Zauberhaftes Albanien

  • Die albanische Mittelmeerküste im Süden des Landes, mit glasklarem Wasser und menschenleeren Stränden Vergrößern
    Die albanische Mittelmeerküste im Süden des Landes, mit glasklarem Wasser und menschenleeren Stränden
    Fotoquelle: ZDF
  • Gjirokastra, auch bekannt als "Stadt der Steine", steht seit 2005 auf der UNESCO-Liste des Weltkulturerbes. Vergrößern
    Gjirokastra, auch bekannt als "Stadt der Steine", steht seit 2005 auf der UNESCO-Liste des Weltkulturerbes.
    Fotoquelle: ZDF
  • Ein Schafhirte mit seiner Herde auf der Hochebene von Korca im Südosten Albaniens Vergrößern
    Ein Schafhirte mit seiner Herde auf der Hochebene von Korca im Südosten Albaniens
    Fotoquelle: ZDF
  • Wer auf den engen Passstraßen im Südosten Albaniens unterwegs ist, braucht viel Zeit - ob mit dem Auto oder auf vier Hufen. Vergrößern
    Wer auf den engen Passstraßen im Südosten Albaniens unterwegs ist, braucht viel Zeit - ob mit dem Auto oder auf vier Hufen.
    Fotoquelle: ZDF
Natur+Reisen, Land und Leute
Zauberhaftes Albanien

Infos
Synchronfassung, Online verfügbar von 14/08 bis 13/09
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2015
Altersfreigabe
6+
arte
Mi., 14.08.
10:15 - 11:00
Der Süden: Vom Landesinneren an die Küste


Der zweite Teil der Reise durch Albanien beginnt im Osten des Landes. Erstes Ziel ist der Ohridsee, er steht auf der UNESCO-Liste des Weltkulturerbes und ist die Heimat eines seltenen Fisches, des Korans. An den bis heute allgegenwärtigen Bunkern vorbei geht es nach Gjirokastra, in die Geburtsstadt Enver Hoxhas. Im Bergland entdeckt die Dokumentation die albanische Tradition des polyphonen Gesangs. Die "New York Times" veröffentlichte vor kurzem eine Liste mit den 50 Orten auf der Welt, die Reisende im Laufe ihres Lebens zumindest einmal gesehen haben sollten. Auf Platz vier vor allen anderen Orten in Europa lag die oftmals menschenleere albanische Mittelmeerküste. Albaniens Hauptstadt Tirana ist die einzige wirkliche Großstadt des Landes. Eine Metropole, in der die Menschen immer einen Weg gefunden haben, Schwierigkeiten zu überwinden - bis heute.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

3sat Frachtschiff bei der Einfahrt in das "Eiserne Tor". Hier durchschneidet die Donau die Karpaten.

Ein Mann, ein Fluss, ein Abenteuer

Natur+Reisen | 22.08.2019 | 01:50 - 02:50 Uhr
3/502
Lesermeinung
arte Das kleinste Museum Dänemarks: ein altes Lotsenhaus auf Nyord

Dänemark - Glück und Meer - Auf den Inseln

Natur+Reisen | 22.08.2019 | 13:00 - 14:10 Uhr
5/501
Lesermeinung
BR Dreieinhalb Millionen Tonnen werden jedes Jahr gefördert - im Kannenbäckerland. Das liegt im Nordosten von Rheinland-Pfalz. Die Kulturlandschaft erstreckt sich von den Tongruben im Westerwald bis hinunter ins Mittelrheintal. Höhr-Grenzhausen ist das Zentrum des Kannenbäckerlandes. Hier gibt es das älteste und größte Tonabbaugebiet der EU, 5o Tagebau-Gruben.

Expedition in die Heimat - Unterwegs im Kannenbäckerland

Natur+Reisen | 22.08.2019 | 13:30 - 14:15 Uhr
3.46/5039
Lesermeinung
News
Der todsichere Coup entwickelt sich für Andy (Markus Knüfken, l.) und Keek (Oliver Korittke) zu einem Fiasko.

Der Ruhrpott-Kultfilm "Bang Boom Bang" feiert in diesem Jahr sein 20-jähriges Jubiläum. Tele 5 ehrt …  Mehr

Bei DSDS sitzt sie schon in der Jury, bei der "Let's Dance"-Tour nimmt Oana Nechiti diesen Platz nun auch ein.

Mini-Comeback für Oana Nechiti bei "Let's Dance". Bei der Live-Tour ist sie bei zwei Shows mit dabei…  Mehr

Königin Letizia von Spanien und König Filipe VI. mit den Prinzessinnen Leonor (rechts) und Sofia beim sommerlichen Fototermin im Marivent-Palast am 04. August 2019 in Palma de Mallorca.

In der ZDF-Reihe "Beruf: Königin!" porträtiert Julia Melchior eine neue Generation europäischer Köni…  Mehr

Spider-Man wird seine Abenteuer künftig wohl nicht mehr zusammen mit den anderen Marvel-Helden erleben.

Spider-Man und Marvel gehen endgültig getrennte Wege. Die Fans des Superhelden wollen das aber nicht…  Mehr

Die "Matrix"-Trilogie wird fortgesetzt.

Kein Fehler in der "Matrix": Die Filmreihe kehrt mit einem vierten Teil zurück – und das sogar mit d…  Mehr