ZDF-History

  • Viktoria Breschnewa und Leonid Breschnew. Vergrößern
    Viktoria Breschnewa und Leonid Breschnew.
    Fotoquelle: ZDF/Wladimir Musaeljan, Honorarfrei - nur für diese Sendung bei Nennung ZDF und Wladimir Musaeljan
  • Viktoria Breschnewa - Frau Leonid Breschnews - in Karlsbad. Vergrößern
    Viktoria Breschnewa - Frau Leonid Breschnews - in Karlsbad.
    Fotoquelle: © PHOENIX/ZDF/Februar Film GmbH, honorarfrei - Verwendung gemäß der AGB im engen inhaltlichen, redaktionellen Zusammenhang mit genannter PHOENIX-Sendung bei Nennung "Bild: PHOENIX/ZDF/Februar Film GmbH" (S2). PHOENIX-Kommunikation, Tel: 0228/9584-196, Fax
  • Im April 2014 lässt sich Wladimir Putin von seiner Frau Ljudmila scheiden. Ein Novum in der Geschichte der russischen First Ladies. ZDF-History wirft einen Blick auf das Schicksal der Frauen im Kreml. Vergrößern
    Im April 2014 lässt sich Wladimir Putin von seiner Frau Ljudmila scheiden. Ein Novum in der Geschichte der russischen First Ladies. ZDF-History wirft einen Blick auf das Schicksal der Frauen im Kreml.
    Fotoquelle: © PHOENIX/ZDF/Februar Film GmbH, honorarfrei - Verwendung gemäß der AGB im engen inhaltlichen, redaktionellen Zusammenhang mit genannter PHOENIX-Sendung bei Nennung "Bild: PHOENIX/ZDF/Februar Film GmbH" (S2). PHOENIX-Kommunikation, Tel: 0228/9584-196, Fax
  • Außenaufnahme des Kreml. Vergrößern
    Außenaufnahme des Kreml.
    Fotoquelle: © PHOENIX/ZDF/Februar Film GmbH, honorarfrei - Verwendung gemäß der AGB im engen inhaltlichen, redaktionellen Zusammenhang mit genannter PHOENIX-Sendung bei Nennung "Bild: PHOENIX/ZDF/Februar Film GmbH" (S2). PHOENIX-Kommunikation, Tel: 0228/9584-196, Fax
Info, Geschichte
ZDF-History

Infos
Produktionsland
D
Produktionsdatum
2018
ZDFinfo
Di., 04.02.
04:15 - 04:45


Sie stehen an der Seite mächtiger Männer und leben doch im Schatten: Russlands First Ladies. Verborgen vor den Augen der Öffentlichkeit, spielen sich im Kreml dramatische Szenen ab. Selbstmord, Affären und Verrat: Jahrzehntelang schafft es der Machtapparat in Moskau, das private Leben seiner Staatsspitze geheim zu halten. "ZDF-History" wirft einen Blick auf das Schicksal der Frauen des Kremls. Als 1917 die Revolution Frauen den Männern gleichstellt, ist die Sowjetunion das fortschrittlichste Land der Welt: Frauen dürfen wählen, studieren und in die Politik gehen. Allen voran Nadeschda Krupskaja, die Ehefrau und Kampfgefährtin von Revolutionsführer Lenin. Mit seinem Nachfolger Stalin jedoch verschwinden die Frauen im Kreml wieder von der Bildfläche. Der Diktator entmachtet Krupskaja, seine Ehefrau Nadeschda Allilujewa darf nicht mehr öffentlich auftreten. Sie vereinsamt und nimmt sich 1932 das Leben. Den anderen Kreml-Frauen verordnet Stalin ein traditionelles Lebensmodell, das bis heute gilt. Während damals gewöhnliche Russinnen zur Arbeit gehen mussten, bleiben sie nun meist unfreiwillig zu Hause. So ergeht es auch Nina Petrowna, der Lebensgefährtin von Nikita Chruschtschow, und der Ehefrau von Leonid Breschnew, Viktoria Breschnewa. Beide geben zugunsten der Karriere ihrer Männer den Beruf auf und ebnen damit ihren Männern den Weg an die Spitze des Staates. Dies ändert sich erst gegen Ende der Sowjetunion. Trotz politischer Umwälzungen wird auch von Raissa Gorbatschowa, der Ehefrau von Michail Gorbatschow, erwartet, dass sie sich zurückhält und gehorcht. Doch sie lehnt sich auf und handelt eigenständig. Am Ende zerbricht die Frau des großen Reformers am starren Kreml-Apparat. Nur einer gelingt es, sich aus dem Bann der Macht zu befreien: Ljudmila Putina. In der "ZDF-History"-Produktion beleuchtet Autorin Annette Baumeister die unbekannten Schicksale der Kreml-Frauen.

Thema:

Thema: Gefangen im Kreml - Die russischen First Ladies



Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

SWR Mensch, Leute - logo

Mensch, Leute! - Der Heli-Cop - Auf Streife im Polizeihubschrauber

Info | 04.02.2020 | 06:40 - 07:10 Uhr
5/501
Lesermeinung
BBC Antiques Road Trip

Antiques Road Trip

Info | 04.02.2020 | 17:30 - 18:15 Uhr
/500
Lesermeinung
n-tv Heute gehört Osram zu den führenden Unternehmen im LED und Automobilbereich.

Mega Brands - Osram - Osram

Info | 04.02.2020 | 19:05 - 20:00 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Die deutschen Vertreter in der Europaleague, wie hier Eintracht Frankfurt vergangenes Jahr, sind ab der Saison 2021/22 nur innerhalb der RTL Senderfamilie sowie auf TVNOW zu sehen.

Die Mediengruppe RTL hat die kompletten TV-Rechte an der UEFA Europa League sowie der neuen UEFA Con…  Mehr

In einem Interview übte Rammstein-Keyboarder Christian "Flake" Lorenz harte Kritik an der deutschen Wiedervereinigung.

In diesem Jahr jährt sich die deutsche Wiedervereinigung zum 30. Mal. Christian Lorenz, Keyboarder v…  Mehr

Moderator Jochen Schropp präsentiert die neue Staffel der Reality-Show "Big Brother".

Die Normalo-Ausgabe von "Big Brother" feiert nach fünf Jahren Pause ein Comeback. Doch schon vor dem…  Mehr

Susan Link vertritt bei "Hart aber fair" den erkrankten Frank Plasberg.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausgestra…  Mehr

Die Kriminalhauptkommissare Ivo Batic (Miroslav Nemec) und Franz Leitmayr (Udo Wachtveitl, rechts) warten angespannt einen großen SEK-Einsatz ab. Sind weitere Attentäter unterwegs, nachdem ein junger Mann in einem städtischen Bus einen Kontrolleur erschoss?

Der packende Münchner "Tatort"-Krimi "Unklare Lage" ließ schlimme Erinnerungen an das Attentat im Ol…  Mehr