Zeitreise

  • Mönche mit einem historischen Fußball, wie es ihn im Jahr 1500 gab. Vergrößern
    Mönche mit einem historischen Fußball, wie es ihn im Jahr 1500 gab.
    Fotoquelle: ZDF/Hans Jakobi, Honorarfrei - nur für diese Sendung bei Nennung ZDF und Hans Jakobi
  • Professor Wemhoff fotografiert ein Wandgem‰lde in Rom.
in Verbindung mit der Sendung bei Nennung ZDF/Hans JakobiProfessor Wemhoff fotografiert ein Wandgem?lde in Rom. in Verbindung mit der Sendung bei Nennung ZDF/Hans Jakobi Vergrößern
    Professor Wemhoff fotografiert ein Wandgem‰lde in Rom. in Verbindung mit der Sendung bei Nennung ZDF/Hans JakobiProfessor Wemhoff fotografiert ein Wandgem?lde in Rom. in Verbindung mit der Sendung bei Nennung ZDF/Hans Jakobi
    Fotoquelle: ZDF/Hans Jakobi, Honorarfrei - nur für diese Sendung bei Nennung ZDF und Hans Jakobi
  • Professor Matthias Wemhoff beim Dreh in Istanbul.
in Verbindung mit der Sendung bei Nennung ZDF/Hans JakobiProfessor Matthias Wemhoff beim Dreh in Istanbul. in Verbindung mit der Sendung bei Nennung ZDF/Hans Jakobi Vergrößern
    Professor Matthias Wemhoff beim Dreh in Istanbul. in Verbindung mit der Sendung bei Nennung ZDF/Hans JakobiProfessor Matthias Wemhoff beim Dreh in Istanbul. in Verbindung mit der Sendung bei Nennung ZDF/Hans Jakobi
    Fotoquelle: ZDF/Hans Jakobi, Honorarfrei - nur für diese Sendung bei Nennung ZDF und Hans Jakobi
  • Um 1500 wollten dunkelhaarige Frauen in Venedig blonde Haare haben. Vergrößern
    Um 1500 wollten dunkelhaarige Frauen in Venedig blonde Haare haben.
    Fotoquelle: ZDF/Hans Jakobi, Honorarfrei - nur für diese Sendung bei Nennung ZDF und Hans Jakobi
Info, Wissen
Zeitreise

Infos
Originaltitel
Terra X
Produktionsland
D
Produktionsdatum
2016
Phoenix
Sa., 11.04.
03:45 - 04:30
Folge 155, Die Welt im Jahre 1500


In der mittelalterlichen Welt des Jahres 1500 haben Kirchen noch große Macht. Insbesondere die katholische Kirche hat das Leben der Menschen im Griff, wie Matthias Wemhoff in den Archiven der apostolischen Bußbehörde in Rom entdeckt. Hier lagern Berichte von einfachen Menschen, die den Papst um Vergebung ihrer Sünden bitten. Darunter auch der ungewöhnliche Fall eines schottischen Priesters, der bei einem Fußballspiel einen Mönch mit einem rüden Foul stoppt. Der verletzte Spieler starb noch auf dem Spielfeld. Um Absolution zu erhalten, schildert der Priester den Unfall bis ins kleinste Detail.

Thema:

Heute: Zeitreise: Die Welt im Jahr 1500


Weitere Infos, Sendetermine und Neuigkeiten zu "Terra X" finden Sie hier

Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

History Mega-Stadien - Lille

Mega-Stadien - Lille

Info | 11.04.2020 | 23:40 - 00:35 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Sondersendungen sind derzeit an der Tagesordnung.

Das Coronavirus hat auch in Deutschland immer mehr Auswirkungen auf den Alltag. Viele Menschen sind …  Mehr

Och, ist der niedlich! Der Wuschel könnte in der Staffel 2020 zum Publikumsliebling werden. Für das Kostüm wurden 60 Meter Kunstfell verarbeitet.

Bei ProSieben darf wieder fleißig gerätselt werden. Die Musikshow "The Masked Singer" geht in ihre z…  Mehr

Im lange verschlossenen Kinderzimmer holt Inga (Silke Bodenbender) die Vergangenheit ein.

Gemeinsam mit ihrem Sohn kehrt Inga in ihr Heimatdorf zurück, um ihren Vater zu beerdigen. Schreckli…  Mehr

Der Kolumbianer Pablo Escobar stieg in den 1980er-Jahren zum wohl mächtigsten Drogenbaron auf.

Der Drogenhandel floriert, auch in Europa. Eine ARTE-Doku begibt sich auf den Spuren von Heroin, Kok…  Mehr

Moderator Guido Cantz.

Ob der legendäre Eisautomat, der Fahrstuhl des Schreckens oder der Kiosk am Matterhorn – in der Gebu…  Mehr