ZDF-History

  • Mittelalterliche Sagen berichten von "Bauopfern". Wurden wirklich Menschen beim Bau von Burgen bei lebendigem Leib eingemauert? Vergrößern
    Mittelalterliche Sagen berichten von "Bauopfern". Wurden wirklich Menschen beim Bau von Burgen bei lebendigem Leib eingemauert?
    Fotoquelle: ZDF/Axel Schneppat, Honorarfrei - nur für diese Sendung bei Nennung ZDF und Axel Schneppat
  • Grabanlage in Pömmelte Vergrößern
    Grabanlage in Pömmelte
    Fotoquelle: CC0
  • Grabanlage in Pömmelte Vergrößern
    Grabanlage in Pömmelte
    Fotoquelle: CC0
  • Logo "ZDF-History". Vergrößern
    Logo "ZDF-History".
    Fotoquelle: ZDF/Corporate Design, Honorarfrei - nur für diese Sendung bei Nennung ZDF und Corporate Design
Info, Geschichte
ZDF-History

Infos
Produktionsland
D
Produktionsdatum
2017
ZDFinfo
So., 12.04.
04:15 - 05:00


Sie liegen im Verborgenen und sind von Legenden umwoben - rätselhafte Orte in Deutschland: mittelalterliche Kastelle, prähistorische Opferstätten, unterirdische Labyrinthe. Sagen berichten von "Bauopfern" - Menschen, die beim Bau von Burgen eingemauert worden sein sollen. Rätsel geben auch die mysteriöse Grabenanlage in Pömmelte, dem deutschen Stonehenge, und das Bunkernetzwerk unter dem ehemaligen Grenzübergang Marienborn auf. Im Kalten Krieg gilt die Anlage als bedeutendstes Nadelöhr zwischen Ost und West. Zeitweise mehr als 1000 Bedienstete verwandeln die Grenzstation über und unter der Erde in eine militärische Festung. Um sogenannte Republikfluchten zu verhindern, durchleuchtet die DDR-Staatssicherheit Fahrzeuge ohne das Wissen der Insassen mit radioaktiven Gammastrahlen. "Wenn Sie einen Menschen ohne dessen Zustimmung bestrahlen, ist das Körperverletzung", sagt Hubertus Knabe, Leiter der Stasi-Gedenkstätte Berlin-Hohenschönhausen. "Das war illegal." Aber wie gefährlich war die Technik wirklich? Und was wurde aus den Strahlenkanonen nach dem Fall der Mauer? "ZDF-History" geht auf Spurensuche in Marienborn und anderen rätselhaften Orten in Deutschland.

Thema:

Heute: Geheimes Deutschland - Rätselhafte Orte der Geschichte



Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

History Geheime Fronten

Geheime Fronten - Spionage im Kalten Krieg

Info | 12.04.2020 | 08:00 - 08:55 Uhr
/500
Lesermeinung
DMAX A8 - Abenteuer Autobahn

A8 - Abenteuer Autobahn

Info | 12.04.2020 | 21:10 - 22:05 Uhr
/500
Lesermeinung
MDR MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
Kripo Live - Moderator Gerald Meyer
Kripo Live - Moderator Gerald Meyer im Sendestudio.
© MDR/Andreas Lander, honorarfrei - Verwendung gemäß der AGB im engen inhaltlichen, redaktionellen Zusammenhang mit genannter MDR-Sendung und bei Nennung "Bild: MDR/Andreas Lander" (S2+). MDR/HA Kommunikation, 04360 Leipzig, Tel: (0341) 300 6477 oder - 6463

Kripo live

Info | 13.04.2020 | 04:00 - 04:25 Uhr
2/503
Lesermeinung
News
In "Dahoam is Dahoam" gibt Lilly Becker am Montag, 6. April, 19.30 Uhr, im BR, ihr Schauspieldebüt. Sie spielt die lesbische Holländerin Linda, die eine Folge lang "den Menschen im oberbayerischen Dorf Lansing den Kopf verdreht".

In der BR-Serie "Dahoam is Dahoam" gibt Lilly Becker ihr Debüt als Schauspielerin. Im Interview erzä…  Mehr

Der Lagerkoller ist nah: Silvia und Celina, zwei von 14 Wollnys, die coronabedingt permanent unter einem Dach bleiben müssen.

Die Geissens und die Wollnys in einer Reportage: RTLZWEI möchte wissen, wie es seinen Stars in der C…  Mehr

Das Logo von ProSieben.

Wegen der Corona-Krise fällt der European Song Contest in diesem Jahr aus. Nun gibt es eine Alternat…  Mehr

Wegen der Corona-Pandemie steht der Dreh zur vierten Staffel von "Stranger Things" still.

Streaming-Anbieter wie Netflix haben in der Corona-Krise Hochkonjunktur. Doch mit neuen Serien und F…  Mehr

Der Schauspieler Ferdinand Schmidt-Modrow ist überraschend im Alter von nur 34 Jahren verstorben.

Mit nur 34 Jahren verstarb Ferdinand Schmidt-Modrow im Januar völlig überraschend. Nun heißt es auch…  Mehr