ZDFzeit

  • Welche Frühstücksprodukte schmecken besser: No-Name oder Marke? Sternekoch Nelson Müller hat zur großen Blindverkostung mit 100 Personen eingeladen. Vergrößern
    Welche Frühstücksprodukte schmecken besser: No-Name oder Marke? Sternekoch Nelson Müller hat zur großen Blindverkostung mit 100 Personen eingeladen.
    Fotoquelle: ZDF/Frank Sorge
  • Welche Frühstücksprodukte schmecken besser: No-Name oder Marke? Sternekoch Nelson Müller hat zur großen Blindverkostung mit 100 Personen eingeladen. Vergrößern
    Welche Frühstücksprodukte schmecken besser: No-Name oder Marke? Sternekoch Nelson Müller hat zur großen Blindverkostung mit 100 Personen eingeladen.
    Fotoquelle: ZDF/Frank Sorge
  • Welche Frühstücksprodukte schmecken besser: No-Name oder Marke? Sternekoch Nelson Müller hat zur großen Blindverkostung mit 100 Personen eingeladen. Vergrößern
    Welche Frühstücksprodukte schmecken besser: No-Name oder Marke? Sternekoch Nelson Müller hat zur großen Blindverkostung mit 100 Personen eingeladen.
    Fotoquelle: ZDF/Frank Sorge
  • Welche Frühstücksprodukte schmecken besser: No-Name oder Marke? Sternekoch Nelson Müller hat zur großen Blindverkostung mit 100 Personen eingeladen. Vergrößern
    Welche Frühstücksprodukte schmecken besser: No-Name oder Marke? Sternekoch Nelson Müller hat zur großen Blindverkostung mit 100 Personen eingeladen.
    Fotoquelle: ZDF/Frank Sorge
Report, Essen und Trinken
ZDFzeit

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2019
ZDF
Di., 19.02.
20:15 - 21:00
No-Name oder Marke? - Der große Lebensmittel-Test mit Nelson Müller


Nutella, Kellogg's und Kerrygold - vieles gibt es als No-Name oder Markenware. Nelson Müller zeigt, wo was drinsteckt - und wann sich die günstigen Varianten lohnen. In umfangreichen Tests untersucht der Sternekoch, was besser schmeckt: Original oder Nachahmer? Außerdem zeigt er, wie es um die Qualität der Produkte steht und warum wir trotz günstiger Alternativen häufig zu den teureren Produkten greifen. Sternekoch Nelson Müller kümmert sich in dieser Folge um das Frühstück der Deutschen. Dabei stellt er bekannte Marken wie Nutella, Kellogg's und Kerrygold auf die Probe. Unterstützt wird er von 100 Probanden, die in einem großen Test Geschmacksunterschiede herausfinden sollen. Bei der Blindverkostung zeigt sich: Die No-Names können oftmals mithalten. Es treten gegeneinander an: Nutella gegen die Schokocreme von Tip, den Geschmackssieger der Stiftung Warentest. Nutella hat kürzlich erst seine Rezeptur geändert und teure Zutaten durch günstige ersetzt. Schmeckt der Brotaufstrich trotzdem besser als das günstige No-Name-Produkt? Kerrygold-Butter wirbt damit, aus hochwertiger Weidemilch zu sein - aber rechtfertigt das den erheblichen Preisaufschlag? Immerhin gibt es irische Butter mittlerweile bei fast allen Discountern. Auch unsere Frühstücksflocken müssen in den Qualitätstest: Sind sie knusprig - oder werden sie schnell matschig? Für eine Überraschung sorgt der Labortest auf das Unkrautvernichtungsmittel Glyphosat. Produktentwickler Sebastian Lege demonstriert, wie die beliebten Fertig-Croissants von Knack&Back hergestellt werden - und was reiner Alkohol damit zu tun hat.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

HR 10 Wahrheiten über Knoblauch, Chili und Co.

10 Wahrheiten über Knoblauch, Chili und Co.

Report | 21.03.2019 | 21:00 - 21:45 Uhr
/500
Lesermeinung
RTL II Die Kochprofis Mike Süsser (li.), Andi Schweiger (Mitte ) und Frank Oehler (re.) sind für ihre Mission nach Österreich gereist

Die Kochprofis - Einsatz am Herd - Bertlwieser's in Rohrbach

Report | 22.03.2019 | 07:10 - 08:10 Uhr
3/5082
Lesermeinung
WDR Möhrenproduzent Tobias Brun (l) zeigt Björn Freitag (r) verschiedenste Möhrensorten und erklärt, worauf Verbraucher bei Einkauf und Lagerung von Karotten achten können.

Der Vorkoster

Report | 22.03.2019 | 21:00 - 21:45 Uhr
3.03/5034
Lesermeinung
News
Sie stehen im Mittelpunkt nicht nur der XXL-Folge von "Gute Zeiten, schlechte Zeiten", sondern auch der Doku "GZSZ - Der Gerner Clan: Affären, Schicksale & Intrigen!" (von links): Ulrike Frank, Wolfgang Bahro und Chryssanthi Kavazi

Der 30. April steht bei RTL ganz im Zeichen von "Gute Zeiten, schlechte Zeiten". Zunächst wird eine …  Mehr

Til Schweiger sieht den bisherigen Misserfolg mit seinem Film "Head Full of Honey" als "größte Enttäuschung" seiner Karriere.

Die teils vernichtende Kritik an seinem Film "Head Full of Honey" hat Til Schweiger schwer getroffen…  Mehr

Beim Fußball-Länderspiel der deutschen Nationalmannschaft wurde Leroy Sané auf der Tribüne Opfer rassistischer Verunglimpfungen. Der Journalist André Voigt berichtete nach dem Spiel davon, dass Sané übel diffamiert worden sei und sprach von vielen weiteren verbalen Entgleisungen einiger Fans.

Nach dem Länderspiel der deutschen Nationalmannschaft gegen Serbien berichtet Journalist André Voigt…  Mehr

Maybrit Illner hat donnerstags ihren Talk-Termin.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausgestra…  Mehr

Noah Centineo, hier im Netflix-Film "To All the Boys I've Loved Before" zu sehen, soll demnächst He-Man spielen.

Seine Rollen in diversen Netflix-Produktionen machten Noah Centineo zum Mädchenschwarm. Jetzt soll e…  Mehr