Zoobabies

Natur+Reisen, Tiere
Zoobabies

Infos
Produktionsland
Deutschland
RBB
So., 30.09.
13:35 - 14:00
Folge 40


In der Sendung werden die Geburt und das Heranwachsen von Tierbabys dokumentiert. Über ihr Wohlergehen wachen dabei nicht nur ihre Mütter, sondern auch die Tierpfleger, die sich der Kleinen liebevoll annehmen.
In Berlin gibt es zwei Oasen für Tiere. Den artenreichen Zoo Berlin. Und den Tierpark Berlin - der größte Landschaftstiergarten Europas. In diesem Paradies kommen unzählige Zoobabies auf die Welt.
Bei den Guanakos muss der jüngste Spross von Mutter Lambada unters Messer: Seit seiner Geburt hat Loki einen Nabelbruch, der nun dringend operiert werden muss. Damit das Guanako-Kind bei diesem Eingriff nichts spürt, bekommt es von Tierarzt Dr. Günter Strauß eine Betäubungsspritze. Die Dosis des Narkosemittels wird entsprechend dem Gewicht des Tieres ermittelt. Die Pfleger schätzen zunächst nur, wie schwer Loki ist. Die Kontrolle auf der Waage ergibt, dass sie etliche Kilos danebengelegen haben.
Bei den größten Laufvögeln Australiens sind die zwei Monate alten Küken bereits gut zu Fuß. Gemeinsam mit ihren Eltern gehen die Emu-Kinder zum ersten Mal einem Baderitual nach, bei dem Revierchef Christian Möller ins Schwelgen kommt.
Weitere Tiere in dieser Folge: Zwei kleine Stachelschwein-Kinder, die mittlerweile ohne Tragehilfe von drinnen nach draußen kommen. Nachwuchs im Nachttierhaus bei den flinken "Buschbabys", die beim Anblick von Tierarzt Dr. Ochs ganz schnell die Flucht ergreifen. Und Weißborsten-Gürteltier Oleg, der inzwischen alt genug ist, um mit Halbschwester Ola zusammen zu ziehen.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

MDR Kristinn Gudnarsson ist seit 30 Jahren Bergkönig im Bezirk Rangorping Ytrz und damit verantwortlich für den herbstlichen Schafabtrieb, den sogenannten Rettir - das Highlight seines Bauernjahres.

Island - Der große Schafabtrieb

Natur+Reisen | 30.09.2018 | 09:30 - 10:13 Uhr
/500
Lesermeinung
3sat Die Meeresechsen gibt es nur auf Galapagos. Sie gehören zu den 
gefährdeten Arten des pazifischen Archipels.

Kampf um Galapagos

Natur+Reisen | 01.10.2018 | 13:20 - 14:05 Uhr
/500
Lesermeinung
3sat Ein Sender an der Finne der Haie ermöglicht es Forschern, die Größe des Jagdreviers einzelner Haie zu ermessen.

Haie, gejagte Jäger

Natur+Reisen | 01.10.2018 | 14:05 - 14:50 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Mit der Harmonie ist es bei "Unter Uns" erst einmal dahin: Andrea (Astrid Leberti) trennt sich von ihrem Mann Benedikt (Jens Hajek).

Das Ehepaar Huber aus der RTL-Soap "Unter Uns" hat sich getrennt. Was sagen die Schauspieler Astrid …  Mehr

Sila Sahin, Maike von Bremen und Joko Winterscheidt.

Wolfgang Bahro, Sila Sahin, Maike von Bremen, dazu Ex-Bachelor Paul Janke. Für eine kleinen Ausflug …  Mehr

Wird Loki bald zum Serien-Anti-Helden? Bei Disney soll es entsprechende Pläne geben.

Loki ist der Fan-Liebling aus dem "Avengers"-Universum. Einem Medienbericht zufolge plant Disney für…  Mehr

Moderatorin Andrea Kiewel hatte den Spielstand falsch abgelesen.

Viele Zuschauer des "ZDF-Fernsehgarten" hatten sich am Sonntag über den ungerechten Ausgang eines Ge…  Mehr

Dr. Jens Schwindt (M.) und Michael Hoffmann (r.) präsentieren den "Löwen" Frank Thelen, Dagmar Wöhrl, Carsten Maschmeyer und Frank Dümmel mit "Sim Characters" den medizinischen Frühgeborenensimulator "Paul".

In der dritten Folge der neuen Staffel von "Die Höhle der Löwen" wurde der größte Deal in der Geschi…  Mehr