ZDF.reportage

  • Schirm an Schirm - Liege an Liege. Am Sonnenstrand sind sie für den Urlauberansturm gerüstet. Vergrößern
    Schirm an Schirm - Liege an Liege. Am Sonnenstrand sind sie für den Urlauberansturm gerüstet.
    Fotoquelle: ZDF/Fraya Frömming
  • Bulgariens Strände locken immer mehr Urlauber. Vergrößern
    Bulgariens Strände locken immer mehr Urlauber.
    Fotoquelle: ZDF/Felix Greif
  • Familie von Tilly macht das erste Mal an Bulgariens Schwarzmeerküste Urlaub. Vergrößern
    Familie von Tilly macht das erste Mal an Bulgariens Schwarzmeerküste Urlaub.
    Fotoquelle: ZDF/Fraya Froemming
  • Das traditionelle Städtchen Nessebar lädt heute zum Bummeln und Shoppen ein. Vergrößern
    Das traditionelle Städtchen Nessebar lädt heute zum Bummeln und Shoppen ein.
    Fotoquelle: ZDF/Felix Greif
  • Familie Tilly aus Berlin macht zum ersten Mal Strandurlaub an der Schwarzmeerküste. Vergrößern
    Familie Tilly aus Berlin macht zum ersten Mal Strandurlaub an der Schwarzmeerküste.
    Fotoquelle: ZDF/Felix Greif
  • Robert mag Action und kommt beim Parasailing auf seine Kosten. Vergrößern
    Robert mag Action und kommt beim Parasailing auf seine Kosten.
    Fotoquelle: ZDF/Felix Greif
  • Logo "ZDF.reportage". Vergrößern
    Logo "ZDF.reportage".
    Fotoquelle: ZDF/Joanna Michna
Natur+Reisen, Tourismus
ZDF.reportage

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2018
ZDF
Mo., 20.08.
05:00 - 05:30
Sonne, Strand und Schwarzes Meer - Schnäppchenurlaub in Bulgarien


Urlaubs-Schnäppchenjäger wissen längst: In Bulgarien, am Schwarzen Meer, "urlaubt" es sich am preiswertesten. Unterkunft und Verpflegung sind hier so günstig wie nirgendwo sonst in Europa. Für manche ist Bulgarien schon das neue Mallorca: "Bulle statt Malle". Der Tourismus boomt: Ob günstige Familienferien, wilde Party-Nächte, erschwingliche Luxusreisen - große Reiseveranstalter verbuchen mittlerweile einen zweistelligen Zuwachs an Touristen. Über 600 000 Urlauber tummeln sich jährlich an Gold- und Sonnenstrand. Für viele Touristen ist Bulgarien mittlerweile die angesagte Alternative zu Spanien und Italien. Auch für die Tillys aus Berlin. Die Familie hat ein All-inclusive-Angebot gefunden: eine Woche am legendären Sonnenstrand im guten Mittelklassehotel mit großer Poollandschaft. Während Robert sich für einen Aktivurlaub wappnet - mit Gleitschirmfliegen, Surfen, Fitness -, will Mama Daniela einfach mal relaxen: "Wir machen das erste Mal Urlaub in Bulgarien und sind total gespannt, was uns erwartet. Ob günstig immer gleich negativ ist? Ich persönlich denke, dass man allem etwas Positives abgewinnen kann." Vor allem wollen sie mit ihren Zwillingsmädchen auch das Hinterland erkunden: die romantischen Bergdörfer mit ihren landestypischen Spezialitäten. Aber Bulgarien begeistert die Deutschen nicht nur als Urlaubsland. Auch die Immobilienbranche boomt. Denn Häuser und Wohnungen direkt am Meer bekomme man hier noch zum Schnäppchenpreis, verrät Maklerin Luisa K.: "Wir freuen uns, dass es immer mehr deutsche Kunden gibt. Die meisten sind sehr freundlich und erstaunt über unsere Immobilienpreise."


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

WDR Erlebnisreisen

Erlebnisreisen

Natur+Reisen | 20.09.2018 | 15:45 - 16:00 Uhr
2.75/504
Lesermeinung
BR Moderatorin Andrea Grießmann (rechts) mit einer Bewohnerin des Bergdorfes Anogia.

Wunderschön! - Kreta - Zeus, Raki und Sirtaki

Natur+Reisen | 21.09.2018 | 11:55 - 13:25 Uhr
3.43/50283
Lesermeinung
SWR Fahr mal hin - Logo

Fahr mal hin

Natur+Reisen | 21.09.2018 | 18:15 - 18:45 Uhr
3.17/5012
Lesermeinung
News
Thomas Gottschalk moderiert die Gala zur Verleihung des "Opus Klassik 2018" im Konzerthaus Berlin.

Um nach dem Echo-Skandal mit anschließendem Aus auch weiterhin einen großen deutschen Preis für klas…  Mehr

Stefan Mross (links) und Maximilian Arland sind große Stars der Volksmusik - und gute Freunde. Ob sie nun als Team bei "Dingsda" überzeugen?

Die Kultshow "Dingsda" kehrt zurück: In der ersten Comeback-Sendung dürfen Stefan Mross und Maximili…  Mehr

Die dreiteilige ZDF-Reihe "Wir machen Schule" (ab 1. Oktober, 00.10 Uhr) liefert Einblicke in das deutsche Schulsystem, aus der Perspektive von Lehrern und Schülern.

Die dreiteilige ZDF-Doku-Reihe "Wir machen Schule" erzählt einige Wahrheiten über das deutsche Schul…  Mehr

Schauspieler Hannes Jaenicke kritisierte bei "Maischberger" die fehlende Kritik der Kanzlerin an der Plastiklobby.

Schauspieler und Umweltschützer Hannes Jaenicke hat in der ARD-Talkschow "Maischberger" Klartext ges…  Mehr

Es kann losgehen: Der 25. Bond hat endlich einen Regisseur. Das freut nicht nur Daniel Craig.

Der Nachfolger von Danny Boyle ist gefunden: Cary Fukunaga wird den 25. James-Bond-Film drehen. Er i…  Mehr