Zorn der Titanen
Spielfilm, Fantasyfilm • 30.10.2020 • 20:15 - 22:10
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
Wrath of the Titans
Produktionsland
E, USA
Produktionsdatum
2012
Altersfreigabe
12+
Kinostart
Do., 29. März 2012
DVD-Start
Do., 02. August 2012
Spielfilm, Fantasyfilm

Schon wieder Ärger mit der Unterwelt

Von Andreas Fischer

Götterdämmerung statt Grexit: Über dem antiken Griechenland entlädt sich der "Zorn der Titanen". ProSieben zeigt das Fantasy-Spektakel nun erneut.

Heutzutage sorgt mithin das fehlende Geld für Untergangsstimmung in Griechenland, in der Antike waren die Götter dafür verantwortlich. Wie der Vorgängerfilm "Kampf der Titanen" (2010) ist auch "Zorn der Titanen" (2012) vor allem ein tricktechnisches Feuerwerk ohne großen Sinn. Handlung, Figuren, Dialoge – mit solchen Nebensächlichkeiten wird sich unter gottgegebenen Titanen nicht beschäftigt. ProSieben zeigt das Fantasy-Spektakel nun erneut.

Mehr Monster, mehr Feuer: Regisseur Jonathan Liebesman inszenierte ein einziges Hauen und Stechen. Bekannte Gesichter wie Liam Neeson oder Ralph Fiennes kämpfen als Götter gegen Götter, Brüder gegen Brüder, Menschen gegen Titanen. In den Kampfpausen der allzu freien Interpretation griechischer Mythologie werden ein paar belanglose Bonmots zum Besten gegeben – über Gottlosigkeit, die Angst vor dem Untergang und Fehler der Vergangenheit.

650.000 Zuschauer sahen den international erfolgreichen Film in Deutschland. Insgesamt spielte die 150-Millionen-Dollar-Produktion weltweit mehr als 300 Millionen Dollar ein und hat sich somit wenigstens finanziell gelohnt. Dennoch wurde ein zunächst angedachter dritter Teil bislang noch nicht realisiert.

Zorn der Titanen – Fr. 30.10. – ProSieben: 20.15 Uhr


Quelle: teleschau – der mediendienst GmbH

Der Trailer zu "Zorn der Titanen"

top stars
Vom Model zur Schauspielerin: Laurie Holden
Laurie Holden
Lesermeinung
Schauspieler Warwick Davis.
Warwick Davis
Lesermeinung
Ewig ein Darsteller mit Sex-Appeal: Alain Delon.
Alain Delon
Lesermeinung
Rob Lowe hatte nach Skandalen einen Karriereknick - sieht aber immer noch verdammt gut aus.
Rob Lowe
Lesermeinung
Vielseitiger Darsteller: James Purefoy
James Purefoy
Lesermeinung
Später Erfolg dank "Mad Men": Jon Hamm.
Jon Hamm
Lesermeinung
Genreübergreifend erfolgreich: Maria Bello
Maria Bello
Lesermeinung
Faye Dunaway: Überzeugte in "Chinatown" und in "Bonnie und Clyde".
Faye Dunaway
Lesermeinung
Das beste aus dem magazin
Mindestens fünf Portionen Obst und Gemüse sollte man am Tag essen.
Gesundheit

Vier Regeln für ein langes Leben

Durch das eigene Verhalten und eine gesunde Lebensweise kann man sein Leben verlängern. Das scheint logisch, wurde aber auch von Forschern der Universität Cambridge bestätigt.
Prof. Dr. med. Carsten Wunderlich ist Facharzt für Innere Medizin, Invasive Kardiologie und  Spezielle Rhythmologie sowie Leitender Oberarzt Rhythmologie am Helios Klinikum in Pirna.
Gesundheit

Herzrhythmusstörungen: So gefährlich sind sie wirklich

Rund zwei Millionen Menschen in Deutschland leiden an Vorhofflimmern. Mit Dunkelziffer sind es vermutlich viel mehr.
Der Eingang zur Teufelshöhle Pottenstein.
Nächste Ausfahrt

Pegnitz: Teufelshöhle Pottenstein

Auf der Autobahn A 9 von Berlin nach München begegnet Autofahrern nahe der AS 44 das Hinweisschild "Teufelshöhle Pottenstein". Wer die Autobahn hier verlässt und sich Richtung Pottenstein hält, gelangt zur natürlichen Karsthöhle nahe der oberfränkischen Stadt Pottenstein im bayerischen Landkreis Bayreuth.
Liza Tzschirner spielt eine der Hauptrollen in der ARD-Reihe "Der Ranger".
HALLO!

Liza Tzschirner

Alles klar im Naturschutzgebiet. Die Ranger Jonas Waldek (Philipp Danne) und Emilia Graf (Liza Tzschirner) sind auch 2021 wieder in der Sächsischen Schweiz unterwegs, um für das "Paradies Heimat" zu sorgen.
Schauspielerin Jana Klinge.
HALLO!

Jana Klinge

Jana Klinge spielt ab Januar die Kommissarin Hannah Wagner in der Reihe "Nord bei Nordwest", die die erfolgreichste Reihe der "Donnerstags-Krimis im Ersten" ist.
Professor Dr. Sven Ostermeier ist Facharzt für Orthopädie und Leitender Arzt der Knieabteilung in der orthopädischen Gelenk-Klinik Gundelfingen.
Gesundheit

Kniegelenk schmerzt – welche Therapie hilft?

Neue individuelle Knieprothesen eröffnen Arthrose-Patienten zwar mehr Beweglichkeit und Lebensqualität. Doch auch diese komfortablen High-Tech-Lösungen sollten nur dann eingesetzt werden, wenn gelenkerhaltende Therapiemöglichkeiten nicht mehr greifen.