ZDF-History

  • Logo "ZDF-History". Vergrößern
    Logo "ZDF-History".
    Fotoquelle: ZDF/Corporate Design, Honorarfrei - nur für diese Sendung bei Nennung ZDF und Corporate Design
  • Sie sind Herzensbrecher, Familienväter und Multimillionäre: Cary Grant, John Travolta und Brad Pitt. Doch hinter dem Erfolg der Hollywood-Stars verbergen sich bewegende Schicksale. Vergrößern
    Sie sind Herzensbrecher, Familienväter und Multimillionäre: Cary Grant, John Travolta und Brad Pitt. Doch hinter dem Erfolg der Hollywood-Stars verbergen sich bewegende Schicksale.
    Fotoquelle: © ZDF/imago
  • ZDF-History - Logo Vergrößern
    ZDF-History - Logo
    Fotoquelle: ZDF
Info, Geschichte
ZDF-History

Infos
Produktionsland
D
Produktionsdatum
2017
ZDF
Mo., 25.05.
00:30 - 01:00


Brad Pitt, John Travolta und Cary Grant: Ihre Namen lassen die Herzen der Frauen höherschlagen. Doch hinter der Glitzer-Fassade der Schauspieler verbergen sich bewegende Schicksale. Grant, der Hollywood-Gentleman, genießt bis heute Ikonenstatus. Als tanzender Schönling gelingt John Travolta Ende der 70er-Jahre in "Grease" der große Durchbruch. Und Brad Pitt holt ihn gleich zweimal: den Titel des "Sexiest Man Alive". Für den Schauspieler und Filmproduzenten ist das Segen und Fluch zugleich. Denn nicht seine schauspielerischen Leistungen beherrschen die Schlagzeilen, sondern vor allem seine wechselnden Ehefrauen. Im September 2016 wird aus der Seifenoper um "Brangelina" Hollywoods größter Rosenkrieg. Abseits der Frage, wer diesen Krieg gewinnt, wirft "ZDF-History" einen Blick auf die Karriere des Schauspielers, der sich seit Jahren unter den Top-Verdienern Hollywoods hält. Auch Cary Grant zählt über 30 Jahre lang zu den populärsten Filmstars der Traumfabrik. An der Seite der großen Filmdiven wie Marlene Dietrich und Grace Kelly spielt er bis in die 60er-Jahre hinein den charmanten Gentleman. Privat allerdings sucht er das Glück vergeblich: vier gescheiterte Ehen, zahlreiche Affären, Drogenexzesse. Gerüchte, der "Vorzeige-Casanova" Cary Grant sei homosexuell gewesen, halten sich bis heute. "ZDF-History" geht den Mythen und Geheimnissen um den legendären Schauspieler auf den Grund. Mit seiner Rolle als tanzender Danny im Musical "Grease" gelingt John Travolta 1978 der Durchbruch zum Hollywoodstar. Mit Aerobic-Tanzfilmen versucht er, nachzulegen. Doch die treffen nicht den Geschmack der Massen. Auch privat verlässt ihn sein Glück: Innerhalb eines Jahres sterben seine Freundin Diana Hyland und seine Mutter an Krebs. Erst in den 90er-Jahren macht er als Schauspieler wieder von sich reden. Der Weg zurück auf die Leinwand ist hart erkämpft. Doch auch als erfolgreicher Schauspieler ist er nicht vor Schicksalsschlägen gefeit: Im Januar 2009 stirbt sein ältester Sohn Jett im Urlaub durch einen tragischen Unfall. "ZDF-History" blickt auf filmische Highlights und private Krisen der Schauspiel-Legende John Travolta zurück.

Thema:

Heute: Helden der Leinwand



Hallo-Wochenende Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

BR Biobauer Christoph Reiner setzt auf Künstliche Intelligenz für mehr Bio in Bayern.

Mehr Bio für Bayern - eine Chance trotz Corona?

Info | 03.06.2020 | 22:00 - 22:45 Uhr
/500
Lesermeinung
Spiegel Geschichte Picture Shows: Neolithic man carving a stone tablet (Reconstruction)

Aufgedeckt: Geheimnisse des Altertums - Der Garten Eden

Info | 04.06.2020 | 12:35 - 13:25 Uhr
3.8/505
Lesermeinung
tv.berlin fun & drive

fun & drive - Das Automobil Magazin

Info | 04.06.2020 | 17:45 - 18:00 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Sandra Maischberger empfängt mittwochs Gäste zum Talk.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausgestra…  Mehr

Ex-Schwimmerin Franziska van Almsick sorgt sich um Kinder, denen in der Corona-Krise der Schwimmunterricht verwehrt bleibt.

Können viele Deutsche bald nicht mehr schwimmen? Weil wegen der Corona-Krise Schwimmbäder lange Zeit…  Mehr

Am Freitag, 5. Juni, startet die vierte und letzte Staffel der Netflix-Erfolgsserie "Tote Mädchen lügen nicht". Mit dabei (von links): Justin (Brandon Flynn), Clay (Dylan Minnette), Ani (Grace Saif) und Jess (Alisha Boe).

Netflix läutet nun die vierte und letzte Staffel der Erfolgsserie "Tote Mädchen lügen nicht" ein. In…  Mehr

In einem "GQ"-Interview zeigt sich Real Madrids Superstar Toni Kroos skeptisch, was das Comingout von aktiven Fußballern angeht: "Ich weiß nicht, ob ich jemandem raten würde, sich als Aktiver zu outen." Vor allem die gegnerischen Fans sieht er als Problem.

In einem "GQ"-Interview zeigt sich Fußball-Star Toni Kroos skeptisch, was den offenen Umgang mit Hom…  Mehr

Silvie Meis (links) und Lilly Becker kündigen an, sich bei "Schlag den Star" am Samstag ein hartes Duell liefern zu wollen. "Wenn ich mit dir fertig bin, wird dir dein Zahnpastalächeln vergehen", postete Lilly Becker bei Instagram.

Am Samstag treten Sylvie Meis und Lilly Becker bei "Schlag den Star" gegeneinander an. Auf Instagram…  Mehr