Zauberhaftes Albanien

  • Die im Norden gelegenen Albanischen Alpen, besser bekannt als "die verwunschenen Berge", gelten als ärmste Region des Landes. Vergrößern
    Die im Norden gelegenen Albanischen Alpen, besser bekannt als "die verwunschenen Berge", gelten als ärmste Region des Landes.
    Fotoquelle: ZDF
  • Tomaten hängen in der Kleinstadt Lezha zum Trocknen vor dem landesweit berühmten Restaurant "Mrizi i Zanave". Es ist das erste Slow-Food-Restaurant Albaniens. Vergrößern
    Tomaten hängen in der Kleinstadt Lezha zum Trocknen vor dem landesweit berühmten Restaurant "Mrizi i Zanave". Es ist das erste Slow-Food-Restaurant Albaniens.
    Fotoquelle: ZDF
Natur+Reisen, Land und Leute
Zauberhaftes Albanien

Infos
Synchronfassung, Online verfügbar von 14/08 bis 13/09
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2015
Altersfreigabe
6+
arte
Mi., 14.08.
09:30 - 10:15
Der Norden: Von den Bergen in die Hauptstadt


Der europäische Kontinent ist kartographiert, vermessen und erforscht. Umrankt von Vorurteilen und Schauergeschichten über archaische Gewohnheitsrechte gibt es aber noch ein Land, das wie ein weißer Fleck auf der Landkarte des südöstlichen Europas liegt. Von Kriegen geschüttelt und über Jahrzehnte hinweg abgeschottet von der Außenwelt, beheimatet dieses Land warmherzige Menschen und unglaubliche Naturschätze: Albanien. Durch die langen Jahre der Hoxha-Diktatur ist Albanien in den Köpfen vieler bis heute ein verbotener Ort. Dabei finden Besucher hier grandiose Seenlandschaften, unberührte Küsten und ein atemberaubendes Hochgebirge. Und das auf einem Gebiet von der Größe Belgiens. Albanien ist arm, es ist aber auch reich: an Bergen, an landschaftlicher Vielfalt, an Tier- und Pflanzenwelten, an Kultur und Gastfreundschaft seiner Bewohner. Nach den dunklen Jahrzehnten der kommunistischen Diktatur, in der alle Religionen verboten waren, gilt Albanien als beispielhaft auf dem Balkan für das friedliche Zusammenleben von Christen und Muslimen.
Albanien ist bis heute ein weißer Fleck auf europäischen Landkarten und ein Land, das es noch zu entdecken gilt: Die filmische Reise beginnt im Norden, wo altes albanisches Gewohnheitsrecht auf eine weitgehend unberührte Gebirgswelt trifft. Auf einer der letzten Eisenbahnlinien des Landes geht es in südlicher Richtung bis in die Hauptstadt Tirana.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

3sat Hier wird's bunt: In Passau fließen Ill, Donau und Filz ineinander.

Ein Mann, ein Fluss, ein Abenteuer

Natur+Reisen | 21.08.2019 | 16:45 - 17:45 Uhr
3/502
Lesermeinung
arte Das kleinste Museum Dänemarks: ein altes Lotsenhaus auf Nyord

Dänemark - Glück und Meer - Auf den Inseln

Natur+Reisen | 22.08.2019 | 13:00 - 14:10 Uhr
5/501
Lesermeinung
BR Dreieinhalb Millionen Tonnen werden jedes Jahr gefördert - im Kannenbäckerland. Das liegt im Nordosten von Rheinland-Pfalz. Die Kulturlandschaft erstreckt sich von den Tongruben im Westerwald bis hinunter ins Mittelrheintal. Höhr-Grenzhausen ist das Zentrum des Kannenbäckerlandes. Hier gibt es das älteste und größte Tonabbaugebiet der EU, 5o Tagebau-Gruben.

Expedition in die Heimat - Unterwegs im Kannenbäckerland

Natur+Reisen | 22.08.2019 | 13:30 - 14:15 Uhr
3.46/5039
Lesermeinung
News
Der todsichere Coup entwickelt sich für Andy (Markus Knüfken, l.) und Keek (Oliver Korittke) zu einem Fiasko.

Der Ruhrpott-Kultfilm "Bang Boom Bang" feiert in diesem Jahr sein 20-jähriges Jubiläum. Tele 5 ehrt …  Mehr

Bei DSDS sitzt sie schon in der Jury, bei der "Let's Dance"-Tour nimmt Oana Nechiti diesen Platz nun auch ein.

Mini-Comeback für Oana Nechiti bei "Let's Dance". Bei der Live-Tour ist sie bei zwei Shows mit dabei…  Mehr

Königin Letizia von Spanien und König Filipe VI. mit den Prinzessinnen Leonor (rechts) und Sofia beim sommerlichen Fototermin im Marivent-Palast am 04. August 2019 in Palma de Mallorca.

In der ZDF-Reihe "Beruf: Königin!" porträtiert Julia Melchior eine neue Generation europäischer Köni…  Mehr

Spider-Man wird seine Abenteuer künftig wohl nicht mehr zusammen mit den anderen Marvel-Helden erleben.

Spider-Man und Marvel gehen endgültig getrennte Wege. Die Fans des Superhelden wollen das aber nicht…  Mehr

Die "Matrix"-Trilogie wird fortgesetzt.

Kein Fehler in der "Matrix": Die Filmreihe kehrt mit einem vierten Teil zurück – und das sogar mit d…  Mehr