ZDF-History

  • In den 1970er und 1980er Jahren war die Polaroid-Sofortbildkamera Kult. Heute, da jeder massenhaft digitale Schnappschüsse mit den Smartphone machen kann, ist die Technik nahezu ausgestorben. Vergrößern
    In den 1970er und 1980er Jahren war die Polaroid-Sofortbildkamera Kult. Heute, da jeder massenhaft digitale Schnappschüsse mit den Smartphone machen kann, ist die Technik nahezu ausgestorben.
    Fotoquelle: ZDF/Robert Cöllen, Honorarfrei - nur für diese Sendung bei Nennung ZDF und Robert Cöllen.
  • Die Versandhauskataloge von Quelle, Neckermann oder Otto waren die Konsumbibeln des bundesdeutschen Wirtschaftswunders. Heute hat ihnen der Onlinehandel den Garaus gemacht. Vergrößern
    Die Versandhauskataloge von Quelle, Neckermann oder Otto waren die Konsumbibeln des bundesdeutschen Wirtschaftswunders. Heute hat ihnen der Onlinehandel den Garaus gemacht.
    Fotoquelle: © ZDF/: Robert Cöllen
  • Logo "ZDF-History". Vergrößern
    Logo "ZDF-History".
    Fotoquelle: © Corporate Design / ZDF und Corporate Design / Honorarfrei - nur für diese Sendung bei Nennung ZDF und Corporate Design
  • ZDF-History - Logo Vergrößern
    ZDF-History - Logo
    Fotoquelle: ZDF
Info, Geschichte
ZDF-History

Infos
Produktionsland
D
Produktionsdatum
2019
ZDFinfo
Sa., 11.04.
10:25 - 11:15


Es ist noch gar nicht lange her, da waren sie aus unserem Leben nicht wegzudenken: geniale Erfindungen, die unseren Alltag einfacher, bequemer oder auch aufregender machten. Musikkassetten, Versandhauskataloge, BTX, der Toast Hawaii oder Freizeitaktivitäten wie Aerobic: Manche Dinge haben jahrzehntelang durchgehalten und wecken nostalgische Erinnerungen, andere gerieten schnell in Vergessenheit und muten heute skurril an. "Das war dann mal weg" spürt den Geschichten hinter den verschwundenen Dingen des Alltags nach und erzählt, wie sie erfunden und verwendet wurden und was aus ihnen geworden ist. Wie funktionierte ein Fernschreiber? Was hat ein Bleistift mit einer Musikkassette zu tun? Stammt der Toast Hawaii wirklich aus Hawaii? Und was war BTX noch mal gleich - ein Fahrrad? Bei älteren Zuschauern springt dabei sofort das Kopfkino an - und jüngere erfahren vielleicht zum ersten Mal, "wie das früher so war": analog, ganz ohne Handy und Internet. Prominente steuern ihre persönlichen Anekdoten zu den Kultgegenständen der Vergangenheit bei. Animationen sorgen für Aha-Effekte und erklären Hightech von gestern. Ein Streifzug durch die Geschichte genialer Erfindungen, die unseren Alltag lange Zeit prägten - und heute dennoch verschwunden sind.

Thema:

Thema: Das war dann mal weg - Verschwundene Dinge unseres Alltags



Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

n-tv Logo

PS Reportage: Tuningland Deutschland - Tuningland Deutschland

Info | 11.04.2020 | 13:10 - 14:00 Uhr
/500
Lesermeinung
n-tv Traumurlaub.

Deluxe - Alles was Spaß macht - Alles was Spaß macht

Info | 11.04.2020 | 17:05 - 18:00 Uhr
/500
Lesermeinung
Planet Terra X

Terra X

Info | 12.04.2020 | 01:10 - 01:55 Uhr
4.36/5025
Lesermeinung
News
Filmemacher Wim Wenders (links) hatte exklusiven Zugang zum Papst.

Regisseur Wim Wenders porträtiert Papst Franziskus. Für seinen Dokumentarfilm über den Argentinier b…  Mehr

Die Butho-Tänzerin Yu (Aya Irizuki) zeigt Rudi (Elmar Wepper) einen Weg, mit seiner Frau auch über den Tod hinaus zu kommunizieren.

In "Kirschblüten-Hanami" geht es um Trauer und Sehnsucht. Vor allem die Darsteller überzeugen in dem…  Mehr

Heidi Klum bekommt Unterstützung vom Ehepaar Rebecca Mir / Massimo Sinató.

Bei einem Casting in München hat Heidi Klum ihre Kandidatinnen für "Germany's next Topmodel" gefunde…  Mehr

Die beiden müssen sich erst einmal aneinander gewöhnen: Richter Hans Bachleitner (Harald Krassnitzer) und Fahrerin Frieda Mirko (Maria Simon).

In einer neuen "Über Land"-Folge in Spielfilmlänge wird Hauptdarsteller Franz Xaver Kroetz von Haral…  Mehr

Monique (Noémie Lvovsky) hat sich zu Lebzeiten sehr um ihren Sohn Max (Félix Moati) gekümmert. Auch nach ihrem Tod sucht sie weiterhin seine Nähe.

Nach ihrem Tod weicht Max' Mutter ihrem Sohn nicht von der Seite. Max hatte ein inniges Verhältnis z…  Mehr