? Nicht einmal ihre Freundinnen aus der Schule haben eine Idee, und auch die Polizei steht vor einem Rätsel.

In einer Spezial-Sendung dreht sich bei "Aktenzeichen XY ... ungelöst" erneut alles nur um ein Thema…  Mehr

Im ZDF-"Fernsehgarten" zum 50. Jubiliäum der Mondlandung misslang Moderatorin Andrea Kiewel eine Überraschung: Sie platzte in die Geburtstagsfeier eines Mannes, der ebenfalls seinen 50. Geburtstag feierte.

Das ging nach hinten los: Die Live-Übertragung einer Geburtstagsfeier sollte eine ganz besondere Übe…  Mehr