Zarah - Wilde Jahre

  • V. l. n. r.: Rudolf Mensing (Martin Horn), Georg Hartwig (Ole Puppe), Hans-Peter Kerckow (Torben Liebrecht), Wolfgang Schaffelgerber (Jörn Hentschel) und Tom Balkow (Leon Ullrich) diskutieren über wichtige Themen in ihrer Stammkneipe. Vergrößern
    V. l. n. r.: Rudolf Mensing (Martin Horn), Georg Hartwig (Ole Puppe), Hans-Peter Kerckow (Torben Liebrecht), Wolfgang Schaffelgerber (Jörn Hentschel) und Tom Balkow (Leon Ullrich) diskutieren über wichtige Themen in ihrer Stammkneipe.
    Fotoquelle: ZDF/Georges Pauly
  • Jenny Olsen (Svenja Jung) beginnt ein Volontariat im Verlag ihres Vaters. Vergrößern
    Jenny Olsen (Svenja Jung) beginnt ein Volontariat im Verlag ihres Vaters.
    Fotoquelle: ZDF/Georges Pauly
  • Frederik Olsen (Uwe Preuss, l.) stellt Brigitte Jansen (Theresa Underberg, r.) seiner Tochter Jenny (Svenja Jung, m.) vor. Vergrößern
    Frederik Olsen (Uwe Preuss, l.) stellt Brigitte Jansen (Theresa Underberg, r.) seiner Tochter Jenny (Svenja Jung, m.) vor.
    Fotoquelle: ZDF/Georges Pauly
  • Zarah Wolf (Claudia Eisinger) kämpft im Frauenforum für Gleichberechtigung. Vergrößern
    Zarah Wolf (Claudia Eisinger) kämpft im Frauenforum für Gleichberechtigung.
    Fotoquelle: ZDF/Georges Pauly
  • Zarah Wolf (Claudia Eisinger, l.) und Jenny Olsen (Svenja Jung, r.) lassen ihren Charme spielen, um Rockstar Tom Stroker (Arthur L. Colombini) für ihren Plan zu gewinnen. Vergrößern
    Zarah Wolf (Claudia Eisinger, l.) und Jenny Olsen (Svenja Jung, r.) lassen ihren Charme spielen, um Rockstar Tom Stroker (Arthur L. Colombini) für ihren Plan zu gewinnen.
    Fotoquelle: ZDF/Georges Pauly
  • Zarah (Claudia Eisinger, l.) und Jenny (Svenja Jung, r.) erinnern sich an ihr erstes Treffen in St. Tropez. Vergrößern
    Zarah (Claudia Eisinger, l.) und Jenny (Svenja Jung, r.) erinnern sich an ihr erstes Treffen in St. Tropez.
    Fotoquelle: ZDF/Georges Pauly
  • Elke Beermann (Sarina Radomski, l.) freut sich, mit der bekannten Buchautorin Zarah Wolf (Claudia Eisinger, M.) arbeiten zu dürfen. Karin Simonis (Milena Dreissig, r.) ist ebenso begeistert. Vergrößern
    Elke Beermann (Sarina Radomski, l.) freut sich, mit der bekannten Buchautorin Zarah Wolf (Claudia Eisinger, M.) arbeiten zu dürfen. Karin Simonis (Milena Dreissig, r.) ist ebenso begeistert.
    Fotoquelle: ZDF/Georges Pauly
  • Zarah Wolfs (Claudia Eisinger, 2. v. l.) erster Tag am neuen Arbeitsplatz: Hans-Peter Kerckow (Torben Liebrecht, l.) stellt sich sowie seine Mitarbeiter Tom Balkow (Leon Ullrich 2. v. r.) und Rudolf Mensing (Martin Horn, r.) vor. Vergrößern
    Zarah Wolfs (Claudia Eisinger, 2. v. l.) erster Tag am neuen Arbeitsplatz: Hans-Peter Kerckow (Torben Liebrecht, l.) stellt sich sowie seine Mitarbeiter Tom Balkow (Leon Ullrich 2. v. r.) und Rudolf Mensing (Martin Horn, r.) vor.
    Fotoquelle: ZDF/Georges Pauly
  • Chefredakteur Hans-Peter Kerckow (Torben Liebrecht, r.) lernt seine neue Stellvertreterin Zarah Wolf (Claudia Eisinger, l.) kennen. Vergrößern
    Chefredakteur Hans-Peter Kerckow (Torben Liebrecht, r.) lernt seine neue Stellvertreterin Zarah Wolf (Claudia Eisinger, l.) kennen.
    Fotoquelle: ZDF/Georges Pauly
  • Im Zentrum der Macht: Verlagschef Frederik Olsen (Uwe Preuss, r.) posiert mit seinem Chefredakteur Hans-Peter Kerckow (Torben Liebrecht, l.) und der neuen Stellvertreterin Zarah Wolf (Claudia Eisinger, m.) in der "Relevant"-Redaktion. Vergrößern
    Im Zentrum der Macht: Verlagschef Frederik Olsen (Uwe Preuss, r.) posiert mit seinem Chefredakteur Hans-Peter Kerckow (Torben Liebrecht, l.) und der neuen Stellvertreterin Zarah Wolf (Claudia Eisinger, m.) in der "Relevant"-Redaktion.
    Fotoquelle: ZDF/Georges Pauly
  • Zarah Wolf (Claudia Eisinger) hat Großes vor an ihrem neuen Arbeitsplatz. Vergrößern
    Zarah Wolf (Claudia Eisinger) hat Großes vor an ihrem neuen Arbeitsplatz.
    Fotoquelle: ZDF/Georges Pauly
  • Auf gute Zusammenarbeit! Chefredakteur Hans-Peter Kerckow (Torben Liebrecht, l.) und seine neue Stellvertreterin Zarah Wolf (Claudia Eisinger, r.) werden es nicht immer leicht miteinander haben. Vergrößern
    Auf gute Zusammenarbeit! Chefredakteur Hans-Peter Kerckow (Torben Liebrecht, l.) und seine neue Stellvertreterin Zarah Wolf (Claudia Eisinger, r.) werden es nicht immer leicht miteinander haben.
    Fotoquelle: ZDF/Georges Pauly
  • Chefredakteur Hans-Peter Kerckow (Torben Liebrecht, l.) lernt seine neue Stellvertreterin Zarah Wolf (Claudia Eisinger, r.) kennen. Vergrößern
    Chefredakteur Hans-Peter Kerckow (Torben Liebrecht, l.) lernt seine neue Stellvertreterin Zarah Wolf (Claudia Eisinger, r.) kennen.
    Fotoquelle: ZDF/Georges Pauly
Serie, Journalistenserie
Zarah - Wilde Jahre

Infos
Audiodeskription
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2017
ZDFneo
So., 02.09.
21:45 - 22:30
Titel & Titten


1973: Die Frauenrechtlerin Zarah Wolf kehrt in ihre Heimat Hamburg zurück und übernimmt den Posten der stellvertretenden Chefredakteurin der männerdominierten Zeitschrift "Relevant". Zarahs Rückkehr verläuft alles andere als berauschend. Ihre Mitstreiterinnen im Frauenforum hadern mit ihrer Anstellung, denn die "Relevant" verkauft ihre Inhalte über frauenfeindliche Aufmachungen. Trotzdem macht Zarah sich voller Tatendrang an ihren Job. Zarahs Versuch, das sexistische Titelblatt der aktuellen Ausgabe auszutauschen, trifft auf harte Gegenwehr. Chefredakteur Hans-Peter Kerckow bremst sie aus. Er ist verärgert über die Entscheidung des Verlegers Olsen, eine feministische Aktivistin für seine Zeitschrift zu engagieren. Zarah steht in der Redaktion erst einmal allein da. Lediglich Verlegertochter Jenny, die fast zeitgleich ihr Volontariat bei "Relevant" beginnt, unterstützt ihre Bestrebungen. Ebenso relevant wie unterhaltend erzählt die ZDF-Serie "Zarah - Wilde Jahre" ein Stück deutsche Emanzipationsgeschichte im Genre einer Journalistenserie. Die Revolte der 68er hat die Verhältnisse zum Tanzen gebracht, Willy Brandt will "mehr Demokratie" wagen und in Mode, Popkultur und Sex bricht man zu neuen Ufern auf. Die BRD ist bunt und funky, aber an den Schaltzentren der Macht, in Politik, Wirtschaft und Medien sitzen nach wie vor fast ausschließlich Männer. ZDFneo zeigt sechs Folgen "Zarah - Wilde Jahre" immer sonntags ab 21:45 Uhr in Doppelfolge.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

RTL Jasmina (Andreja Schneider) ist in geheimer Mission unterwegs, um die korrupten Machenschaften des türkischen Botschafters Karaman (Adnan Maral) aufzudecken.

Beck is back! - Bis zum Äußersten

Serie | 18.09.2018 | 23:15 - 00:00 Uhr (noch 37 Min.)
3/5017
Lesermeinung
DMAX Steel Buddies - Stahlharte Geschäfte

Steel Buddies - Stahlharte Geschäfte - Schlimme Finger!

Serie | 18.09.2018 | 23:45 - 00:45 Uhr
3.27/5048
Lesermeinung
MDR Entführung: Gemüsehändler Omer Dilek (Ramin Yazdani, r.) bringt Selma Yildiz (Sanam Afrashteh, l.), die Frau des Teestubenbesitzers in seine Gewalt.

Hauptstadtrevier - So Gott will

Serie | 18.09.2018 | 23:55 - 00:43 Uhr
3.42/5012
Lesermeinung
News
Das RTL-Trio für die Europa League (von links): Roman Weidenfeller, Moderatorin Laura Wontorra und Steffen Freund.

Die Champions League wurde aus dem Free-TV verbannt, doch ein europäischer Wettbewerb ist dort noch …  Mehr

Mehr als nur Mitbewohner: Ernie und Bert sind in Wahrheit ein schwules Paar, wie nun einer der Autoren der "Sesamstraße" (täglich im NDR Fernsehen und im KiKa zu sehen) enthüllt.

Seit Jahren wird darüber spekuliert, ob das berühmteste Duo der "Sesamstraße" nicht nur rein freund…  Mehr

Alfred Biolek ist beim "Kölner Treff" zu Gast.

Alfred Biolek hat nach einem üblen Sturz mit anschließendem Koma schwere Jahre hinter sich. Nun kehr…  Mehr

Frank Thelen hat drei Burger vor sich. Aber irgendwas stimmt doch da nicht...

Kann man die "Löwen" mit einem Insektenburger locken? In der dritten Folge der neuen Staffel machen …  Mehr

Andreas lebt auf seiner 32 Hektar großen Ranch mitten im traumhaften Westen Kanadas. Er ließ 1997 alles hinter sich und lebt nun gemeinsam mit seinen Tieren seinen Traum von Freiheit.

Die einsamen Bauern sind zurück: Mitte Oktober startet die neue Staffel von "Bauer sucht Frau". Zwöl…  Mehr