Zoobabies

  • Reviertierpfleger Uwe Fritzmann besucht die Flusspferde mit einem Frühstückssnack. Flusspferdjunge Max, drei Monate alt, ist noch nicht an den Futterpellets interessiert. Er liebt immer noch rund um die Uhr die Milch von Mutter Kathi. Nach dem Snack geht es für alle in das Wasserbecken. Vergrößern
    Reviertierpfleger Uwe Fritzmann besucht die Flusspferde mit einem Frühstückssnack. Flusspferdjunge Max, drei Monate alt, ist noch nicht an den Futterpellets interessiert. Er liebt immer noch rund um die Uhr die Milch von Mutter Kathi. Nach dem Snack geht es für alle in das Wasserbecken.
    Fotoquelle: © rbb/Thomas Ernst
  • ARD/rbb ZOOBABIES (9), "Geschichten aus dem Zoo Berlin und dem Tierpark Berlin", am Samstag (03.05.14) um 10:30 Uhr im ERSTEN.
Püppi von Hand mit der Flasche großgezogen werden. Vergrößern
    ARD/rbb ZOOBABIES (9), "Geschichten aus dem Zoo Berlin und dem Tierpark Berlin", am Samstag (03.05.14) um 10:30 Uhr im ERSTEN. Püppi von Hand mit der Flasche großgezogen werden.
    Fotoquelle: © rbb/Thomas Ernst, honorarfrei - Verwendung gemäß der AGB im engen inhaltlichen, redaktionellen Zusammenhang mit genannter rbb-Sendung bei Nennung "Bild: rbb/Thomas Ernst" (S2). rbb Presse & Information, Masurenallee 8-14, 14057 Berlin, Tel: 030/97 99 3-
  • In Berlin gibt es zwei Oasen für Tiere. Den artenreichen Zoo Berlin. Und den Tierpark Berlin - der größte Landschaftstiergarten Europas. In diesem Paradies kommen unzählige Zoobabies auf die Welt. 
Die Binturong-Kinder im Alfred-Brehmhaus sind inzwischen drei Wochen alt. Die Drillinge von Schleichkatzen-Paar Fiona und Vinzent sind der neunte Wurf in Folge. Foto: Stumpfkrokodilnachwuchs im Tierpark Berlin Vergrößern
    In Berlin gibt es zwei Oasen für Tiere. Den artenreichen Zoo Berlin. Und den Tierpark Berlin - der größte Landschaftstiergarten Europas. In diesem Paradies kommen unzählige Zoobabies auf die Welt. Die Binturong-Kinder im Alfred-Brehmhaus sind inzwischen drei Wochen alt. Die Drillinge von Schleichkatzen-Paar Fiona und Vinzent sind der neunte Wurf in Folge. Foto: Stumpfkrokodilnachwuchs im Tierpark Berlin
    Fotoquelle: © rbb/Thomas Ernst, honorarfrei - Verwendung gemäß der AGB im engen inhaltlichen, redaktionellen Zusammenhang mit genannter rbb-Sendung und bei Nennung "Bild: rbb/Thomas Ernst" (S2). rbb Presse & Information, Masurenallee 8-14, 14057 Berlin, Tel: 030/97 9
  • ARD/rbb ZOOBABIES (9), "Geschichten aus dem Zoo Berlin und dem Tierpark Berlin", am Samstag (03.05.14) um 10:30 Uhr im ERSTEN.
Püppi von Hand mit der Flasche großgezogen werden. Vergrößern
    ARD/rbb ZOOBABIES (9), "Geschichten aus dem Zoo Berlin und dem Tierpark Berlin", am Samstag (03.05.14) um 10:30 Uhr im ERSTEN. Püppi von Hand mit der Flasche großgezogen werden.
    Fotoquelle: © rbb/Thomas Ernst, honorarfrei - Verwendung gemäß der AGB im engen inhaltlichen, redaktionellen Zusammenhang mit genannter rbb-Sendung bei Nennung "Bild: rbb/Thomas Ernst" (S2). rbb Presse & Information, Masurenallee 8-14, 14057 Berlin, Tel: 030/97 99 3-
Natur + Reisen, Tiere
Zoobabies

Infos
Originaltitel
Zoo-Babies
Produktionsland
D
Produktionsdatum
2014
Altersfreigabe
4+
WDR
Do., 17.09.
13:55 - 14:20
Folge 19, Geschichten aus dem Zoo Berlin und dem Tierpark Berlin


In Berlin gibt es zwei Oasen für Tiere. Den artenreichen Zoo Berlin. Und den Tierpark Berlin - der größte Landschaftstiergarten Europas. In diesem Paradies kommen unzählige Zoobabies auf die Welt. Sie wachsen, gedeihen und wir schauen ihnen dabei zu! Reviertierpfleger Uwe Fritzmann besucht die Flusspferde mit einem Frühstückssnack. Flusspferdjunge Max, drei Monate alt, ist noch nicht an den Futterpellets interessiert. Er liebt immer noch rund um die Uhr die Milch von Mutter Kathi. Nach dem Snack geht es für alle in das Wasserbecken. Mutter und Kind dürfen zuerst raus, damit haben sie besten Platz. Flusspferde können unter Wasser laufen und tauchen, müssen aber zum Luftholen immer wieder aufsteigen. Damit der kleine Max das gut lernt, geht Mutter Kathi mit ihm in flaches Gewässer. Die Kapuzineraffen haben eine neue Nachbarin: Sina. Tierpfleger Karsten Thewes bringt die Handaufzucht täglich in das neue Gehege. Hier soll sie sich an ihre Artgenossen gewöhnen. Ihre Mutter hatte Sina verstoßen, so mussten die Tierpfleger das Kind groß ziehen. Nun geht es darum, dass Sina nach und nach von den Tierpflegern entwöhnt wird, denn schließlich ist sie ein Kapuzineräffchen. Noch herrscht Freude im Revier der Kaltblüter, Esel und Ponys. Doch es naht Besuch vom Tierarzt. Die Tiere sollen geimpft werden. Für Jonny ist es die erste Begegnung mit dem Tierarzt und der Esel lässt ihn nicht direkt an sich heran. Flocke ist schon zwei Monate alt und bekommt eine Tetanusspritze.


Shopping Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

BR Logo.

Nashorn, Zebra & Co - Zoogeschichten aus München

Natur + Reisen | 22.09.2020 | 09:35 - 10:25 Uhr
3.67/503
Lesermeinung
ProSieben Green Seven - Schlauer in 90 Sekunden!

Green Seven - Schlauer in 90 Sekunden! - Selbstauflösende Plastiktüte

Natur + Reisen | 22.09.2020 | 11:05 - 11:10 Uhr
/500
Lesermeinung
DMAX Fang des Lebens - Der gefährlichste Job Alaskas

Fang des Lebens - Der gefährlichste Job Alaskas - Das Eis kommt

Natur + Reisen | 22.09.2020 | 13:15 - 14:15 Uhr
3.5/502
Lesermeinung
News
RTL-Moderatorin Frauke Ludowig präsentiert "Exklusiv" ab sofort aus einem neugestalteten Studio.

Alle neu bei RTL: Die Nachrichtenformate des Senders erhalten ein neues Gesicht. Es ist nur der Anfa…  Mehr

Die Dokumentation "Erlebnis Erde: Die Rückkehr der Biber" zeigt, unter welchen Bedingungen die Nagetiere aktuell in Deutschland leben - und wie sie haarscharf an der Ausrottung vorbeischrammten.

Der Biber war in Deutschland so gut wie ausgerottet. Eine ARD-Doku zeigt, wie die Art hierzulande vo…  Mehr

Im 25. Film der "James Bond"-Reihe will der Agent (Daniel Craig) eigentlich in den Ruhestand gehen - doch ein wichtiger Auftrag hält ihn davon ab.

Wer könnte Daniel Craig nach seinem letzten Einsatz als James Bond ablösen? Darüber wird seit Monate…  Mehr

Die Kölner Hauptkommissare Max Ballauf und Freddy Schenk  sind im Quoten-Ranking des "Tatort" gleich zweimal ganz vorne mit dabei.

Für viele Zuschauer ist es noch immer Tradition: Am Sonntagabend wird der neue "Tatort" oder "Polize…  Mehr

Florian Stetter ist demnächst in dem ZDF-Thriller "Kranke Geschäfte" zu sehen.

Wegen der Corona-Pandemie durfte Florian Stetter wie viele andere Schauspieler lange nicht drehen. W…  Mehr