Zauber der Liebe

Spielfilm, Romanze
Zauber der Liebe

Infos
Originaltitel
Feast of Love
Produktionsland
USA
Produktionsdatum
2007
Kinostart
Fr., 28. September 2007
Servus TV
So., 02.12.
15:00 - 16:55


Das Café von Bradley ist einer der Lieblingsorte des Philosophieprofessors Harry Stevenson . Seit Jahren ist der sympathische Akademiker aus Portland dort Stammgast, und mit seinem Besitzer inzwischen auch gut befreundet. Als Harry davon erfährt, dass Bradley von seiner Gattin betrogen wurde, noch dazu mit einer Frau, steht er seinem sensiblen Kumpel sofort bei. Harry fühlt sich als Leidensgenosse, denn nach dem Tod seines drogenabhängigen Sohnes steckt auch er in einer Lebenskrise. Auf der Suche nach einer neuen Wohnung trifft Bradley die attraktive Maklerin Diana. Obwohl Diana eine Affäre mit dem verheirateten David hat, beginnen sie ein Verhältnis. Bradley zieht in das Nachbarhaus seines guten Freundes Harry, ohne zu ahnen, dass darauf angeblich ein Fluch lastet. Alle Paare, die darin wohnten, haben sich zerstritten und das Haus wieder verlassen. Auch die Beziehung zwischen dem jungen Oscar und der hübschen Chloé scheint nicht einfach. Ihr Traum ist eine gemeinsame Wohnung, doch das können sie sich nicht leisten. Bis den beiden eine Idee kommt, wie sie ihre Liebe zu Geld machen können. Mit Filmen wie "Kramer gegen Kramer" und "Ein Platz im Herzen" hat sich Robert Benton als einfühlsamer Beobachter zwischenmenschlicher Beziehungen erwiesen. Für die beiden Dramen wurde der US-Regisseur und Drehbuchautor mehrfach ausgezeichnet und mit drei Oscars prämiert. Auch "Zauber der Liebe" erforscht mittels einer komplexen, anekdotenhaft angelegten Handlung, wie unterschiedlich seine Protagonisten mit Freundschaft und Treue, Liebe und Sex umgehen. Aus dem durchweg hervorragend agierenden Schauspieler-Ensemble ragen Morgan Freeman als väterlicher Professor Harry und Greg Kinnear als sein Freund Bradley heraus. (OT: Feast of Love)

Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "Zauber der Liebe" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Der Trailer zu "Zauber der Liebe"

Das könnte Sie auch interessieren

arte Beim Abendessen erzählt Jonas (Nicolas Bauwens, Mi.) seinen Eltern (Pierre Cartonnet, li., Marie Denarnaud, re.) von seinem neuen Mitschüler Nathan.

TV-Tipps Jonas - Vergiss mich nicht

Spielfilm | 23.11.2018 | 20:15 - 21:35 Uhr
/500
Lesermeinung
ARD Daniel (Erol Sander) beschließt zusammen mit Assistenzarzt Thomas (David Winter) und Miriam (Saskia Valencia) die Verlegung eines Patienten in eine Spezialklinik.

Notfall für Dr. Guth

Spielfilm | 02.12.2018 | 13:30 - 15:00 Uhr
3.33/503
Lesermeinung
ARD Nach einer Schlägerei zwischen den Brüdern Tom (Stephan Luca, li.) und Kai (Max Urlacher, re.) bringen Anne (Katja Studt) und der Hotelier Gruber (Robert Giggenbach) die Streithähne auseinander.

Wiedersehen in Malaysia

Spielfilm | 02.12.2018 | 15:00 - 16:30 Uhr
1.33/503
Lesermeinung
News
Wühlt im kleinbürgerlichen Mief: Franziska Weisz als Julia Grosz.

Manchmal genügt schon eine Kleinigkeit, da­mit eine Welt aus den Fugen gerät. In diesem Fall heißt d…  Mehr

8. Dezember 1985: "Lindenstraße", Folge 1, Titel: "Herzlich willkommen": Im ersten Stock von Haus Lindenstraße Nr. 3 wohnen die Beimers, von links: Tochter Marion (Ina Bleiweiß), Mutter Helga (Marie-Luise Marjan), Vater Hans (Joachim Hermann Luger), Klausi (Moritz A. Sachs, vorn Mitte) und sein älterer Bruder Benny (Christian Kahrmann). Im März 2020 soll die Kultserie zum letzten Mal über den Äther gehen.

Als die Lindenstraße zum ersten Mal über die deutschen Mattscheiben flimmerte, war Helmut Kohl Bunde…  Mehr

Anne Will talkt sonntagabends.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen voll auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausg…  Mehr

2015 hatte die "Lindenstraße" ihr 30-jähriges Jubiläum gefeiert.

Eine Ära geht zu Ende: Die ARD-Serie "Lindenstraße" wird 2020 eingestellt. Das teilte der WDR, der d…  Mehr

Rolf Hoppe (mit Karin Lesch) im Märchenklassiker "Drei Haselnüsse für Aschenbrödel". Die ARD zeigt den Film an Heiligabend um 12 Uhr, zudem wird er an den Feiertagen in den Dritten Programmen laufen.

An den Feiertagen wird er als König von "Drei Haselnüsse für Aschenbrödel" wieder Dauergast in Deuts…  Mehr