Zoobabies

Natur+Reisen, Tiere
Zoobabies

Infos
Produktionsland
Deutschland
WDR
Mo., 22.10.
15:35 - 16:00


In der Sendung werden die Geburt und das Heranwachsen von Tierbabys dokumentiert. Über ihr Wohlergehen wachen dabei nicht nur ihre Mütter, sondern auch die Tierpfleger, die sich der Kleinen liebevoll annehmen.
Der jüngste Spross im Alfred-Brehmhaus ist ein kleiner Java-Leopard namens Pelangi. Während Raubkatzen-Mutter Sinta abgelenkt ist, kann sich Tierpflegerin Angelika Berkling in Ruhe vergewissern, dass der zwei Wochen alte Leoparden-Junge auch genug zunimmt. Viele von seiner Art gibt es nicht mehr.
Bei den Dickhäutern im Tierpark herrscht heute große Anspannung: Elefanten-Junge Bogor hat sich beim Raufen einen Stoßzahn abgebrochen und muss deshalb operiert werden. Auch für die Tierpfleger und das Team um Zahnarzt Dr. Förster keine alltägliche Situation. Würde der zweijährige Elefanten-Bulle nicht behandelt werden, könnte das schlimm für ihn ausgehen. Für den Eingriff muss Bogor narkotisiert werden. Auch das ist riskant. Tierarzt Dr. Günter Strauß und Elefanten-Mutter Nova wachen über Bogors Schlaf und passen auf, dass er am Ende der Operation auch wieder auf die Beine kommt ...
Weitere Tiere in dieser Folge: sechsfacher gestreifter Nachwuchs bei den Stinktieren, dessen Geheimwaffe nach Knoblauch, Schwefel, angebranntem Gummi und faulen Eiern riecht. Und zwei nachtaktive Jungvögel in der Fasanerie des Zoos, die als Nationalsymbol Neuseelands gelten.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

NDR Logo

Elefant, Tiger & Co. - Die Natur ist kein Disney-Film

Natur+Reisen | 22.10.2018 | 12:00 - 12:25 Uhr
3.38/5021
Lesermeinung
3sat Der junge Wanderfalke wächst an einer Industrieanlage bei Halle auf.

Wildes Halle - Wels in der Saale und Falke im Turm

Natur+Reisen | 22.10.2018 | 13:20 - 14:05 Uhr
/500
Lesermeinung
arte Im Elsass treffen die Wärme und Farbenpracht einer Flora, die ihre Ursprünge im Mittelmeer hat, auf ein eisiges Gebirge -- und dessen Bewohner.

Wildes Elsass

Natur+Reisen | 22.10.2018 | 17:40 - 18:35 Uhr
/500
Lesermeinung
News
VOX schickt 18 Kandidaten auf die Insel: "Survivor" kehrt nach Deutschland zurück. (Symbolbild)

"Survivor" ist die Mutter aller Abenteuershows – in Deutschland schaffte das Format aber nie den Dur…  Mehr

Birgit Schrowange moderiert das RTL-Magazin "Extra" - diesmal zum Thema Sexismus in der Filmbranche.

Ein Jahr nach der "MeToo"-Debatte hat sich in der Unterhaltungsbranche offenbar wenig geändert. Wie …  Mehr

Carlo von Tiedemann ist eines des bekanntesten Gesichter im NDR Fernsehen, seine Stimme eine der markantesten im NDR Hörfunk. Das Geheimrezept, wie man mehr als 40 Jahre lang ein gefragter Moderator in Funk und Fernsehen bleibt, kennt keiner besser als er selbst: Spaß an der Arbeit, Authentizität und jeden Tag dankbar sein, diesen Job machen zu dürfen. Am 20. Oktober wird Carlo von Tiedemann, das "NDR-Urgestein", 75 Jahre alt.

NDR-Urgestein Carlo von Tiedemann wird am 20. Oktober 75 Jahre alt. Im Interview blickt er zurück au…  Mehr

"Diana bekommt ein Job-Angebot aus Las Vegas. So viel kann ich schon verraten - sie nimmt es an", erklärt Tanja Szewczenko ihren Ausstieg bei "Alles was zählt" (Montag bis Freitag, 19.05 Uhr, RTL).

Tanja Szewczenko ist seit Jahren das Gesicht der RTL-Serie "Alles was zählt". Doch nun steigt die eh…  Mehr

Tobias und Natascha landeten im Finale von "Love Island" auf Platz zwei.

Das ging schnell: Knapp zwei Wochen nach dem Ende der RTL-II-Show "Love Island" ist bei dem einstige…  Mehr