Zu Tisch

  • Gerstensuppe Vergrößern
    Gerstensuppe
    Fotoquelle: ZDF
  • Bündner Nusstorte Vergrößern
    Bündner Nusstorte
    Fotoquelle: ZDF
  • Ladina (li.) und Barbara Schuler-Rozzi (re.) schneiden Gemüse für eine Gerstensuppe. Vergrößern
    Ladina (li.) und Barbara Schuler-Rozzi (re.) schneiden Gemüse für eine Gerstensuppe.
    Fotoquelle: ZDF
  • Ursina Barblan (li.) und Barbara Schuler-Rozzi (re.) mit einer Bündner Nusstorte Vergrößern
    Ursina Barblan (li.) und Barbara Schuler-Rozzi (re.) mit einer Bündner Nusstorte
    Fotoquelle: ZDF
  • Bündner Fleisch Vergrößern
    Bündner Fleisch
    Fotoquelle: ZDF
  • Familie Schuler-Rozzi vor ihrem Haus in Bergün (v.l.: Maurus, Ladina, Hans, Rico, Barbara, Ricardo, Sonja) Vergrößern
    Familie Schuler-Rozzi vor ihrem Haus in Bergün (v.l.: Maurus, Ladina, Hans, Rico, Barbara, Ricardo, Sonja)
    Fotoquelle: ZDF
  • Ziegenkäse mit Arvennadeln Vergrößern
    Ziegenkäse mit Arvennadeln
    Fotoquelle: ZDF
Report, Essen und Trinken
Zu Tisch

Infos
Online verfügbar von 16/12 bis 15/01
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2016
Altersfreigabe
6+
arte
So., 16.12.
18:30 - 18:55
Graubünden


Der Kanton Graubünden im Südosten der Schweizer Alpen beeindruckt mit imposanten Panoramen und malerischen Bergdörfern. Die Bergwelt ist in der Bündner Küche allgegenwärtig. In den kurzen Gebirgssommern gedeihen vor allem widerständige Gewächse wie Mangold, der für Capuns - Krautwickel mit Spätzleteigfüllung - verwendet wird. Oder auch Gerste, die als Grundlage für einen kräftigen Eintopf dient, die Bündner Gerstensuppe. In den Bergen haben sich haltbare Speisen bewährt. Die bekanntesten Spezialitäten sind die Bündner Nusstorte mit karamellisierter Walnussfüllung und das magere Bündnerfleisch, das über viele Monate an der Luft getrocknet wird. Eine Besonderheit der Region wächst in den Hochlagen der Bündner Alpen. Die Arve, auch als Zirbelkiefer bekannt, ist reich an ätherischen Ölen, deren intensiver Duft über Jahre erhalten bleibt. Die Pflanze wird jedoch nicht nur für Möbel und ganze Zimmerausstattungen wie das Arvenstübli verwendet. Ihre Extrakte eignen sich auch zum Verzehr. Barbara Schuler-Rozzi führt in dritter Generation eine Schreinerei in Bergün, einem Dorf an der Straße über den Albulapass. Barbara arbeitet in ihrer Werkstatt oft mit Arvenholz, experimentiert damit aber auch gern in der Küche. Mit Arvenholzspänen aromatisiert sie Eis, und aus getrockneten Arvennadeln bereitet sie ein schmackhaftes Bett für warmen Ziegenkäse. Weil dem Duft der Arve eine beruhigende Wirkung zugeschrieben wird, baut die Schreinerin auch richtige Betten aus Arvenholz, unter anderem für ihren jüngsten Sohn Maurus, der gerade von zu Hause auszieht und so den Geruch der Heimat in sein neues Leben mitnimmt.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

BR Von links: Monika Meinel-Hansen, Barbara Weiherer, Ute Leyh, Irmi Lamprecht, Katarina Stahl, Maren Flessenkemper, Sonja Schreiber und Florian Wagner.

Landfrauenküche - Finale

Report | 16.12.2018 | 15:15 - 15:58 Uhr
3.51/5039
Lesermeinung
NDR Stefan Nobis und Rainer Sass

Sass: So isst der Norden - Festtagsbraten auf dem Gänsehof

Report | 16.12.2018 | 16:30 - 17:00 Uhr
3.5/504
Lesermeinung
ProSieben Taste Battle - das Geschmacksduell mit Jumbo Schreiner und Sebastian Lege

Taste Battle - das Geschmacksduell mit Jumbo Schreiner und Sebastian Lege

Report | 16.12.2018 | 18:05 - 19:05 Uhr
4/501
Lesermeinung
News
Die Talkshow von Dunja Hayali wird in der Regel monatlich ausgestrahlt.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen voll auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausg…  Mehr

Pearl Thusi zeigt sich begeistert über ihr kommendes Engagement: "Dies wird die Branche für jeden Künstler auf diesem Kontinent verändern", so die Schauspielerin via Twitter.

Auf zu neuen Ufern: Der VoD-Gigant macht sich mit einem TV-Original daran, die afrikanische Kreativs…  Mehr

Servus München: Matthias Brandt alias von Meuffels verlässt den "Polizeiruf 110".

Matthias Brandt verabschiedet sich vom "Polizeiruf 110". Im Interview spricht er über die Eigenarten…  Mehr

Die neue Familien-Sitcom "Life in Pieces" startet am Montag, 7. Januar, neu im Programm von Comedy Central.

Der Berliner Free-TV-Sender Comedy Central startet runderneuert ins neue Jahr und strahlt seine Come…  Mehr

Staunt zum letzten Mal über die Komplexität des Lebens: "Der Tatortreiniger" mit Bjarne Mädel in der brillanten Folge "Currywurst", die im Kunstbetrieb spielt. Nach 31 Episoden beendet Autorin Mizzy Meyer das vielfach preisgekrönte Format.

Vier neue Folgen des Kultformats "Der Tatortreiniger" zeigt das NDR-Fernsehen am 18. und 19. Dezembe…  Mehr