ZDFzoom

  • ZDF-Reporter Jochen Breyer fragt in Fulda Bürgerinnen und Bürger, was die Politik falsch macht. Vergrößern
    ZDF-Reporter Jochen Breyer fragt in Fulda Bürgerinnen und Bürger, was die Politik falsch macht.
    Fotoquelle: ZDF/Henrik Eichmann
  • Jochen Breyer fühlt Deutschland wieder den Puls und will dieses Mal wissen, was die Politik falsch macht. Vergrößern
    Jochen Breyer fühlt Deutschland wieder den Puls und will dieses Mal wissen, was die Politik falsch macht.
    Fotoquelle: ZDF/Henrik Eichmann
Report, Gesellschaft und Politik
ZDFzoom

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2018
ZDF
Do., 06.12.
03:55 - 04:25
Am Puls Deutschlands - #wasdiepolitikfalschmacht


Jochen Breyer fühlt Deutschland wieder den Puls und will wissen, was die Politik falsch macht. Die Gesprächspartner für die Dokumentation werden erneut über einen Aufruf gesucht. Nach den Wahlen in Bayern und Hessen sitzt die AfD den Prognosen nach in allen Landtagen, die etablierten Parteien verlieren so viel Zustimmung wie nie zuvor. Die politische Landschaft ist aufgewühlt, und es ist keine Abkühlung in Sicht. Was macht diese Stimmung mit den Menschen, und woher kommt sie? Die einen haben Angst vor Flüchtlingen, die anderen davor, dass unsere liberale Demokratie zusammenbricht. Deutschland im Jahr 2018 - ein gespaltenes Land? Jochen Breyer will darüber reden, was die Menschen bewegt und was die Ursachen für die Veränderungen in der Parteienlandschaft sind. In Fortführung der bisherigen Dokus von "Am Puls Deutschlands" startet auch dieser Film mit dem Aufruf über die Social-Media-Kanäle des ZDF. Der Hashtag lautet: #wasdiepolitikfalschmacht. Die Kampagne beginnt am 29. Oktober, dem Tag nach der Landtagswahl in Hessen. Jochen Breyer will mit dem pointierten Hashtag herausfinden, was sich in diesem Jahr verändert hat, welche Fehler die Politik gemacht hat, warum plötzlich ein Riss durch unsere Gesellschaft geht, wieso die etablierten Parteien weniger punkten und die AfD Stimmen sammelt.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

SWR Logo

Kaffee oder Tee

Report | 18.12.2018 | 17:05 - 18:00 Uhr (noch 6 Min.)
3.46/5028
Lesermeinung
HR Die alte Jugendclique im Dorf Amönau bei Marburg mit (von links) Elke Kahler, Henry Hübener und dem Ehepaar Gudrun und Jürgen Kallina. Sie erinnern sich gemeinsam an Elke Kahlers französische Austauschschülerin Annette.

Je t'aime heißt: Ich liebe Dich

Report | 31.12.2018 | 01:30 - 02:15 Uhr
/500
Lesermeinung
BR Kontrovers - Das Politikmagazin

Kontrovers

Report | 09.01.2019 | 21:00 - 21:45 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Dem kleine Ceddie (Ricky Schroder) gelingt es, das Herz seines grantigen Großvaters zu erweichen.

Die Romanverfilmung "Der kleine Lord" gehört zur Weihnachtszeit einfach dazu. Auch 2018 wird der bri…  Mehr

August Wittgenstein (links) und Rick Okon überzeugen in "Das Boot". Überzeugt ist auch die Jury des Deutschen Fernsehpreises, die die Serie mit neun Nominierungen bedachte.

Die Serien "Das Boot" und "Bad Banks" könnten beim Deutschen Fernsehpreis abräumen. Beide Produktion…  Mehr

Sheriff Dan Andersson (Richard Dormer) driftet immer stärker in den Wahnsinn ab.

Der eiskalte Horror erreicht seinen Höhepunkt. In der dritten und letzten Staffel von "Fortitude" is…  Mehr

Der Journalist des Jahres 2018 heißt Stephan Lambys (links). In brillanten Dokumentarfilmen wie "Die nervöse Republik" (2017) zeigte der 59-Jährige viel Gespür für schwierige Gesprächspartner wie die damalige AfD-Spitzenpolitikerin Frauke Petry (Bild).

Der Hamburger Dokumentarfilmer Stephan Lamby ist für seine brillanten Reportagen, die einen klugen B…  Mehr

Bereits zum dritten Mal lädt ProSieben zur "Promi-Darts-WM" und lässt sechs internationale Weltklasse-Spieler an der Seite von Prominenten gegeneinander antreten.

Wenige Tage nach dem Ende der richtigen Darts-WM lässt ProSieben erneut Promis zusammen mit den Dart…  Mehr