Zimmer frei!

Zimmer frei! Vergrößern
Zimmer frei!
Fotoquelle: WDR-Pressestelle/Fotoredaktion
Unterhaltung, Show
Zimmer frei!

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
1996
WDR
Fr., 28.12.
23:30 - 00:30


Mittels verschiedener Spiele und Aufgaben wird die WG-Tauglichkeit eines Promis von den Moderatoren auf die Probe gestellt. Hierbei lernen die Zuschauer die Berühmtheit von einer ganz neuen Seite kennen.
Horst Lichter: "Ich kann nur lecker"
Unter den Sterne-dekorierten TV-Köchen ist er der bodenständige Exot mit einer Vorliebe für traditionelle Hausmannskost und flapsige Sprüche: Horst Lichter. "Ich kann nur lecker", grinst der Zwirbelbart-Träger, wenn er bei der Zubereitung eines Gerichts einmal mehr intensiv Butter und Sahne einsetzt. Und erklärt dann auf seine ureigene humorige Art in der Fernsehkoch-Runde bei Kerner oder in der Sendung "Lafer! Lichter! Lecker!" die korrekte Zubereitung von Rosenkohl: "Zuerst schneidet man das Pöppelchen ab, dann zieht man das Mäntelchen aus - und ab in den Whirlpool."
Hatte Horst Lichter in der Jugend zunächst seiner Mutter beim Kochen über die Schulter geschaut - "Keiner konnte aus Kaninchen besseren Schweinebraten machen" - begann er mit 14 Jahren eine Kochlehre und arbeitete später in verschiedenen Restaurants. Im heimischen Braunkohletagebau gab es allerdings mehr zu verdienen und der lustige Rheinländer legte die Kochmütze erst einmal beiseite. Dann eine Zäsur im Leben von Horst Lichter: mit 25 Jahren erlitt er einen Hirnschlag, dem zwei Jahre später ein weiterer folgen sollte. Lichter ging in sich und besann sich auf einen alten Traum: "Ich wollte einen Laden, wo alles drin ist, was ich liebe: alte Autos, Motorräder, Antiquitäten, Kitsch, Trödel, gutes Essen und was Leckeres zum Trinken." In einem alten Tanzsaal seines Heimatortes ließ er den Traum 1990 mit seiner "Oldiethek" Wirklichkeit werden. Fünf Jahre später wurde der skurrile Klub offiziell zum Restaurant von "Maître" Lichter, der dort bis heute nicht etwa auf Ceranfeldern sondern auf einem uralten Brikettherd brutzelt.
Inzwischen ist Lichter nicht nur zu einem der bekanntesten TV-Köche Deutschlands geworden, er hat zudem diverse Kochbücher veröffentlicht und produziert mit "Lichters lecker Bierchen" seinen eigenen Gerstensaft. Und wem das alles noch nicht genug ist, der kann ihn auch außerhalb seines Restaurants live beim Kochen erleben: mit der Bühnenshow "Kulinarisches Gelichter" tourt er durch die Lande. Da kann man im Grunde nur der Aussage von "Rolling Stone" Mick Jagger zustimmen, der einmal zu Gast in Lichters "Oldiethek" war und begeistert ausrief: "What a crazy cook!"
Klar, dass auch Christine und Götz sich auf den potentiellen Mitbewohner freuen: Kochen kann er ja! Und in Anbetracht dessen wollen sie beim WG-Test diesmal äußerst großzügig sein.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

MDR Einer der größten deutschen Entertainer wird 70 Jahre alt. Jürgen von der Lippe ist gespannt auf die große Party zu seinem Geburtstag, denn diesmal weiß der Showexperte selbst noch nicht, was ihn erwartet. Jörg Pilawa (l) präsentiert die Geburtstagsshow.

Mensch Jürgen! von der Lippe wird 70

Unterhaltung | 28.12.2018 | 20:15 - 23:15 Uhr
5/501
Lesermeinung
MDR Wolfgang Lippert

Ein Kessel Buntes Spezial - Lippis Lieblingsstücke

Unterhaltung | 29.12.2018 | 20:15 - 22:15 Uhr
3/502
Lesermeinung
SAT.1 21 Schlagzeilen

21 Schlagzeilen - Die unglaublichsten Karrieren der Welt

Unterhaltung | 30.12.2018 | 07:55 - 10:30 Uhr
4.45/5011
Lesermeinung
News
Biathletin Laura Dahlmeier gewann bei den Olympischen Spielen in Pyeongchang zwei Goldmedaillen. Bereits 2017 war sie Sportlerin des Jahres.

Räumen die Olympia-Helden bei der Wahl zum Sportler des Jahres ab? Oder bekommt die so schwer verung…  Mehr

Ein tolles Duo: Jeanne Goursaud (links) und Zoe Moore tragen den Film mit Leichtigkeit.

Mit einer neuen Reihe verlagert das ZDF altbekannte Märchen in die Gegenwart. Die mit Popmusik gewür…  Mehr

Im Großraum Tokio leben so viele Menschen wie in ganz Kanada, obwohl die Fläche nicht mal halb so groß wie Brandenburg ist. Dirk Steffens bleibt in diesem Großstadtdschungel nahezu unbemerkt.

Die ZDF-Reihe "Terra X" strahlt drei neue Folgen von "Faszination Erde" aus. Seine erste Reise bring…  Mehr

Die bemannten Drohnen der Firma Ehang sollen schon sehr bald den Traum vom autonomen Fliegen erfüllen. Die ersten Modelle heben bereits zu Probeflügen ab.

Wie die Weltspiegel-Reportage "Unsere digitale Zukunft?" zeigt, macht China im Bereich der Künstlich…  Mehr

Malin Forsbergs (Ella Lundström) Umhang fängt Feuer, Robert Anders (Walter Sittler) reagiert geistesgegenwärtig.

Beim Luziafest geht die Lichterkönigin plöztzlich in Flammen auf. Was folgt ist ein wahrer Verhörmar…  Mehr