Zu Tisch

  • Süßsaure Kartoffelstücke -- Leckeres aus einfachen Zutaten Vergrößern
    Süßsaure Kartoffelstücke -- Leckeres aus einfachen Zutaten
    Fotoquelle: ZDF
  • Heike und ihre Tochter Veronika Raupach bereiten süßsaure Kartoffelstücke zu. Vergrößern
    Heike und ihre Tochter Veronika Raupach bereiten süßsaure Kartoffelstücke zu.
    Fotoquelle: ZDF
  • Heike und Ulrich Raupach kaufen frische Flusskrebse für das Leipziger Allerlei. Vergrößern
    Heike und Ulrich Raupach kaufen frische Flusskrebse für das Leipziger Allerlei.
    Fotoquelle: ZDF
  • Heike Raupach signiert eine Porzellanschüssel. Vergrößern
    Heike Raupach signiert eine Porzellanschüssel.
    Fotoquelle: ZDF
  • Veronika und Karl Raupach kochen Leipziger Allerlei. Vergrößern
    Veronika und Karl Raupach kochen Leipziger Allerlei.
    Fotoquelle: ZDF
Report, Essen und Trinken
Zu Tisch

Infos
Online verfügbar von 05/05 bis 04/06
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2017
arte
Sa., 05.05.
18:25 - 18:55
Sachsen


"Zu Tisch" besucht Heike und Ulrich Raupach in einem kleinen Dorf nördlich von Dresden. Das Ehepaar betreibt eine der letzten in Deutschland noch existierenden Porzellanmanufakturen, wo ihre Produkte noch komplett in Handarbeit hergestellt werden. Auch beim Kochen legen die beiden Wert auf Selbstgemachtes: sächsische Gerichte, mal einfach, mal raffiniert. Als die gebürtigen Leipziger vor 20 Jahren aufs Land zogen, auf der Suche nach einer großen und bezahlbaren Wohnung samt Werkstatt, zweifelten sie, ob ein so kleines Dorf nicht zu provinziell für sie sei. Mit den Jahren haben sie das Landleben aber lieben gelernt. Gemüse, Obst und Fleisch kaufen sie am liebsten auf Märkten und bei kleinen Bauern in der Region. Und sie haben, nicht zuletzt durch ihre Begeisterung für Musik, viele Freunde und Bekannte gefunden. Ulrich Raupach (53) ist in der Porzellanmanufaktur für die Entwicklung der Formen und für den Verkauf zuständig. Beim Porzellan wie beim Essen gilt bei ihm: Es kann einfach sein, die Qualität muss aber stimmen - und es darf gerne eine besondere Note haben. Wenig erstaunlich, dass eines seiner Lieblingsgerichte Getzen ist, ein im Ofen gebackener Pfannkuchenteig mit Blaubeeren und knusprigem Speck. Heike Raupach (53) verantwortet in der heimischen Werkstatt die Herstellung der Porzellanwaren. Wie ihr Mann schätzt sie die einfache Küche - wenn die Zutaten gut und frisch sind. Aber es darf gerne auch Ungewöhnliches auf den Tisch, zum Beispiel Leipziger Allerlei zum 30. Hochzeitstag. Den meisten als weich gekochtes Dosengemüse bekannt, liebt Heike das Gericht so, wie es einst zubereitet wurde: mit frischem, knackigem Gemüse, Spitzmorcheln und frischen Flusskrebsschwänzen. Wenn die Kinder Veronika und Karl Raupach (27 und 29) ihre Eltern besuchen, helfen sie selbstverständlich in der Küche mit - erst recht, wenn zum Hochzeitstag der Eltern viele Hände gefragt sind.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

HR Landküche in Oberhessen

Landküche in Oberhessen

Report | 05.05.2018 | 16:00 - 16:45 Uhr
/500
Lesermeinung
SWR Schlemmen am Main

Schlemmen am Main - Zwischen Seligenstadt und Offenbach

Report | 05.05.2018 | 16:15 - 17:00 Uhr
/500
Lesermeinung
HR Von Bienen, Honig und Delikatessen

Von Bienen, Honig und Delikatessen

Report | 05.05.2018 | 16:45 - 17:15 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Philipp Lahm fährt erneut zur WM: Der Mannschaftskapitän von 2014 ist vier Jahre später als Experte im Einsatz.

Bei der Fußball-Weltmeisterschaft 2014 in Brasilien führte Philipp Lahm die deutsche Nationalmannsch…  Mehr

Horst Lichter, der TV-Koch und Oldtimerfan mit dem markanten Schnauzer, führt seit 2013 durch die Nachmittags-Trödelshow "Bares für Rares". Demnächst wechselt die Show für zwei Ausgaben sogar in die Primetime.

Der Dauerbrenner "Bares für Rares" hüpft in Kürze für zwei Ausgaben ins Abendprogramm. Dabei gestalt…  Mehr

Die Hai-Auktionshalle in Vigo / Spanien. Gibt es den Flossenhandel womöglich bald mit MSC- Einverständnis?

Die ARD-Reportage "Das Geschäft mit dem Fischsiegel" zeigt, wie fragwürdig die Vergabe des angeblich…  Mehr

So süß und doch nur selten zu sehen. Sein Entdecker, der französische Zoologe Frédéric Cuvier bezeichnete den Roten Panda als das "schönste Säugetier auf Erden".

Der Kleine Panda lebt zurückgezogen im oftmals unwegsamen Gelände des Himalaya-Gebirges. So konnten …  Mehr

Ein Hauch von "Tomb Raider" im ZDF-Krimi "Sarah Kohr: Mord im Alten Land". Lisa Maria Potthoff spielt ihre Kommissarin als kühl-feminine Actionfigur (Szene mit Marcus Mittermeier).

Mit Sarah Kohr schickt das ZDF eine weitere Krimireihe ins Rennen um die TV-Quoten. In "Mord im Alte…  Mehr