ZDF.reportage

  • Logo: "ZDF.reportage". Vergrößern
    Logo: "ZDF.reportage".
    Fotoquelle: ZDF/ZDF
  • US-Polizist Ryan Herring (l.) begleitet seine Hamburger Kollegen Sajoscha Boss (M.) und Malte Hoffmann im Dienst. Vergrößern
    US-Polizist Ryan Herring (l.) begleitet seine Hamburger Kollegen Sajoscha Boss (M.) und Malte Hoffmann im Dienst.
    Fotoquelle: ZDF/Michael Gärtner
  • Die Hamburger Polizisten Sajoscha Boss (M.) und Malte Hoffmann begrüßen ihren amerikanischen Kollegen Ryan Herring (r.) am Flughafen. Vergrößern
    Die Hamburger Polizisten Sajoscha Boss (M.) und Malte Hoffmann begrüßen ihren amerikanischen Kollegen Ryan Herring (r.) am Flughafen.
    Fotoquelle: ZDF/Michael Gärtner
  • US-Polizist Ryan Herring (M.) mit seinen Hamburger Kollegen Sajoscha Boss (l.) und Malte Hoffmann auf dem Weg zu einem Einsatz. Vergrößern
    US-Polizist Ryan Herring (M.) mit seinen Hamburger Kollegen Sajoscha Boss (l.) und Malte Hoffmann auf dem Weg zu einem Einsatz.
    Fotoquelle: ZDF/Michael Gärtner
  • Malte Hoffmann (M.) zeigt seinem US-Kollegen, Ryan Herring (l.), die Ausstattung des Einsatzfahrzeugs. Vergrößern
    Malte Hoffmann (M.) zeigt seinem US-Kollegen, Ryan Herring (l.), die Ausstattung des Einsatzfahrzeugs.
    Fotoquelle: ZDF/Michael Gärtner
  • US-Polizist Herring (M.) interessieren die Alltagserfahrungen seiner Hamburger Kollegen Sajoscha Boss (l.) und Malte Hoffmann. Vergrößern
    US-Polizist Herring (M.) interessieren die Alltagserfahrungen seiner Hamburger Kollegen Sajoscha Boss (l.) und Malte Hoffmann.
    Fotoquelle: ZDF/Michael Gärtner
  • Der Hamburger Polizeikommissar Sajoscha Boss und US-Polizist Ryan Herring (l.) sind Teilnehmer des Austauschprogramms. Vergrößern
    Der Hamburger Polizeikommissar Sajoscha Boss und US-Polizist Ryan Herring (l.) sind Teilnehmer des Austauschprogramms.
    Fotoquelle: ZDF/Michael Gärtner
  • Die Hamburger Polizisten Sajoscha Boss (M.) und Malte Hoffmann und ihr US-Kollege Ryan Herring (r.) tauschen Erfahrungen über ihre unterschiedliche Polizeiausrüstung aus. Vergrößern
    Die Hamburger Polizisten Sajoscha Boss (M.) und Malte Hoffmann und ihr US-Kollege Ryan Herring (r.) tauschen Erfahrungen über ihre unterschiedliche Polizeiausrüstung aus.
    Fotoquelle: ZDF/Michael Gärtner
Report, Dokumentation
ZDF.reportage

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2017
ZDF
Mi., 27.06.
04:30 - 05:00
Der Austauschcop - Ein US-Polizist in Hamburg


Autodiebstahl, häusliche Gewalt, Drogenkriminalität - die Fälle, mit denen sich deutsche und amerikanische Polizisten befassen müssen, ähneln sich. Wie unterscheidet sich der Arbeitsalltag der deutschen Polizei von dem ihrer amerikanischen Kollegen? US-Polizei-Sergeant Ryan Herring ist eine Woche zu Besuch auf der Hamburger Wache von Polizeikommissar Sajoscha Boss. Zusammen mit seinen deutschen Kollegen fährt US-Polizist Herring auf Streife in Hamburg-Harburg. Hier erlebt er, wie der Polizeialltag in Deutschland aussieht und mit welchen Fällen deutsche Polizisten konfrontiert sind. Besonders interessiert den US-Cop, wie das Ansehen seiner deutschen Polizei-Kollegen in der Bevölkerung ist. Denn, wie in den USA, wird auch hierzulande der Dienst für deutsche Polizisten immer gefährlicher. Fehlender Respekt und tätliche Übergriffe sind längst keine Ausnahme mehr. Im Sommer 2016 war der Hamburger Polizist Sajoscha Boss in Austin, Texas. Eine Woche lang fuhr er mit seinem US-Kollegen auf Streife und konnte ihm bei der Arbeit über die Schulter schauen. Er war bei Diebstahl - und Drogeneinsätzen dabei, erlebte einen Einsatz gegen die brutale Gang-Kriminalität in den USA und war beeindruckt von der Ausrüstung seiner amerikanischen Kollegen, die sich deutlich von seiner eigenen in Deutschland unterscheidet. Der Austausch mit den amerikanischen Kollegen hinterließ bei Boss einen bleibenden Eindruck. Die "ZDF.reportage" hat den amerikanischen Polizisten und seinen deutschen Kollegen bei ihrer Arbeit begleitet. Und gibt einen spannenden Einblick in die Erlebnisse und Erfahrungen, die die beiden Polizisten während ihres Austausches machen.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

3sat Himba Frauen in Puros empfangen Touristen in ihrem Kulturdorf. Traditionelle Kleidung und Körperschmuck sind Teil des Ethno-Marketing.

Himba, Buschmänner und Löwen - Wildnis - und Kulturmarketing in Namibia

Report | 27.06.2018 | 02:35 - 03:25 Uhr
/500
Lesermeinung
HR Babylon - die hängenden Gärten der Semiramis

Babylon - die hängenden Gärten der Semiramis

Report | 27.06.2018 | 06:20 - 06:35 Uhr
/500
Lesermeinung
HR Der Artemistempel von Ephesus

Der Artemistempel von Ephesus

Report | 27.06.2018 | 06:35 - 06:50 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Immer wieder funkt es zwischen Alex (Sam Claflin) und Rosie (Lily Collins), so auch bei einer Studentenparty in Boston. Doch das Schicksal grätscht den beiden pausenlos dazwischen.

Die kurzweilige Liebeskomödie "Love, Rosie – Für immer vielleicht" (2014) schickt Sam Claflin und Li…  Mehr

Das Biohähnchen ist in einem schlechten Zustand, Detektiv Wilsberg (Leonard Lansink) geht es aber gut, der schaut immer so drein.

Das ZDF wiederholt den 50. "Wilsberg"-Fall mit dem Titel "Tod im Supermarkt". Schon im Herbst gibt e…  Mehr

Für die Gestaltung ihres kleinen Dorfes beauftragte Marie Antoinette den Architekten Richard Mique. Spielszene wie diese prägen die aufwendige Dokumentation.

Wie die Dokumentation von ARTE zeigt, sagen die kleinen Zufluchten in Versailles mehr über die vorma…  Mehr

Angelique Kerber reist als eine der Favoritinnen nach Wimbledon.

Wimbledon, das älteste und nach Meinung vieler wichtigste Tennisturnier der Welt, wird in diesem Jah…  Mehr

Sie sorgten für feuchte Augen beim Zuschauer und Top-Einschaltquoten auf VOX (von links): Jonas (Damian Hardung), Toni (Ivo Kortlang), Leo (Tim Oliver Schultz), Emma (Luise Befort), Alex (Timur Bartels) und Hugo (Nick Julius Schuck). Nun wird "Der Club der roten Bänder" als Kinofilm weitererzählt.

Der "Club der roten Bänder" soll nach dem Erfolg im Fernsehen im kommenden Jahr auch das Kino erober…  Mehr