Zivilfahnder auf der Autobahn

Die Autobahnpolizisten Manfred B. (links) und Holger B. (Mitte) im Einsatz. Vergrößern
Die Autobahnpolizisten Manfred B. (links) und Holger B. (Mitte) im Einsatz.
Fotoquelle: HR
Report, Reportage
Zivilfahnder auf der Autobahn

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2018
HR
So., 07.10.
18:30 - 19:00
Unterwegs in Hessen und Rheinland-Pfalz


Zwei Polizisten haben einen Drogenkurier im Visier, der von Südhessen nach Frankreich will und gleich über die Landesgrenze nach Rheinland-Pfalz abhaut. Sie sind gemeinsam als Zivilstreife auf der Autobahn unterwegs. Doch für sie ist der Rhein und damit die Grenze zwischen Hessen und Rheinland-Pfalz kein Problem, denn der eine Polizist kommt aus Hessen, der andere aus Rheinland-Pfalz. Länderübergreifend wollen die Landespolizeien ihre Zusammenarbeit verbessern, Kräfte bündeln und die Effektivität weiter steigern. Weil die Polizeiarbeit in der Hoheit der Bundesländer liegt, hat jedes Bundesland sein eigenes Polizeigesetz, andere Technik und Regeln - das bringt Hürden mit sich. Da die beiden Polizisten aus verschiedenen Bundesländern kommen, kann das Duo sowohl in Hessen als auch in Rheinland-Pfalz ermitteln. Praktisch, finden sie, denn so können sie Zigarettenschmuggler und Einbrecher besser aufspüren. Mal sitzt der Hesse mit im rheinland-pfälzischen Polizeiauto, mal fährt der Pfälzer beim Hessen mit. Wie klappt das? Welche Hürden gibt es? Was spricht dafür, was dagegen?


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

SAT.1 SPIEGEL TV - Reportage

SPIEGEL TV - Reportage - Die Einbrecherjäger - den Dieben keine Chance

Report | 07.10.2018 | 06:00 - 07:00 Uhr
3.09/5011
Lesermeinung
3sat Unser Traum vom einfachen Leben

Unser Traum vom einfachen Leben

Report | 09.10.2018 | 11:00 - 11:40 Uhr
3/501
Lesermeinung
arte Re:

Re: - Höllenhunde - Braucht Es Ein Verbot Für Kampfhunde?

Report | 09.10.2018 | 12:15 - 12:50 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Mel Gibson dreht einen Westernklassiker neu.

Der Western "The Wild Bunch" war im Original ziemlich brutal und wurde wegen der exzessiven Gewaltda…  Mehr

Von Dieter Schwarz (hier dargestellt von Dietrich Adam) existieren bis heute nur ganz wenige Bilder. Kontakt zur Presse lehnt er kategorisch ab.

Dieter Schwarz ist einer der reichsten Männer Deutschlands. Viel mehr ist über den Chef des Lidl-Cla…  Mehr

Teil zwei der "Ihm schmeckt's nicht"-Filme (mit Alessandro Bressanello, rechts, und Christian Ulmen) fällt deutlich klamaukiger und anstrengender als der Vorgänger aus.

In der Fortsetzung des Kino-Hits hat Christian Ulmen als deutscher Spießer wieder Ärger mit seinem i…  Mehr

200 Jahre besteht 2018 das Münchner Nationaltheater. Die Bayerische Staatsoper (Ensemble und Orchester) wurde 2018 zum internationalen "Opernhaus des Jahres" gekürt. Die Staatsoper besteht als solche seit 1918 und feiert daher 100. Jubiläum.

800 angestellte und 400 freie Mitarbeiter sorgen für den reibungslosen Ablauf an einem der renommier…  Mehr

Zielstrebiger Ermittler: Gereon Rath (Volker  Bruch), Kommissar aus Köln, wird 1929 nach Berlin versetzt. Er soll einen von der Berliner Mafia geführten Pornoring aufdecken und gerät in einen Strudel aus Korruption, Drogen- und Waffenhandel.

Es gilt als das TV-Ereignis des Jahres: "Babylon Berlin" feiert am Sonntag um 20.15 Uhr Premiere in …  Mehr