Zauberhafte Weihnacht im Land der "Stillen Nacht"

  • 200 Jahre "Stille Nacht, Heilige Nacht" - diese Sendung steht ganz im Zeichen des "200. Geburtstages" des bekanntesten Weihnachtsliedes der Welt. Sonja Weissensteiner und Harald Krassnitzer führen auch in diesem Jahr inmitten der beeindruckenden Bergwelt durch einen adventlichen Abend aus dem Salzburger Land, wo das Lied geschrieben wurde. Für weihnachtliche Stimmung sorgen u. a. Christina Stürmer. Vergrößern
    200 Jahre "Stille Nacht, Heilige Nacht" - diese Sendung steht ganz im Zeichen des "200. Geburtstages" des bekanntesten Weihnachtsliedes der Welt. Sonja Weissensteiner und Harald Krassnitzer führen auch in diesem Jahr inmitten der beeindruckenden Bergwelt durch einen adventlichen Abend aus dem Salzburger Land, wo das Lied geschrieben wurde. Für weihnachtliche Stimmung sorgen u. a. Christina Stürmer.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • 200 Jahre "Stille Nacht, Heilige Nacht" - diese Sendung steht ganz im Zeichen des "200. Geburtstages" des bekanntesten Weihnachtsliedes der Welt. Sonja Weissensteiner und Harald Krassnitzer führen auch in diesem Jahr inmitten der beeindruckenden Bergwelt durch einen adventlichen Abend aus dem Salzburger Land, wo das Lied geschrieben wurde. Für weihnachtliche Stimmung sorgen u. a. The Magic Platters. Vergrößern
    200 Jahre "Stille Nacht, Heilige Nacht" - diese Sendung steht ganz im Zeichen des "200. Geburtstages" des bekanntesten Weihnachtsliedes der Welt. Sonja Weissensteiner und Harald Krassnitzer führen auch in diesem Jahr inmitten der beeindruckenden Bergwelt durch einen adventlichen Abend aus dem Salzburger Land, wo das Lied geschrieben wurde. Für weihnachtliche Stimmung sorgen u. a. The Magic Platters.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • 200 Jahre "Stille Nacht, Heilige Nacht" - diese Sendung steht ganz im Zeichen des "200. Geburtstages" des bekanntesten Weihnachtsliedes der Welt. Sonja Weissensteiner und Harald Krassnitzer führen auch in diesem Jahr inmitten der beeindruckenden Bergwelt durch einen adventlichen Abend aus dem Salzburger Land, wo das Lied geschrieben wurde. Für weihnachtliche Stimmung sorgen u. a. Sonja Weissensteiner und Stefan Mross. Vergrößern
    200 Jahre "Stille Nacht, Heilige Nacht" - diese Sendung steht ganz im Zeichen des "200. Geburtstages" des bekanntesten Weihnachtsliedes der Welt. Sonja Weissensteiner und Harald Krassnitzer führen auch in diesem Jahr inmitten der beeindruckenden Bergwelt durch einen adventlichen Abend aus dem Salzburger Land, wo das Lied geschrieben wurde. Für weihnachtliche Stimmung sorgen u. a. Sonja Weissensteiner und Stefan Mross.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • 200 Jahre "Stille Nacht, Heilige Nacht" - diese Sendung steht ganz im Zeichen des "200. Geburtstages" des bekanntesten Weihnachtsliedes der Welt. Sonja Weissensteiner und Harald Krassnitzer führen auch in diesem Jahr inmitten der beeindruckenden Bergwelt durch einen adventlichen Abend aus dem Salzburger Land, wo das Lied geschrieben wurde. Für weihnachtliche Stimmung sorgen u. a. die Diatonische Expeditionen. Vergrößern
    200 Jahre "Stille Nacht, Heilige Nacht" - diese Sendung steht ganz im Zeichen des "200. Geburtstages" des bekanntesten Weihnachtsliedes der Welt. Sonja Weissensteiner und Harald Krassnitzer führen auch in diesem Jahr inmitten der beeindruckenden Bergwelt durch einen adventlichen Abend aus dem Salzburger Land, wo das Lied geschrieben wurde. Für weihnachtliche Stimmung sorgen u. a. die Diatonische Expeditionen.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • 200 Jahre "Stille Nacht, Heilige Nacht" - diese Sendung steht ganz im Zeichen des "200. Geburtstages" des bekanntesten Weihnachtsliedes der Welt. Sonja Weissensteiner und Harald Krassnitzer führen auch in diesem Jahr inmitten der beeindruckenden Bergwelt durch einen adventlichen Abend aus dem Salzburger Land, wo das Lied geschrieben wurde. Für weihnachtliche Stimmung sorgen u. a. Semino Rossi. Vergrößern
    200 Jahre "Stille Nacht, Heilige Nacht" - diese Sendung steht ganz im Zeichen des "200. Geburtstages" des bekanntesten Weihnachtsliedes der Welt. Sonja Weissensteiner und Harald Krassnitzer führen auch in diesem Jahr inmitten der beeindruckenden Bergwelt durch einen adventlichen Abend aus dem Salzburger Land, wo das Lied geschrieben wurde. Für weihnachtliche Stimmung sorgen u. a. Semino Rossi.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • 200 Jahre "Stille Nacht, Heilige Nacht" - diese Sendung steht ganz im Zeichen des "200. Geburtstages" des bekanntesten Weihnachtsliedes der Welt. Sonja Weissensteiner und Harald Krassnitzer führen auch in diesem Jahr inmitten der beeindruckenden Bergwelt durch einen adventlichen Abend aus dem Salzburger Land, wo das Lied geschrieben wurde. Für weihnachtliche Stimmung sorgen u. a. Die Amigos. Vergrößern
    200 Jahre "Stille Nacht, Heilige Nacht" - diese Sendung steht ganz im Zeichen des "200. Geburtstages" des bekanntesten Weihnachtsliedes der Welt. Sonja Weissensteiner und Harald Krassnitzer führen auch in diesem Jahr inmitten der beeindruckenden Bergwelt durch einen adventlichen Abend aus dem Salzburger Land, wo das Lied geschrieben wurde. Für weihnachtliche Stimmung sorgen u. a. Die Amigos.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • 200 Jahre "Stille Nacht, Heilige Nacht" - diese Sendung steht ganz im Zeichen des "200. Geburtstages" des bekanntesten Weihnachtsliedes der Welt. Sonja Weissensteiner und Harald Krassnitzer führen auch in diesem Jahr inmitten der beeindruckenden Bergwelt durch einen adventlichen Abend aus dem Salzburger Land, wo das Lied geschrieben wurde. Für weihnachtliche Stimmung sorgen u. a. (von links): Christina Stürmer, Claudia Koreck und Sascha Seelemann. Vergrößern
    200 Jahre "Stille Nacht, Heilige Nacht" - diese Sendung steht ganz im Zeichen des "200. Geburtstages" des bekanntesten Weihnachtsliedes der Welt. Sonja Weissensteiner und Harald Krassnitzer führen auch in diesem Jahr inmitten der beeindruckenden Bergwelt durch einen adventlichen Abend aus dem Salzburger Land, wo das Lied geschrieben wurde. Für weihnachtliche Stimmung sorgen u. a. (von links): Christina Stürmer, Claudia Koreck und Sascha Seelemann.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • 200 Jahre "Stille Nacht, Heilige Nacht" - diese Sendung steht ganz im Zeichen des "200. Geburtstages" des bekanntesten Weihnachtsliedes der Welt. Sonja Weissensteiner und Harald Krassnitzer führen auch in diesem Jahr inmitten der beeindruckenden Bergwelt durch einen adventlichen Abend aus dem Salzburger Land, wo das Lied geschrieben wurde. Für weihnachtliche Stimmung sorgen u. a. Harald Krassnitzer, Sonja Weissensteiner und die Wiener Sängerknaben. Vergrößern
    200 Jahre "Stille Nacht, Heilige Nacht" - diese Sendung steht ganz im Zeichen des "200. Geburtstages" des bekanntesten Weihnachtsliedes der Welt. Sonja Weissensteiner und Harald Krassnitzer führen auch in diesem Jahr inmitten der beeindruckenden Bergwelt durch einen adventlichen Abend aus dem Salzburger Land, wo das Lied geschrieben wurde. Für weihnachtliche Stimmung sorgen u. a. Harald Krassnitzer, Sonja Weissensteiner und die Wiener Sängerknaben.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • 200 Jahre "Stille Nacht, Heilige Nacht" - diese Sendung steht ganz im Zeichen des "200. Geburtstages" des bekanntesten Weihnachtsliedes der Welt. Sonja Weissensteiner und Harald Krassnitzer führen auch in diesem Jahr inmitten der beeindruckenden Bergwelt durch einen adventlichen Abend aus dem Salzburger Land, wo das Lied geschrieben wurde. Für weihnachtliche Stimmung sorgen u. a. Boney M feat. Liz Mitchell. Vergrößern
    200 Jahre "Stille Nacht, Heilige Nacht" - diese Sendung steht ganz im Zeichen des "200. Geburtstages" des bekanntesten Weihnachtsliedes der Welt. Sonja Weissensteiner und Harald Krassnitzer führen auch in diesem Jahr inmitten der beeindruckenden Bergwelt durch einen adventlichen Abend aus dem Salzburger Land, wo das Lied geschrieben wurde. Für weihnachtliche Stimmung sorgen u. a. Boney M feat. Liz Mitchell.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • 200 Jahre "Stille Nacht, Heilige Nacht" - diese Sendung steht ganz im Zeichen des "200. Geburtstages" des bekanntesten Weihnachtsliedes der Welt. Sonja Weissensteiner und Harald Krassnitzer führen auch in diesem Jahr inmitten der beeindruckenden Bergwelt durch einen adventlichen Abend aus dem Salzburger Land, wo das Lied geschrieben wurde. Für weihnachtliche Stimmung sorgen u. a. Sonja Weissensteiner, Harald Krassnitzer und die Wiener Sängerknaben. Vergrößern
    200 Jahre "Stille Nacht, Heilige Nacht" - diese Sendung steht ganz im Zeichen des "200. Geburtstages" des bekanntesten Weihnachtsliedes der Welt. Sonja Weissensteiner und Harald Krassnitzer führen auch in diesem Jahr inmitten der beeindruckenden Bergwelt durch einen adventlichen Abend aus dem Salzburger Land, wo das Lied geschrieben wurde. Für weihnachtliche Stimmung sorgen u. a. Sonja Weissensteiner, Harald Krassnitzer und die Wiener Sängerknaben.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • 200 Jahre "Stille Nacht, Heilige Nacht" - diese Sendung steht ganz im Zeichen des "200. Geburtstages" des bekanntesten Weihnachtsliedes der Welt. Sonja Weissensteiner und Harald Krassnitzer führen auch in diesem Jahr inmitten der beeindruckenden Bergwelt durch einen adventlichen Abend aus dem Salzburger Land, wo das Lied geschrieben wurde. Für weihnachtliche Stimmung sorgen u. a. Boney M feat. Liz Mitchell. Vergrößern
    200 Jahre "Stille Nacht, Heilige Nacht" - diese Sendung steht ganz im Zeichen des "200. Geburtstages" des bekanntesten Weihnachtsliedes der Welt. Sonja Weissensteiner und Harald Krassnitzer führen auch in diesem Jahr inmitten der beeindruckenden Bergwelt durch einen adventlichen Abend aus dem Salzburger Land, wo das Lied geschrieben wurde. Für weihnachtliche Stimmung sorgen u. a. Boney M feat. Liz Mitchell.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • 200 Jahre "Stille Nacht, Heilige Nacht" - diese Sendung steht ganz im Zeichen des "200. Geburtstages" des bekanntesten Weihnachtsliedes der Welt. Sonja Weissensteiner und Harald Krassnitzer führen auch in diesem Jahr inmitten der beeindruckenden Bergwelt durch einen adventlichen Abend aus dem Salzburger Land, wo das Lied geschrieben wurde. Für weihnachtliche Stimmung sorgen u. a. Semino Rossi. Vergrößern
    200 Jahre "Stille Nacht, Heilige Nacht" - diese Sendung steht ganz im Zeichen des "200. Geburtstages" des bekanntesten Weihnachtsliedes der Welt. Sonja Weissensteiner und Harald Krassnitzer führen auch in diesem Jahr inmitten der beeindruckenden Bergwelt durch einen adventlichen Abend aus dem Salzburger Land, wo das Lied geschrieben wurde. Für weihnachtliche Stimmung sorgen u. a. Semino Rossi.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • 200 Jahre "Stille Nacht, Heilige Nacht" - diese Sendung steht ganz im Zeichen des "200. Geburtstages" des bekanntesten Weihnachtsliedes der Welt. Sonja Weissensteiner und Harald Krassnitzer führen auch in diesem Jahr inmitten der beeindruckenden Bergwelt durch einen adventlichen Abend aus dem Salzburger Land, wo das Lied geschrieben wurde. Für weihnachtliche Stimmung sorgen u. a. Sonja Weissensteiner, Harald Krassnitzer und die Wiener Sängerknaben. Vergrößern
    200 Jahre "Stille Nacht, Heilige Nacht" - diese Sendung steht ganz im Zeichen des "200. Geburtstages" des bekanntesten Weihnachtsliedes der Welt. Sonja Weissensteiner und Harald Krassnitzer führen auch in diesem Jahr inmitten der beeindruckenden Bergwelt durch einen adventlichen Abend aus dem Salzburger Land, wo das Lied geschrieben wurde. Für weihnachtliche Stimmung sorgen u. a. Sonja Weissensteiner, Harald Krassnitzer und die Wiener Sängerknaben.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • 200 Jahre "Stille Nacht, Heilige Nacht" - diese Sendung steht ganz im Zeichen des "200. Geburtstages" des bekanntesten Weihnachtsliedes der Welt. Sonja Weissensteiner und Harald Krassnitzer führen auch in diesem Jahr inmitten der beeindruckenden Bergwelt durch einen adventlichen Abend aus dem Salzburger Land, wo das Lied geschrieben wurde. Für weihnachtliche Stimmung sorgen u. a. Ross Antony. Vergrößern
    200 Jahre "Stille Nacht, Heilige Nacht" - diese Sendung steht ganz im Zeichen des "200. Geburtstages" des bekanntesten Weihnachtsliedes der Welt. Sonja Weissensteiner und Harald Krassnitzer führen auch in diesem Jahr inmitten der beeindruckenden Bergwelt durch einen adventlichen Abend aus dem Salzburger Land, wo das Lied geschrieben wurde. Für weihnachtliche Stimmung sorgen u. a. Ross Antony.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Moderator Harald Krassnitzer. Vergrößern
    Moderator Harald Krassnitzer.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Moderatorin Sonja Weissensteiner. Vergrößern
    Moderatorin Sonja Weissensteiner.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Moderator Harald Krassnitzer. Vergrößern
    Moderator Harald Krassnitzer.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • 200 Jahre "Stille Nacht, Heilige Nacht" - dieses Jahr steht die "Zauberhafte Weihnacht im Land der "Stillen Nacht" ganz im Zeichen des 200. Geburtstags des bekanntesten Weihnachtsliedes der Welt. Sonja Weissensteiner und Harald Krassnitzer führen inmitten der beeindruckenden Bergwelt durch einen adventlichen Abend aus dem Salzburger Land - dort, wo "Stille Nacht, Heilige Nacht" entstanden ist. Vergrößern
    200 Jahre "Stille Nacht, Heilige Nacht" - dieses Jahr steht die "Zauberhafte Weihnacht im Land der "Stillen Nacht" ganz im Zeichen des 200. Geburtstags des bekanntesten Weihnachtsliedes der Welt. Sonja Weissensteiner und Harald Krassnitzer führen inmitten der beeindruckenden Bergwelt durch einen adventlichen Abend aus dem Salzburger Land - dort, wo "Stille Nacht, Heilige Nacht" entstanden ist.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • 200 Jahre "Stille Nacht, Heilige Nacht" - diese Sendung steht ganz im Zeichen des "200. Geburtstages" des bekanntesten Weihnachtsliedes der Welt. Sonja Weissensteiner und Harald Krassnitzer führen auch in diesem Jahr inmitten der beeindruckenden Bergwelt durch einen adventlichen Abend aus dem Salzburger Land, wo das Lied geschrieben wurde. Für weihnachtliche Stimmung sorgen u. a. die Kastelruther Spatzen. Vergrößern
    200 Jahre "Stille Nacht, Heilige Nacht" - diese Sendung steht ganz im Zeichen des "200. Geburtstages" des bekanntesten Weihnachtsliedes der Welt. Sonja Weissensteiner und Harald Krassnitzer führen auch in diesem Jahr inmitten der beeindruckenden Bergwelt durch einen adventlichen Abend aus dem Salzburger Land, wo das Lied geschrieben wurde. Für weihnachtliche Stimmung sorgen u. a. die Kastelruther Spatzen.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • 200 Jahre "Stille Nacht, Heilige Nacht" - diese Sendung steht ganz im Zeichen des "200. Geburtstages" des bekanntesten Weihnachtsliedes der Welt. Sonja Weissensteiner und Harald Krassnitzer führen auch in diesem Jahr inmitten der beeindruckenden Bergwelt durch einen adventlichen Abend aus dem Salzburger Land, wo das Lied geschrieben wurde. Für weihnachtliche Stimmung sorgen u. a. Stefan Mross. Vergrößern
    200 Jahre "Stille Nacht, Heilige Nacht" - diese Sendung steht ganz im Zeichen des "200. Geburtstages" des bekanntesten Weihnachtsliedes der Welt. Sonja Weissensteiner und Harald Krassnitzer führen auch in diesem Jahr inmitten der beeindruckenden Bergwelt durch einen adventlichen Abend aus dem Salzburger Land, wo das Lied geschrieben wurde. Für weihnachtliche Stimmung sorgen u. a. Stefan Mross.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
Unterhaltung, Show
Zauberhafte Weihnacht im Land der "Stillen Nacht"

Infos
Produktionsland
Österreich
Produktionsdatum
2018
BR
So., 23.12.
19:15 - 21:45


Neben der "Stille Nacht"-Entstehungs- und Verbreitungsgeschichte werden Weihnachtsmelodien von hochkarätigen nationalen und internationalen Künstlern aus Schlager, Volksmusik, volkstümlicher Musik, Pop und Klassik präsentiert. Musikalische Gäste sind unter anderen Tom Jones, die Wiener Sängerknaben, Boney M., Semino Rossi, Chris de Burgh, die Kastelruther Spatzen, The Platters, Stefan Mross, Christina Stürmer, die u.a. mit Claudia Koreck den BR-Sternstunden-Jubiläumssong 2018 vorstellen wird. Einer der Höhepunkte der TV-Show ist der Auftritt der weltberühmten Mezzosopranistin Elina Garanca in der Wallfahrtskirche Christkindl in Steyr. Am 24.Dezember 1818 wurde das Weihnachtslied "Stille Nacht, Heilige Nacht" in der Kirche St. Nikola in Oberndorf in der Nähe der Stadt Salzburg uraufgeführt. Der Text von Priester Joseph Mohr ist von einer starken Friedenssehnsucht getragen und bis heute aktuell. Die Melodie komponierte Franz Xaver Gruber im Jahr 1818. Der Text wurde später in über 300 Sprachen übersetzt. Aufgezeichnet wird die Weihnachtssendung am 2. und 3. Dezember 2018 in Flachau bei Salzburg.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

NDR Am laufenden Band

Am laufenden Band

Unterhaltung | 23.12.2018 | 03:00 - 05:15 Uhr
1/501
Lesermeinung
ARD Eiskunstlauf-Gala

Eiskunstlauf-Gala

Unterhaltung | 23.12.2018 | 15:10 Uhr
/500
Lesermeinung
BR Zauberhafte Weihnacht im Land der "Stillen Nacht"

Zauberhafte Weihnacht im Land der "Stillen Nacht"

Unterhaltung | 24.12.2018 | 02:05 - 04:35 Uhr
3.43/507
Lesermeinung
News
Ermittelt zum letzten Mal: Matthias Brandt als Hanns von Meuffels.

Zum letzten Mal ist Matthias Brandt der Ermittler Hanns von Meuffels – und es nimmt ein tragisches E…  Mehr

Laura Dahm wird heute Abend bei "Prominent!" als neue Moderatorin vorgestellt.

Sie ist die neue im Team: Laura Dahm moderiert künftig "Prominent!" bei VOX.  Mehr

Abschied von einem Kult-Auswanderer: Jens Büchner, bekannt aus "Goodbye Deutschland", starb im Alter von 49 Jahren.

Mit einer tollen Aktion nehmen die Mallorca-Stars Abschied von Jens Büchner. Der Erlös eines Benefiz…  Mehr

Einbrecher drangen in die Villa der Beatles-Legende ein. Ob Paul McCartney und seine Frau Nancy Shevell zum Tatzeitpunkt anwesend waren, ist derzeit nicht bekannt.

Böse Überraschung für Sir Paul: Beim Ex-Beatle wurde eingebrochen. Die Ermittlungen dauern an.  Mehr

Wird Schauspielerin Julia Garner bald als Assistentin von Harvey Weinstein zu sehen sein?

Der Weinstein-Skandal dient vielen Filmemachern bereits als Inspiration für neue Projekte. In einem …  Mehr