Zack and Miri Make a Porno

  • Miri (Elizabeth Banks) und Zack (Seth Rogen) stehen kurz vor ihrem ersten Auftritt als zukünftige Pornostars. Vergrößern
    Miri (Elizabeth Banks) und Zack (Seth Rogen) stehen kurz vor ihrem ersten Auftritt als zukünftige Pornostars.
    Fotoquelle: ARD Degeto
  • Zack (Seth Rogen) und Miri (Elizabeth Banks) suchen nach Darstellern für ihren Film. Vergrößern
    Zack (Seth Rogen) und Miri (Elizabeth Banks) suchen nach Darstellern für ihren Film.
    Fotoquelle: ARD Degeto
  • Miri (Elizabeth Banks) und Zack (Seth Rogen) sind gute Freunde, mehr aber auch nicht. Oder doch? Vergrößern
    Miri (Elizabeth Banks) und Zack (Seth Rogen) sind gute Freunde, mehr aber auch nicht. Oder doch?
    Fotoquelle: ARD Degeto
  • Barry (Ricky Mabe), Lester (Jason Mewes, 2. v. li.), Deacon (Jeff Anderson, 3. v. li.), Delaney (Craig Robinson, 3. v. re.), Stacey (Katie Morgan, 2. v. re.) und Bubbles (Traci Lords) sind mit Begeisterung bei der Sache. Vergrößern
    Barry (Ricky Mabe), Lester (Jason Mewes, 2. v. li.), Deacon (Jeff Anderson, 3. v. li.), Delaney (Craig Robinson, 3. v. re.), Stacey (Katie Morgan, 2. v. re.) und Bubbles (Traci Lords) sind mit Begeisterung bei der Sache.
    Fotoquelle: ARD Degeto
  • Lester (Jason Mewes) bereitet sich auf seinen Einsatz vor. Vergrößern
    Lester (Jason Mewes) bereitet sich auf seinen Einsatz vor.
    Fotoquelle: ARD Degeto
  • Beim Klassentreffen erleben Miri (Elizabeth Banks) und Zack (Seth Rogen) einige Überraschungen. Vergrößern
    Beim Klassentreffen erleben Miri (Elizabeth Banks) und Zack (Seth Rogen) einige Überraschungen.
    Fotoquelle: ARD Degeto
  • Miri (Elizabeth Banks) und Zack (Seth Rogen) kennen sich seit der Schulzeit. Vergrößern
    Miri (Elizabeth Banks) und Zack (Seth Rogen) kennen sich seit der Schulzeit.
    Fotoquelle: ARD Degeto
Spielfilm, Komödie
Zack and Miri Make a Porno

Infos
Originaltitel
Zack and Miri Make a Porno
Produktionsland
USA
Produktionsdatum
2008
Altersfreigabe
16+
Kinostart
Do., 13. August 2009
DVD-Start
Do., 11. März 2010
ARD
Mi., 17.10.
02:55 - 04:30


Zack Brown und Miriam "Miri" Linky kennen sich seit der Vorschule, sind dickste Freunde und teilen sich gemeinsam eine Wohnung. Sie arbeitet im Supermarkt, er in einer Kaffeebar, aber das Geld reicht hinten und vorne nicht, um über die Runden zu kommen. Eines Abends besuchen die beiden ein Klassentreffen ihres alten Jahrgangs, bei dem sich Miri mit dem Versuch, ihren alten Schwarm Bobby Long anzubaggern, lächerlich macht. Wie sich herausstellt, liegen Bobbys sexuelle Interessen beim eigenen Geschlecht, deshalb hat er auch gleich seinen Partner mitgebracht, den Pornodarsteller Brandon . Zack ist fasziniert von Brandons exotischem Beruf, und schon bald keimt in ihm eine Idee: Da in ihrer Wohnung inzwischen auch Strom und Wasser abgestellt wurden, muss dringend Bares her - warum also nicht schnelles Geld verdienen, indem man selbst einen Pornofilm dreht? Zögernd willigt Miri ein. Das nötige Budget ist rasch besorgt, indem Zack kurzerhand seinen Arbeitskollegen Delaney zum Produzenten des Films erklärt. Ein Titel wird ebenfalls bald gefunden: "Krieg der Spermien", in Anlehnung an "Krieg der Sterne". Beim Casting stellen Zack, Miri und Delaney sodann eine geeignete Besetzung zusammen und finden in dem Videofilmer Deacon auch gleich einen Kameramann. Als in einer umgebauten Garage die Dreharbeiten beginnen, sind alle Beteiligten guten Mutes, doch Miri wird stutzig, als sie bemerkt, dass ihr von Zack im Skript nur eine Sexszene zugedacht wurde - und zwar mit ihm selbst. Dann überstürzen sich die Ereignisse: Erst wird die Garage samt Requisiten abgerissen, was zu dem Entschluss führt, in Zacks Kaffeebar heimlich weiterzudrehen. Und als schließlich der große Tag kommt, an dem Zack und Miri das erste Mal gemeinsam Sex haben, entdecken beide, dass hinter ihrer kumpelhaften Freundschaft mehr steckt, als sie sich selbst zugestehen wollten. Doch mit diesen neu entdeckten Gefühlen umzugehen, erweist sich als äußerst kompliziert - besonders beim Dreh eines Pornofilms.

Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "Zack & Miri Make a Porno" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Der Trailer zu "Zack & Miri Make a Porno"

Das könnte Sie auch interessieren

RTL II PR-Manager Oliver Trinke (Ben Affleck) mit seiner Tochter Gertie (Raquel Castro)

Jersey Girl

Spielfilm | 20.10.2018 | 08:05 - 10:10 Uhr
Prisma-Redaktion
2/501
Lesermeinung
SAT.1 Das Muttersöhnchen

Das Muttersöhnchen

Spielfilm | 21.10.2018 | 13:05 - 14:50 Uhr
1/501
Lesermeinung
SAT.1 Männerhort

TV-Tipps Männerhort

Spielfilm | 06.11.2018 | 20:15 - 22:20 Uhr
Prisma-Redaktion
2.75/5036
Lesermeinung
News
Zurückgenommene, aber angenehm präzise Kriminalspannung: Freya Becker (Iris Berben) und ihr jüngerer Bruder Jo Jacobi (Moritz Bleibtreu) in der sehr überzeugenden ZDF-Miniserie "Die Protokollantin".

Freya Becker (Iris Berben) protokolliert grausame Verbrechen. Im Verborgenen sorgt sie selbst für Ge…  Mehr

Anne Will talkt sonntagabends.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen voll auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausg…  Mehr

Befragen eine Künstliche Intelligenz: Leitmayr und Batic mit den Eltern der verschwundenen Melanie.

Leitmayr und Batic suchen in "Tatort: KI" eine Jugendliche und finden: ihre Angst vor der modernen T…  Mehr

Damit haben wohl die wenigsten gerechnet: Erst vor Kurzem verkündete Steffen Henssler, dass er seine ProSieben Show "Schlag den Henssler" verlassen wird, nun gibt VOX sein Comeback mit "Grill den Henssler" bekannt.

Steffen Henssler und VOX ermöglichen "Grill den Henssler" ein Comeback im TV. Nun verrät der Koch, w…  Mehr

Schlagerstar Michelle überrascht mit dem Musikvideo zu ihrem Song "Nicht verdient". Darin spielt die 46-Jährige mit ihrer einstigen Liebe Matthias Reim ein Ex-Liebespaar, das noch aneinander hängt.

Sie waren das Schlager-Traumpaar, heute sind sie gute Freunde. Und nun treten Michelle und Matthias …  Mehr