Zauberhaftes Albanien

  • Die verwunschenen Berge im Norden Albaniens Vergrößern
    Die verwunschenen Berge im Norden Albaniens
    Fotoquelle: ZDF/Philipp Juranek
  • Die Albanischen Alpen Vergrößern
    Die Albanischen Alpen
    Fotoquelle: ZDF/Philipp Juranek
Natur+Reisen, Land und Leute
Zauberhaftes Albanien

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2015
Altersfreigabe
6+
3sat
So., 26.05.
17:55 - 18:40
Folge 1, Der Norden - Von den Bergen in die Hauptstadt


Die zweiteilige Dokumentation stellt Albanien vor. Sie zeigt unbekannte Regionen, spürt Traditionen auf und besucht Menschen, die für den Aufbruch und den Wandel des Landes stehen. Diese Etappe der Reise beginnt im Norden, wo altes albanisches Gewohnheitsrecht auf eine weitgehend unberührte Gebirgswelt trifft. Auf einer der letzten Eisenbahnlinien des Landes geht es in südlicher Richtung bis in die Hauptstadt Tirana. Der europäische Kontinent ist kartografiert, vermessen und erforscht. Umrankt von Vorurteilen und Schauergeschichten über archaische Gewohnheitsrechte, gibt es aber noch ein Land, das wie ein weißer Fleck auf der Landkarte des südöstlichen Europas liegt. Von Kriegen geschüttelt und über Jahrzehnte hinweg abgeschottet von der Außenwelt, beheimatet dieses Land warmherzige Menschen und unglaubliche Naturschätze: Albanien. Durch die langen Jahre der Hoxha-Diktatur ist Albanien in den Köpfen vieler bis heute ein verbotener Ort. Dabei finden Besucher hier grandiose Seenlandschaften, unberührte Küsten und atemberaubendes Hochgebirge - und das auf einem Gebiet von der Größe Belgiens. Albanien ist arm, es ist aber auch reich: reich an Bergen, an landschaftlicher Vielfalt, an Tier- und Pflanzenwelten, an Kultur und Gastfreundschaft seiner Bewohner. Nach den dunklen Jahrzehnten der kommunistischen Diktatur, in der alle Religionen verboten waren, gilt Albanien als beispielhaft auf dem Balkan für das friedliche Zusammenleben von Christen und Muslimen.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

NDR Judith Rakers mit Kitesurf-Weltmeister Marian Hund am Nordstrand.

Norderney und Föhr mit Judith Rakers - Inselgeschichten

Natur+Reisen | 16.06.2019 | 20:15 - 21:45 Uhr
4.2/505
Lesermeinung
WDR Becker, der Entdecker

Becker, der Entdecker - In und um Düsseldorf

Natur+Reisen | 17.06.2019 | 03:30 - 04:15 Uhr
/500
Lesermeinung
MDR Logo

Unterwegs in Sachsen-Anhalt - Im Bebertal

Natur+Reisen | 17.06.2019 | 05:40 - 06:10 Uhr
3.5/502
Lesermeinung
News
Anne Will talkt sonntagabends.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausgestra…  Mehr

Sportschau-Moderator Matthias Opdenhövel würde das EM-Finale präsentieren, sollte es Deutschland bis ins Endspiel in Udine schaffen.

Wie schlägt sich der deutsche Nachwuchs bei der U21-EM in Italien? Und wie kann man das sehen? Hier …  Mehr

Wohin zieht es die Deutschen in der neuen Urlaubssaison? Die Angebote reichen von Luxus in Dubai über Traumstrände in der Karibik bis zu Minimalismus in der Heimat.

Die Deutschen sind Reise-Weltmeister. In den "Sommertrends 2019" zeigt kabel eins, wohin es uns am h…  Mehr

"Planet der Affen: Survival" erzählt die düstere Neuauflage des Klassikers weiter.

"Planet der Affen: Survival" fabuliert bedrohlicher als je zuvor von der Brutalität des Menschlichwe…  Mehr

Sully (Tom Hanks, rechts) und sein Co-Pilot (Aaron Eckhart) müssen eine Entscheidung treffen, die zahlreiche Leben retten oder kosten könnte.

2009 rettete Flugkapitän Chesley Sullenberger durch eine Notlandung auf dem Hudson River 155 Mensche…  Mehr