Zarah - Wilde Jahre

  • Zarah Wolf (Claudia Eisinger) hat ein großes Ziel: Sie kämpft gegen den Abtreibungsparagrafen 218. Vergrößern
    Zarah Wolf (Claudia Eisinger) hat ein großes Ziel: Sie kämpft gegen den Abtreibungsparagrafen 218.
    Fotoquelle: ZDF/Georges Pauly
  • In der Sendung "Nachgefragt" wird über den gewagten "Relevant"-Titel diskutier. Talkmaster (Guido Broscheit) interviewt Zarah Wolf (Claudia Eisinger). Vergrößern
    In der Sendung "Nachgefragt" wird über den gewagten "Relevant"-Titel diskutier. Talkmaster (Guido Broscheit) interviewt Zarah Wolf (Claudia Eisinger).
    Fotoquelle: ZDF/Georges Pauly
  • Zarah (Claudia Eisinger) erhält einen überraschenden Anruf. Vergrößern
    Zarah (Claudia Eisinger) erhält einen überraschenden Anruf.
    Fotoquelle: ZDF/Georges Pauly
  • Zarah Wolf (Claudia Eisinger) nimmt  in einer Talkshow Stellung zum skandalösen "Relevant"-Titel. Der Talkmaster (Guido Broscheit, 2.v.r.) und ein Sendungsgast (Jan Georg Schütte, r.) hören interessiert zu. Vergrößern
    Zarah Wolf (Claudia Eisinger) nimmt in einer Talkshow Stellung zum skandalösen "Relevant"-Titel. Der Talkmaster (Guido Broscheit, 2.v.r.) und ein Sendungsgast (Jan Georg Schütte, r.) hören interessiert zu.
    Fotoquelle: ZDF/Georges Pauly
  • Zarah Wolf (Claudia Eisinger), der Talkmaster (Guido Broscheit, 2.v.r.) und ein weiterer Sendungsgast (Jan Georg Schütte, r.) machen sich bereit für die Aufzeichnung der Talkshow "Nachgefragt". Vergrößern
    Zarah Wolf (Claudia Eisinger), der Talkmaster (Guido Broscheit, 2.v.r.) und ein weiterer Sendungsgast (Jan Georg Schütte, r.) machen sich bereit für die Aufzeichnung der Talkshow "Nachgefragt".
    Fotoquelle: ZDF/Georges Pauly
  • Zarah Wolf (Claudia Eisinger) legt einen starken Auftritt in der Talkshow "Nachgefragt" hin. Vergrößern
    Zarah Wolf (Claudia Eisinger) legt einen starken Auftritt in der Talkshow "Nachgefragt" hin.
    Fotoquelle: ZDF/Georges Pauly
  • Hans-Peter Kerckow (Torben Liebrecht, r.) und Frederik Olsen (Uwe Preuss, M.) haben mit Zarah Wolf (Claudia Eisinger) ein Hühnchen zu rupfen. Vergrößern
    Hans-Peter Kerckow (Torben Liebrecht, r.) und Frederik Olsen (Uwe Preuss, M.) haben mit Zarah Wolf (Claudia Eisinger) ein Hühnchen zu rupfen.
    Fotoquelle: ZDF/Georges Pauly
  • Wie wird sich Zarah Wolf (Claudia Eisinger) in der angespannten Situation vor ihren Chefs Hans-Peter Kerckow (Torben Liebrecht, r.) und Frederik Olsen (Uwe Preuss, M.) behaupten? Vergrößern
    Wie wird sich Zarah Wolf (Claudia Eisinger) in der angespannten Situation vor ihren Chefs Hans-Peter Kerckow (Torben Liebrecht, r.) und Frederik Olsen (Uwe Preuss, M.) behaupten?
    Fotoquelle: ZDF/Georges Pauly
  • Zarah Wolf (Claudia Eisinger, r.) und Ulrike Körber (Magdalena Helmig, 2.v.r.) empfangen verzweifelte Frauen zur Abtreibungsfahrt nach Holland. Vergrößern
    Zarah Wolf (Claudia Eisinger, r.) und Ulrike Körber (Magdalena Helmig, 2.v.r.) empfangen verzweifelte Frauen zur Abtreibungsfahrt nach Holland.
    Fotoquelle: ZDF/Georges Pauly
  • Abtreibungsfahrt nach Holland: Zarah Wolf (Claudia Eisinger) setzt sich gegen die Demonstranten durch. Vergrößern
    Abtreibungsfahrt nach Holland: Zarah Wolf (Claudia Eisinger) setzt sich gegen die Demonstranten durch.
    Fotoquelle: ZDF/Georges Pauly
Serie, Journalistenserie
Zarah - Wilde Jahre

Infos
Audiodeskription
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2017
ZDFneo
So., 02.09.
22:30 - 23:10
Deutschlands grausamste Emanze


Maximale Aufregung: Das neue Titelbild der Illustrierten "Relevant" sorgt für heftige Diskussionen. In der Redaktion fliegen nach Zarahs Alleingang die Fetzen. Zarah wird fristlos gekündigt. Aber das Blatt wendet sich: Die umstrittene Ausgabe verkauft sich fantastisch. Zarahs Comeback ist fulminant. Sie mischt eine Fernseh-Talkshow auf, Verleger Olsen nimmt sie mit Kusshand wieder in die Redaktion auf. Zarah plant schon die nächste Aktion. Das Thema Abtreibung steht auf Zarahs Agenda ganz weit oben. Gemeinsam mit ihrer Freundin Ulrike Körber organisiert sie eine Busfahrt für Frauen, die in Holland abtreiben wollen. Zarah will in der "Relevant" über die Aktion berichten und belügt Chefredakteur Kerckow: Sie sei nur aus journalistischen Gründen an dieser Tour interessiert, mit der Organisation der Reise habe sie nichts zu tun. Jenny begleitet Zarah und Ulrike auf der Fahrt. Zwischen Zarah und Jenny entwickelt sich mehr als Freundschaft. Und auch Verleger Olsen flirtet am Arbeitsplatz: Er hat ein Auge auf die Chefsekretärin Brigitte Jansen geworfen.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

NDR Logo

Sesamstraße präsentiert: Eine Möhre für Zwei - Die Bande der silbernen Hufe

Serie | 02.09.2018 | 07:00 - 07:10 Uhr
2.25/504
Lesermeinung
WDR sehen, dass auch ihre neuen Nachbarn Katharina (Nike Fuhrmann, 2. v l) und Birger Hansmann (Stephan Kampwirth, 2. v r) von Lehrerin Ann-Katrin Hemmschott (Franziska Arndt, Mitte) begrüßt werden.

Phoenixsee

Serie | 02.09.2018 | 11:40 - 12:25 Uhr
3.43/507
Lesermeinung
VOX Die Beetbrüder (v.l.: Claus, Henrik und Ralf) starten in neue Gartenabenteuer. Der erste Hilferuf kommt aus dem Frankenland. Dort wohnen Elena und Johannes mit ihren Kindern.

Die Beet-Brüder - Schwanstetten

Serie | 02.09.2018 | 18:15 - 20:15 Uhr
4.14/5043
Lesermeinung
News
Die Bachelorette Nadine spricht mit Eddy und Brian. Einer von beiden muss nach dem Gespräch die Koffer packen.

Sommer, Sonne und heiße Flirts: Für die Kandidaten der fünften Staffel der RTL-Show "Die Bachelorett…  Mehr

Wiedersehen macht Freude: DSDS-Gewinner Pietro Lombardi wird Juror bei der RTL-Castingshow. Dieter Bohlen freut das.

Sein Sieg in der Casting-Show "Deutschland sucht den Superstar" machte ihn in Deutschland bekannt. I…  Mehr

Andreas' (Mark Waschke) Hilflosigkeit lässt er an Stieftochter Sarah (Sinje Irslinger) aus.

In der Familie von Teenager Sarah schwelt ein emotionaler Flächenbrand. Bei dem beklemmenden Film üb…  Mehr

Ethan Peck wird der neue Mr. Spock. In "Star Trek: Discovery" übernimmt er ab 2019 die Rolle des legendären Halbvulkaniers.

In der neuen Netflix-Serie "Star Trek: Discovery" übernimmt Schauspieler Ethan Peck die Rolle des "M…  Mehr

Jürgen Drews liegt wegen eines Magen-Darm-Infekts im Krankenhaus.

Krankenhaus statt Bühne: Schlagersänger Jürgen Drews muss sich von einem schweren Magen-Darm-Infekt …  Mehr