Zauberhaftes Albanien

  • Die albanische Mittelmeerküste im Süden des Landes, mit glasklarem Wasser und menschenleeren Stränden Vergrößern
    Die albanische Mittelmeerküste im Süden des Landes, mit glasklarem Wasser und menschenleeren Stränden
    Fotoquelle: ZDF
  • Gjirokastra, auch bekannt als "Stadt der Steine", steht seit 2005 auf der UNESCO-Liste des Weltkulturerbes. Vergrößern
    Gjirokastra, auch bekannt als "Stadt der Steine", steht seit 2005 auf der UNESCO-Liste des Weltkulturerbes.
    Fotoquelle: ZDF
  • Ein Schafhirte mit seiner Herde auf der Hochebene von Korca im Südosten Albaniens Vergrößern
    Ein Schafhirte mit seiner Herde auf der Hochebene von Korca im Südosten Albaniens
    Fotoquelle: ZDF
  • Wer auf den engen Passstraßen im Südosten Albaniens unterwegs ist, braucht viel Zeit - ob mit dem Auto oder auf vier Hufen. Vergrößern
    Wer auf den engen Passstraßen im Südosten Albaniens unterwegs ist, braucht viel Zeit - ob mit dem Auto oder auf vier Hufen.
    Fotoquelle: ZDF
Natur+Reisen, Land und Leute
Zauberhaftes Albanien

Infos
Synchronfassung, Online verfügbar von 14/08 bis 13/09
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2015
Altersfreigabe
6+
arte
Mi., 14.08.
10:15 - 11:00
Der Süden: Vom Landesinneren an die Küste


Der zweite Teil der Reise durch Albanien beginnt im Osten des Landes. Erstes Ziel ist der Ohridsee, er steht auf der UNESCO-Liste des Weltkulturerbes und ist die Heimat eines seltenen Fisches, des Korans. An den bis heute allgegenwärtigen Bunkern vorbei geht es nach Gjirokastra, in die Geburtsstadt Enver Hoxhas. Im Bergland entdeckt die Dokumentation die albanische Tradition des polyphonen Gesangs. Die "New York Times" veröffentlichte vor kurzem eine Liste mit den 50 Orten auf der Welt, die Reisende im Laufe ihres Lebens zumindest einmal gesehen haben sollten. Auf Platz vier vor allen anderen Orten in Europa lag die oftmals menschenleere albanische Mittelmeerküste. Albaniens Hauptstadt Tirana ist die einzige wirkliche Großstadt des Landes. Eine Metropole, in der die Menschen immer einen Weg gefunden haben, Schwierigkeiten zu überwinden - bis heute.
Albanien ist bis heute ein weißer Fleck auf europäischen Landkarten und ein Land, das sich zu entdecken lohnt. Der zweite Teil der Reise beginnt im Osten Albaniens, bei den größten Seen des Balkans und den Menschen, die von diesem Naturschatz leben. An den bis heute allgegenwärtigen Bunkern vorbei geht es nach Gjirokastra, in die Geburtsstadt des ehemaligen albanischen Diktators Enver Hoxha.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

arte Finn Ulbæk und Sohn Morten beim Lanzentraining - sie leben auf einem alten Wikingergut am Vejle-Fjord und mischen alte Traditionen mit moderner Technik.

Dänemark - Glück und Meer - Auf dem Festland

Natur+Reisen | 26.08.2019 | 11:20 - 12:05 Uhr
5/501
Lesermeinung
BR Anna Lena Dörr auf Expedition.

Expedition in die Heimat - Einmal rund um Saarbrücken

Natur+Reisen | 26.08.2019 | 13:30 - 14:15 Uhr
3.46/5039
Lesermeinung
arte Der Nationalpark Monfragüe am Ufer des Tajo, dem längsten Fluss Spaniens, dient als Wasserreservoir.

Wie das Land, so der Mensch - Spanien - Extremadura

Natur+Reisen | 26.08.2019 | 17:10 - 17:40 Uhr
3.19/5026
Lesermeinung
News
Motiv aus "Vorwärts immer!"

Um seine Tochter zu retten, gibt sich ein DDR-Schauspieler als Erich Honecker aus. Die ARD zeigt die…  Mehr

Marie (Julia Koschitz) und Sohn Luis (Jeremy Miliker) lauschen einem Konzertvortrag in Axels Musikschule. Kann sie trotz ihrer Krankheit eine gute Mutter sein?

Die aufstrebende Architektin Marie (Julia Koschitz) erkrankt an Multiple Sklerose. Sie versucht, ihr…  Mehr

Wie die Mutti so der Sohn: Auch Diego, Sohn von Verona Pooth, ist schon ein richtiger Profi vor der Kamera.

In einem Sommer-Special fragt RTL Prominente und ihre Teenager-Kinder erneut: Soll das zurückkommen …  Mehr

Rund vier Jahrzehnte lang hielt Hans Lehner seine wahren sexuellen Neigungen geheim.

Der streng katholisch erzogene Bauernsohn Hans Lehner ist homosexuell, hielt das aber fast sein gesa…  Mehr

Anne Will talkt sonntagabends.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausgestra…  Mehr