ZDFzoom

  • Ex-Finanzminister Schäuble warnt vor einem neuen Finanz-Crash. Vergrößern
    Ex-Finanzminister Schäuble warnt vor einem neuen Finanz-Crash.
    Fotoquelle: ZDF/Dani Parthum
  • Hans Eichel (r.) im Gespräch mit dem Autor Dirk Laabs (l.). Vergrößern
    Hans Eichel (r.) im Gespräch mit dem Autor Dirk Laabs (l.).
    Fotoquelle: ZDF/Felix Korfmann
  • Der Ex-Lehman-Bros-Trader Jared Dillian (r.) im Gespräch mit dem Autor Dirk Laabs (l.) in South Carolina. Vergrößern
    Der Ex-Lehman-Bros-Trader Jared Dillian (r.) im Gespräch mit dem Autor Dirk Laabs (l.) in South Carolina.
    Fotoquelle: ZDF/Felix Korfmann
  • Logo "ZDFzoom". Vergrößern
    Logo "ZDFzoom".
    Fotoquelle: ZDF/Corporate Design
Report, Wirtschaft und Konsum
ZDFzoom

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2018
ZDF
Mi., 12.09.
22:45 - 23:30
Geheimakte Finanzkrise - Droht der nächste Jahrhundert-Crash?


Das Ergebnis ist bekannt: Die Insolvenz der Lehman-Bank am 15. September 2008 führte die Welt an den Abgrund. Doch wie kam es zu der Krise? Und welche Rolle spielte die Deutsche Bank? Die "ZDFzoom"-Doku zeigt erstmals, dass Deutschlands größte Bank nicht nur die Krise wesentlich mit ausgelöst hat, sondern selbst auch um ihr Überleben kämpfte - während sie sich öffentlich rühmte, als einziges europäisches Finanzinstitut stabil dazustehen. Es stellen sich zehn Jahre nach der Krise gleich mehrere Fragen: Ist die Deutsche Bank heute so schwach, weil sie schon in der Krise das Ausmaß ihrer Probleme vertuscht hatte? Und welche Folgen hat die Rettungspolitik der Länder? Um Banken wie das Institut aus Deutschland und die Weltwirtschaft vor dem Absturz zu retten, mussten sich die Staaten weltweit verschulden. Die öffentliche Verschuldung ist auch deshalb seit 2008 rasant gestiegen - zu viele Schulden, zu viele Kredite im Umlauf. Die Null-Zins-Politik der EZB erlaubte es zudem nationalen Banken und bankrotten Unternehmen, sich über Wasser zu halten. Darum gibt es in Europa mittlerweile Hunderte von untoten Firmen, sogenannte "Zombie"-Unternehmen, die gerade in Italien eine wirkliche Abkehr von zu viel Schulden unmöglich zu machen scheinen. Die beängstigende Prognose: Den wahren Preis für die Finanzkrise hat Europa noch immer nicht gezahlt. Autor Dirk Laabs hat für das ZDF bereits mehrere, preisgekrönte Dokumentationen über die Deutsche Bank gedreht. Er nimmt die Spur in den USA auf, trifft einen ehemaligen Lehman-Brothers-Händler, der sagt, man hätte noch mehr Banken pleitegehen lassen sollen. In Kanada findet Laabs heraus, was die Deutsche Bank angerichtet hat, und er konfrontiert führende Deutsch-Banker mit seinem Rechercheergebnis. Er spricht zudem mit den ehemaligen Finanzministern Hans Eichel und Wolfgang Schäuble. Diese warnen: Die nächste Krise kommt bestimmt. Und sie könnte, so ein ehemaliges Mitglied des EZB-Präsidiums, schlimmer als die letzte werden.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

ARD Börse vor acht

Börse vor acht

Report | 17.10.2018 | 19:55 - 20:00 Uhr
3.36/5011
Lesermeinung
WDR Moderatorin Anna Planken

Markt

Report | 17.10.2018 | 20:15 - 21:00 Uhr
3.27/50107
Lesermeinung
3sat ECO

ECO

Report | 18.10.2018 | 00:50 - 01:20 Uhr
3.63/508
Lesermeinung
News
Als James Bond war er bereits im Gespräch, nun wird Idris Elba erst einmal zum Kater in der Musical-Verfilmung "Cats".

Die Stars reißen sich offenbar um eine Rolle in der Kinoverfilmung des Musicals "Cats". Idris Elba, …  Mehr

Was hat Judith Williams denn da in der Hand? Eine Unterhose? In der Tat. Und zwar eine ganz besondere.

In der aktuellen Staffel von "Die Höhle der Löwen" tritt Judith Williams nur selten in Erscheinung. …  Mehr

Die Stars von "Sing meinen Song" treffen sich am Dienstag, 27. November, zum Weihnachtskonzert (VOX, 20.15 Uhr). Mit dabei sind: (von links) Marian Gold, Judith Holofernes, Johannes Strate, Mark Forster, Leslie Clio, Mary Roos und Rea Garvey.

Mark Forster trommelt seine "Tauschkonzert"-Truppe für ein Weihnachtskonzert noch einmal zusammen. D…  Mehr

Robin Wright avanciert nach Kevin Spaceys Wegfall zur Hauptfigur der finalen Staffel von "House of Cards", die ab 2. November bei Sky zu sehen ist. Die ersten fünf Staffeln sind via Sky, Netflix und auf Blu-Ray/DVD verfügbar.

Frank Underwood ist Geschichte, es lebe die Präsidentin! Wie genau der machtbesessene Narzisst das Z…  Mehr

Thomas Anders bekommt seine eigene Show im ZDF. Ab Sonntag, 21. Oktober, begibt er sich in "Du ahnst es nicht!" (13.55 Uhr) mit seinen Gästen auf die Reise in deren Familiengeschichte.

Thomas Anders in neuer Rolle: In der ZDF-Show "Du ahnst es nicht" geht der Sänger als Moderator auf …  Mehr