Zu Gast in Frankreich

  • Blick auf Lyon. Vergrößern
    Blick auf Lyon.
    Fotoquelle: ZDF/HR
  • Viadukt über die Ardéche. Vergrößern
    Viadukt über die Ardéche.
    Fotoquelle: ZDF/HR
  • Blick auf die Bucht von Collioure in der Region Languedoc-Roussilon; in der Bildmitte die Wehrkirche Notre-Dames-des-Anges, zwischen 1684 und 1691 errichtet. Vergrößern
    Blick auf die Bucht von Collioure in der Region Languedoc-Roussilon; in der Bildmitte die Wehrkirche Notre-Dames-des-Anges, zwischen 1684 und 1691 errichtet.
    Fotoquelle: ZDF/HR
Natur+Reisen, Landschaftsbild
Zu Gast in Frankreich

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2013
3sat
Sa., 23.06.
16:00 - 16:45
Lyon und der wilde Süden


Seidenmetropole und Hochburg der Gastronomie: Lyon ist nicht nur die zweitgrößte Stadt Frankreichs, sondern schon immer auch Handelsknotenpunkt und Durchgangsstation für Südeuropa-Reisen. Damit schreibt die Stadt 2000-jährige Geschichte. Es lohnt sich, die Altstadt, die Seidenmaler - und Kulturszene anzuschauen - und natürlich, köstlich zu speisen. Wer danach sportliche Aktivitäten sucht, ist an der Ardèche richtig. Kanu - und Kajakfahrern ist die Schlucht dieses Flusses gut bekannt. Aber auch Ruhesuchende kommen in dieser Region südlich von Lyon auf ihre Kosten: In der "Montagne Ardèchoise" entspringt Frankreichs längster Fluss, die Loire; und in dieser Landschaft ist auch der "Mastrou" zu Hause. Die urige Dampfeisenbahn fährt in den Sommermonaten durch die einmaligen Landschaften, Täler und Schluchten der südlichen Ardèche. Im Süden Frankreichs, westlich der Rhône bis zur spanischen Grenze und den Pyrenäen, erstreckt sich die Region "Languedoc-Roussillon". Mit rund 300 Sonnentagen im Jahr, 200 Kilometern Sandstrand sowie einem abwechslungsreichen Hinterland bietet das Roussillon ideale Voraussetzungen für interessante Ferien. Dazu gehören der Besuch des bekanntesten Weinfestes sowie ein Stadtbummel durch Perpignan.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

BR Glockenläuten aus der Wallfahrtskirche Maria Birnbaum bei Aichach

Glockenläuten aus der Wallfahrtskirche Maria Birnbaum bei Aichach

Natur+Reisen | 23.06.2018 | 15:10 - 15:15 Uhr
/500
Lesermeinung
3sat Der Eisvogel ist die einzige Königsfischerart, die in weiten Teilen Europas vorkommt. Er taucht von einem geeigneten Ansitz steil ins Wasser und fängt Fische, die dicht unter der Wasseroberfläche schwimmen

Drau - Ein Fluss zwischen Krieg und Frieden

Natur+Reisen | 23.06.2018 | 16:45 - 17:30 Uhr
/500
Lesermeinung
BR Moderator Florian Schrei.

Zwischen Spessart und Karwendel

Natur+Reisen | 23.06.2018 | 17:45 - 18:30 Uhr
4.5/502
Lesermeinung
News
Joachim Löw und die deutsche Nationalmannschaft wollen ihren WM-Titel verteidigen.

Spätestens ab dem 14. Juni 2018 wird die Fußball-Weltmeisterschaft in Russland das beherrschende The…  Mehr

Der dreifache "Welttorhüter" Oliver Kahn ist einer der Protagonisten des "Dokumentarfilms im Ersten", der über die besondere Psyche der großen Torhüter spricht.

Manuel Neuer, Oliver Kahn, Sepp Maier, Toni Schumacher, Jens Lehmann und auch Robert Enke: Die Dokum…  Mehr

Hotelmanager Markus Winter (Christian Kohlund) und seine Rezeptionistin Lee Mai (Miwa Koshiji) freuen sich auf prominente Gäste und TV-Zuschauer mit Fernweh.

Die von 2004 bis 2014 sehr erfolgreiche ARD-Reihe "Das Traumhotel" fördert die Reiselust des TV-Zusc…  Mehr

Rooster Cogburn, der trinkfeste US-Marshal, wird von Jeff Bridges gespielt.

In ihrem bisher erfolgreichsten Film lassen Joel und Ethan Coen Jeff Bridges volltrunken in ein span…  Mehr

Der vierfache Gesamtsieger Christopher Froome will bei der 105. Tour de France starten. Doch gegen den Briten läuft ein Doping-Verfahren.

Die ARD und Eurosport setzen auch in diesem Jahr wieder auf die Tour de France. Alle 21 Etappen des …  Mehr