Zeit des Erwachens

  • Zeit des Erwachens Vergrößern
    Fotoquelle: Turner
  • Zeit des Erwachens Vergrößern
  • Zeit des Erwachens Vergrößern
    Fotoquelle: Turner / COURTESY OF PHOTOFEST
  • Der New Yorker Arzt Malcolm Sayer (Robin Williams) behandelt Leonard Lowe (Robert De Niro), einen Mann, der seit seiner Kindheit im Koma liegt. In den 1960er-Jahren gibt es weder ein Arzneimittel noch eine Therapie für Patienten im komatösen Zustand. Mit einem neuen, noch nicht zugelassenen Medikament gelingt es dem Arzt jedoch Leonard zum Bewusstsein zu erwecken und nach und nach in ein normales Leben zurückzuführen. Doch dann kommt es bei Lowe zu Rückfällen. Für Dr. Sayer beginnt ein verzweifelter Kampf um die Gesundheit seines Patienten. „Zeit des Erwachens" basiert auf den tatsächlichen Erfahrungen von Oliver Sacks, die der berühmte britische Neurologe in seinem Buch „Awakenings" beschreibt. Erfolgs-Regisseurin Penny Marshall („Big") hat die literarische Vorlage in ein bewegendes Filmdrama verwandelt. Dabei ging es Marshall darum, die komplexe medizinische Problematik möglichst genau, aber auch verständlich darzustellen. Mit den beiden Hollywood-Superstars Robin Williams und Robert De Niro in den Hauptrollen ist der Film zudem hervorragend besetzt. Vergrößern
    Der New Yorker Arzt Malcolm Sayer (Robin Williams) behandelt Leonard Lowe (Robert De Niro), einen Mann, der seit seiner Kindheit im Koma liegt. In den 1960er-Jahren gibt es weder ein Arzneimittel noch eine Therapie für Patienten im komatösen Zustand. Mit einem neuen, noch nicht zugelassenen Medikament gelingt es dem Arzt jedoch Leonard zum Bewusstsein zu erwecken und nach und nach in ein normales Leben zurückzuführen. Doch dann kommt es bei Lowe zu Rückfällen. Für Dr. Sayer beginnt ein verzweifelter Kampf um die Gesundheit seines Patienten. „Zeit des Erwachens" basiert auf den tatsächlichen Erfahrungen von Oliver Sacks, die der berühmte britische Neurologe in seinem Buch „Awakenings" beschreibt. Erfolgs-Regisseurin Penny Marshall („Big") hat die literarische Vorlage in ein bewegendes Filmdrama verwandelt. Dabei ging es Marshall darum, die komplexe medizinische Problematik möglichst genau, aber auch verständlich darzustellen. Mit den beiden Hollywood-Superstars Robin Williams und Robert De Niro in den Hauptrollen ist der Film zudem hervorragend besetzt.
    Fotoquelle: Byline: 1996-98 AccuSoft Inc., All right,
Spielfilm, Melodram
Zeit des Erwachens

Infos
Originaltitel
Awakenings
Produktionsland
USA
Produktionsdatum
1990
Altersfreigabe
12+
3sat
Sa., 11.04.
22:45 - 00:40


1969 nimmt der Arzt Dr. Sayer eine Stelle im New Yorker Bainbridge Hospital an. Dort stößt er auf eine Gruppe von Patienten, die teilnahmslos vor sich hin zu vegetieren scheinen. Sayer sucht nach einer Behandlungsmethode. Ein neues Medikament verhilft ihm zu einem sensationellen Erfolg. Doch es hat starke Nebenwirkungen. - Basierend auf einer wahren Begebenheit verfilmte Penny Marshall die bewegende Geschichte Sayers und seiner Patienten. Die New Yorker Bronx 1969, ein Viertel im Aufschwung: Nachdem er lange Jahre geforscht hat, bewirbt sich der Arzt Dr. Malcolm Sayer auf eine Stelle als praktischer Arzt am Bainbridge Hospital. Das Bainbridge Hospital ist ein Krankenhaus für chronisch kranke Menschen, von denen es viele nie wieder verlassen werden. Auch nicht die Gruppe von 15 Patienten, die - völlig teilnahmslos und katatonisch - dort verwahrt wird. Alle waren in ihrer Jugend in den 1920er-Jahren an einer Gehirnhautentzündung erkrankt, die schwere Spätfolgen hatte. Die Symptome zeigten sich erst viele Jahre nach der Erkrankung. Die Betroffenen konnten plötzlich nichts mehr allein machen. Doch Malcolm Sayer kann nicht glauben, dass der Geist in den teilnahmslosen Körpern erloschen ist. Er sucht nach Methoden, die Patienten ins Leben zurückzuführen. Zu seinen Patienten gehört auch Leonard Lowe. Als Malcolm von einem Medikament namens L-Dopa hört, möchte er es für seine katatonischen Patienten anwenden. L-Dopa ist ein synthetisches Dopamin, das ursprünglich zur Behandlung von Folgen der Parkinson-Krankheit entwickelt wurde. Dr. Sayer holt sich von Leonards alter Mutter die schriftliche Zustimmung, Leonard mit L-Dopa behandeln zu dürfen. Und ein Wunder geschieht: Leonard bewegt sich, spricht, kann allein essen, trinken und auf die Toilette gehen. Er kann wieder am Leben teilnehmen. Dr. Malcolm Sayer überredet Aufsichtsrat und Mäzene der Klinik, das teure Medikament auch den anderen 14 Erkrankten, Männern wie Frauen, geben zu können. Die "Zeit des Erwachens" beginnt. Doch sie hält nicht für immer an. L-Dopa hat starke Nebenwirkungen und kann die schwer erkrankten Menschen nur für kurze Zeit ins Leben zurückholen.

Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "Zeit des Erwachens" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

kabel eins classics Ölrausch in Oklahoma

Ölrausch in Oklahoma

Spielfilm | 12.04.2020 | 00:25 - 02:15 Uhr
3/500
Lesermeinung
arte Lady Lyndon (Marisa Berenson) nach dem Tode ihres Sohnes - die Trauer steht ihr ins Gesicht geschrieben.

Barry Lyndon

Spielfilm | 12.04.2020 | 20:15 - 23:10 Uhr
1/501
Lesermeinung
RTL Lara Croft (Alicia Vikander)

Die Verwendung des sendungsbezogenen Materials ist nur mit dem Hinweis und Verlinkung auf TVNOW gestattet.

Tomb Raider

Spielfilm | 12.04.2020 | 22:30 - 00:30 Uhr
Prisma-Redaktion
4.17/506
Lesermeinung
News
Och, ist der niedlich! Der Wuschel könnte in der Staffel 2020 zum Publikumsliebling werden. Für das Kostüm wurden 60 Meter Kunstfell verarbeitet.

Bei ProSieben darf wieder fleißig gerätselt werden. Die Musikshow "The Masked Singer" geht in ihre z…  Mehr

Im lange verschlossenen Kinderzimmer holt Inga (Silke Bodenbender) die Vergangenheit ein.

Gemeinsam mit ihrem Sohn kehrt Inga in ihr Heimatdorf zurück, um ihren Vater zu beerdigen. Schreckli…  Mehr

Der Kolumbianer Pablo Escobar stieg in den 1980er-Jahren zum wohl mächtigsten Drogenbaron auf.

Der Drogenhandel floriert, auch in Europa. Eine ARTE-Doku begibt sich auf den Spuren von Heroin, Kok…  Mehr

Moderator Guido Cantz.

Ob der legendäre Eisautomat, der Fahrstuhl des Schreckens oder der Kiosk am Matterhorn – in der Gebu…  Mehr

Hans Bachleitner (Harald Krassnitzer) tritt das Erbe von Max Althammer an.

Harald Krassnitzer spielt den Richter Hans Bachleitner in der neuen Folge von "Über Land", die vom Z…  Mehr