ZDFzeit

  • Für "ZDFzeit" nimmt Sternekoch Nelson Müller Bratwürstchen, Steaks und andere Grill-Klassiker unter die Lupe. Vergrößern
    Für "ZDFzeit" nimmt Sternekoch Nelson Müller Bratwürstchen, Steaks und andere Grill-Klassiker unter die Lupe.
    Fotoquelle: ZDF/Willi Weber
  • Für "ZDFzeit" nimmt Sternekoch Nelson Müller Bratwürstchen, Steaks und andere Grill-Klassiker unter die Lupe. Vergrößern
    Für "ZDFzeit" nimmt Sternekoch Nelson Müller Bratwürstchen, Steaks und andere Grill-Klassiker unter die Lupe.
    Fotoquelle: ZDF/Willi Weber
  • Für "ZDFzeit" nimmt Sternekoch Nelson Müller Bratwürstchen, Steaks und andere Grill-Klassiker unter die Lupe. Vergrößern
    Für "ZDFzeit" nimmt Sternekoch Nelson Müller Bratwürstchen, Steaks und andere Grill-Klassiker unter die Lupe.
    Fotoquelle: ZDF/Willi Weber
  • Für "ZDFzeit" nimmt Sternekoch Nelson Müller Bratwürstchen, Steaks und andere Grill-Klassiker unter die Lupe. Vergrößern
    Für "ZDFzeit" nimmt Sternekoch Nelson Müller Bratwürstchen, Steaks und andere Grill-Klassiker unter die Lupe.
    Fotoquelle: ZDF/Willi Weber
  • Für "ZDFzeit" nimmt Sternekoch Nelson Müller Bratwürstchen, Steaks und andere Grill-Klassiker unter die Lupe. Vergrößern
    Für "ZDFzeit" nimmt Sternekoch Nelson Müller Bratwürstchen, Steaks und andere Grill-Klassiker unter die Lupe.
    Fotoquelle: ZDF/Willi Weber
  • Logo ZDFzeit Vergrößern
    Logo ZDFzeit
    Fotoquelle: ZDF
Report, Dokumentation
ZDFzeit

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2017
ZDF
Do., 12.07.
02:40 - 03:25
Bratmaxe, Bruzzzler & Co.


Ob im Garten, im Park oder auf dem Balkon - die Deutschen lieben es, zu grillen. Für "ZDFzeit" zeigt Sternekoch Nelson Müller, worauf man bei Würstchen, Steaks und Co. achten sollte. In Supermärkten und Discountern machen Sonderangebote Appetit aufs preiswerte Grillvergnügen. Aber wie steht es um die Qualität, den Geschmack und die Herkunft der Billig-Angebote? Sind Markenprodukte besser? Und entstehen beim Grillen gesundheitsbedenkliche Stoffe? Durchschnittlich legt jeder Bürger 13-mal im Jahr Würste, Steaks und Co. auf den Rost. Über 30 Prozent grillen sogar einmal die Woche - am liebsten mariniertes Fleisch. Aber wie gut sind die oft extrem günstigen Produkte wie Grillfackeln, Bratwürste und marinierte Nackensteaks? Bewahrheitet sich der Verdacht, dass würzige Marinaden meist nur zum Kaschieren des schlechten Geschmacks von minderwertigem Fleisch dienen? "ZDFzeit" vergleicht Billig - und Markenware, aus dem Supermarkt und vom Metzger. Was zeichnet besonders gutes Grillfleisch aus? Sternekoch Nelson Müller hakt vor Ort beim Rinderzüchter nach: Wie leben die Tiere, und was bestimmt letztlich den Preis? Dabei spielt nämlich nicht nur die Art der Tierhaltung eine Rolle, sondern auch die Verarbeitung des Fleischs ist entscheidend. Würstchen sind nach wie vor Dauerbrenner im Grill-Sortiment - und vor allem bei Kindern höchst beliebt. Kein Wunder, dass sich die Hersteller mit lustigen Namens-Kreationen wie "Bratmaxe" oder "Bruzzzler" zu übertrumpfen versuchen, die so richtig nach Grillvergnügen klingen. Auf 70 Prozent der deutschen Grillroste landen regelmäßig grobe oder feine Bratwürste. Egal ob von Holzkohlenfeuer, vom Gas - oder Elektrogrill: Außen knackig, innen saftig - so lieben wir unsere Rostbratwurst. Und obwohl viele Verbraucher der Lebensmittelindustrie misstrauen, bleibt die Beliebtheit der Marken - und No-Name-Würste aus dem Supermarktregal ungebremst. Gleichzeitig ist es das Grillprodukt, um das sich die meisten Gerüchte ranken: alles nur gepanschter Fleischabfall? Was steckt wirklich in unserer Bratwurst, und wie sehr können wir den Produkten trauen? In einem gewagten Experiment findet Nelson Müller nicht nur Erfreuliches heraus. Außerdem macht sich der Sternekoch auf die Suche nach den größten Gefahren beim Grillen: Entstehen dabei wirklich gesundheitsbedenkliche Stoffe? Im großen Grill-Test nimmt Nelson Müller Fleisch, Würste, Marinaden, Saucen und Co. unter die Lupe und zeigt, wie wir unbedenklich unsere Grillpartys feiern können.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

ZDF Nelson Müller.

ZDFzeit - Langnese, Schöller & Co.

Report | 12.07.2018 | 01:55 - 02:40 Uhr
3.37/50131
Lesermeinung
WDR Göbekli Tepe

Göbekli Tepe - Der älteste Tempel der Menschheit

Report | 12.07.2018 | 08:05 - 08:20 Uhr
/500
Lesermeinung
BR Ein Fischer am Rio Guadianac in Portugal.

Falken im Kloster des Heiligen Franziskus

Report | 12.07.2018 | 10:25 - 11:10 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Immer wieder funkt es zwischen Alex (Sam Claflin) und Rosie (Lily Collins), so auch bei einer Studentenparty in Boston. Doch das Schicksal grätscht den beiden pausenlos dazwischen.

Die kurzweilige Liebeskomödie "Love, Rosie – Für immer vielleicht" (2014) schickt Sam Claflin und Li…  Mehr

Das Biohähnchen ist in einem schlechten Zustand, Detektiv Wilsberg (Leonard Lansink) geht es aber gut, der schaut immer so drein.

Das ZDF wiederholt den 50. "Wilsberg"-Fall mit dem Titel "Tod im Supermarkt". Schon im Herbst gibt e…  Mehr

Für die Gestaltung ihres kleinen Dorfes beauftragte Marie Antoinette den Architekten Richard Mique. Spielszene wie diese prägen die aufwendige Dokumentation.

Wie die Dokumentation von ARTE zeigt, sagen die kleinen Zufluchten in Versailles mehr über die vorma…  Mehr

Angelique Kerber reist als eine der Favoritinnen nach Wimbledon.

Wimbledon, das älteste und nach Meinung vieler wichtigste Tennisturnier der Welt, wird in diesem Jah…  Mehr

Sie sorgten für feuchte Augen beim Zuschauer und Top-Einschaltquoten auf VOX (von links): Jonas (Damian Hardung), Toni (Ivo Kortlang), Leo (Tim Oliver Schultz), Emma (Luise Befort), Alex (Timur Bartels) und Hugo (Nick Julius Schuck). Nun wird "Der Club der roten Bänder" als Kinofilm weitererzählt.

Der "Club der roten Bänder" soll nach dem Erfolg im Fernsehen im kommenden Jahr auch das Kino erober…  Mehr