Zoobabies

Natur+Reisen, Tiere
Zoobabies

Infos
Produktionsland
Deutschland
RBB
Mi., 24.10.
11:25 - 12:15
Folge 3


Schneeleopard Altai muss heute mutig sein. Er hat ein Treffen mit den zwei Schwarzen Panthern in der Futterküche. Die sind nur einen Tag jünger als Altai. Schwarze Panther und Schneeleoparden sind in Asien verbreitet. Der Schwarze Panther im feuchtwarmen Thailand, Malaysia oder auf Java, der Schneeleopard hingegen lebt in Hochgebirgen wie dem Himalaya oder dem Hindukusch. Schulstunde für das asiatische Elefantenmädchen Koraya im Zoo Berlin. Vor einer Woche begann der Reviertierpfleger mit dem täglichen Training. Das Kommando "down" kennt Koraya schon. Der Pfleger spricht in der sogenannten Elefantensprache mit Koraya - eine Mischung aus Englisch und Indisch. Doch heute ist Koraya unkonzentriert. Was ist los? Die kalifornische Seelöwenfamilie hat Nachwuchs. Diego ist ein Seelöwenjunge und knapp neun Wochen alt. Für Mutter Conny war es die erste Geburt. Sie verlief problemlos in der Nacht. Gleich ab dem ersten Tag konnte Diego mit ins Schwimmbecken der Familie - alle Seelöwen akzeptieren den Kleinen. Endlich ist das Okapikind geboren. Wie in der Natur fand die Geburt ohne helfende Hände in der Nacht statt. Eine Kamera zeichnete das "langersehnte Ereignis" auf. Das Okapikind ist ein sogenannter "Ableger". Das heißt, die Mutter entfernt sich im Urwald immer wieder von ihrem Kind. Hier im Zoo geben die Pfleger für den benötigten Auslauf Mutter und Kind zwei Ställe. Auch Tüpfelhyäne Malindi ist Mutter geworden. Und das schon zum zweiten Mal. Die Geschwister aus dem vergangenen Jahr - Ikoma und Kalabi - dürfen sich mit um den eine Woche alten Nachwuchs kümmern. Bei den Tüpfelhyänen haben die Männer in der Rangfolge nichts zu sagen. So liegt Vater Kara nur abseits im Graben. Die Geburt war problemlos - doch mit Mutter Malindi stimmt etwas nicht. Sie frisst nicht. Der kleine Königsgeier hat ein Problem beim Schlüpfen. Seine Dunen kleben an der Eihaut fest. Reviertierpfleger Ronald Richter muss mit einer Kochsalzlösung nachhelfen. Die Verletzungsgefahr ist sehr hoch - aber ohne diese Hilfe würde der kleine Königsgeier den Schlupf nicht schaffen.
Schneeleopard Altai muss heute mutig sein. Er hat ein Treffen mit den zwei Schwarzen Panthern in der Futterküche. Die sind nur einen Tag jünger als Altai.
Schwarze Panther und Schneeleoparden sind in Asien verbreitet.
Der Schwarze Panther im feuchtwarmen Thailand, Malaysia oder auf Java, der Schneeleopard hingegen lebt in Hochgebirgen wie dem Himalaya oder dem Hindukusch.
Die kalifornische Seelöwenfamilie hat Nachwuchs. Diego ist ein Seelöwenjunge und knapp neun Wochen alt. Für Mutter Conny war es die erste Geburt. Sie verlief problemlos in der Nacht. Gleich ab dem ersten Tag konnte Diego mit ins Schwimmbecken der Familie. Alle Seelöwen akzeptieren den Kleinen.
Endlich ist das Okapi-Kind geboren. Wie in der Natur fand die Geburt ohne helfende Hände in der Nacht statt. Eine Kamera zeichnete das "langersehnte Ereignis" auf. Das Okapi-Kind ist ein so genannter "Ableger". Das heißt, die Mutter entfernt sich im Urwald immer wieder von ihrem Kind. Hier im Zoo geben die Pfleger für den benötigten Auslauf Mutter und Kind zwei Ställe.
Der kleine Königsgeier hat ein Problem beim Schlüpfen. Seine Daunen kleben an der Eihaut fest. Reviertierpfleger Ronald Richter muss mit einer Kochsalzlösung nachhelfen. Die Verletzungsgefahr ist sehr hoch, aber ohne diese Hilfe würde der kleine Königsgeier den Schlupf nicht schaffen.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

BR Junge Wildkatzen haben noch ein deutlich gezeichnetes Fell. Wenn sie größer werden, verwischt die Zeichnung und macht die Tiere im Wald so gut wie unsichtbar.

Wildkatzen - Versteckt in Deutschlands Wäldern

Natur+Reisen | 24.10.2018 | 10:25 - 11:10 Uhr
4.5/502
Lesermeinung
NDR Heidschnucken sind extrem genügsam. In der Südheide sorgen sie dafür, dass die Heideflächen nicht von Büschen und Bäumen bewachsen werden.

Expeditionen ins Tierreich - Die Südheide - Wälder, Wiesen, weites Land

Natur+Reisen | 24.10.2018 | 20:15 - 21:00 Uhr
3.63/5068
Lesermeinung
arte X:enius

Xenius

Natur+Reisen | 25.10.2018 | 16:45 - 17:10 Uhr
3.32/5082
Lesermeinung
News
Kamera an beim legendären US-TV-Magazin "60 Minutes": Robert Redford verkörpert CBS-Anchorman Dan Rather.

Der Journalistenfilm "Der Moment der Wahrheit" beschäftigt sich mit einem Medienskandal aus dem US-P…  Mehr

Nina Petersen (Mira Bartuschek) hat sich entschlossen, an der Sommeruniversität Oxford zu lehren, obwohl sie weiß, dass sie dort in Professor Rothwell ihrer alten Liebe begegnet.

Historikerin Nina Petersen trifft beim Sommerseminar an der Eliteuniversität Oxoford nur ihren frühe…  Mehr

"Ich glaube, es muss nicht in jedem Film darum gehen, einen großen Spannungsbogen zu erzeugen", sagt Frederick Lau.

Schauspieler Frederick Lau spricht im Interview über die Ellbogengesellschaft, Hunde beim Dreh und g…  Mehr

Elton erhält einen neuen Show-Auftrag bei ProSieben. Bei "Alle gegen Einen" tritt ein Kandidat gegen die TV-Zuschauer an.

Den Job bei "Schlag den Henssler" ist Elton los. Doch schon steht die nächste Aufgabe an. Aber worum…  Mehr

Otto (Florian Martens, links), Sebastian (Matthi Faust) und Linett (Stefanie Stappenbeck) besprechen das Vorgehen im Fall der ermordeten Julia Sanders. Linett hält das Handy von Julia in der Hand.

Die Kundin einer Dating-Agentur wird tot in ihrem Hotelzimmer gefunden. Für das "starke Team" beginn…  Mehr