Zu Tisch

  • Im Hafen von Rathlin Island restauriert Philip McFaul ein historisches Holzboot. Vergrößern
    Im Hafen von Rathlin Island restauriert Philip McFaul ein historisches Holzboot.
    Fotoquelle: ZDF
  • Steile Klippen säumen die Küstenlinie von Rathlin Island. Vergrößern
    Steile Klippen säumen die Küstenlinie von Rathlin Island.
    Fotoquelle: ZDF
  • Neue Kulinarik in Nordirland: Kate Burns (li.) und Sarah Barry (re.) bauen nicht nur Seetang an, sondern experimentieren auch mit den Einflüssen der japanischen Küche. Vergrößern
    Neue Kulinarik in Nordirland: Kate Burns (li.) und Sarah Barry (re.) bauen nicht nur Seetang an, sondern experimentieren auch mit den Einflüssen der japanischen Küche.
    Fotoquelle: ZDF
  • Benji McFaul kümmert sich um den Seetang, der an Leinen vor der Küste von Rathlin Island wächst. Vergrößern
    Benji McFaul kümmert sich um den Seetang, der an Leinen vor der Küste von Rathlin Island wächst.
    Fotoquelle: ZDF
  • Philip McFaul ist Kates dritter Sohn und ausgebildeter Bootsbauer. Vergrößern
    Philip McFaul ist Kates dritter Sohn und ausgebildeter Bootsbauer.
    Fotoquelle: ZDF
Report, Essen und Trinken
Zu Tisch

Infos
Online verfügbar von 13/01 bis 12/02
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2016
Altersfreigabe
6+
arte
So., 13.01.
18:25 - 18:55
Nordirland


Die Reihe "Zu Tisch" feiert ihre 200. Folge. Dieses Jubiläum wird ganz im Norden Irlands auf der Insel Rathlin gefeiert - der einzigen bewohnten Insel Nordirlands. Dort wo die Irische See und der mächtige Atlantik aufeinandertreffen und sich die tosende See und malerische Klippen begegnen, liegt die raue Insel. Auf Rathlin leben rund 120 Einwohner. Sowohl der Fischfang als auch die Ernte von Seetang gehören hier traditionell zu den wichtigsten Wirtschaftszweigen. Seetang wurde einst an der Küste gesammelt und in der Leinenindustrie zum Bleichen eingesetzt. Kate Burns und ihre Söhne wollen nun diese alte Tradition wieder zum Leben erwecken - allerdings auf neue Weise: Sie kultivieren Seetang an langen Seilen im Meer, zur Verwendung in der Küche. Im kochenden Wasser verändern die olivgrünen Blätter ihre Farbe in ein kräftiges Knallgrün. Zu "Nudeln" zerschnitten sind sie eine würzige Zutat in Salaten und Suppen. Kates Sohn Philip McFaul ist der Koch der Familie, er denkt sich gerne ungewöhnliche Rezepte aus. Nach japanischem Vorbild benutzt er den Seetang als schmackhafte Zutat. So bereitet er exotische Gemüse-Wraps mit Krabbenfleisch, aber auch ein traditionelles Irish Stew mit Lammfleisch, Gemüse und Kartoffeln zu. Kate kocht mit ihrer Laborantin Sarah Barry eine japanische Dashi-Suppe. Hier bildet der Seetang einen klassischen japanischen Suppenstock und gibt einen kräftigen, würzigen Geschmack.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

arte Filmemacherin Feng Wang

Die hohe Schule chinesischer Kochkunst

Report | 24.01.2019 | 17:40 - 18:35 Uhr
/500
Lesermeinung
HR 12-mal richtig essen

12-mal richtig essen - Ernährungstrends auf dem Prüfstand

Report | 24.01.2019 | 21:00 - 21:45 Uhr
/500
Lesermeinung
SWR Die Tricks mit ...

Die Tricks mit ... - Milch und Käse

Report | 25.01.2019 | 02:40 - 03:25 Uhr
3.33/506
Lesermeinung
News
Er ist das Siegen gewohnt: Tom Brady, Star-Quarterback der New England Patriots.

Die Entscheidung, sich die Rechte für NFL und Super Bowl zu sichern, zahlt sich für ProSieben voll a…  Mehr

Alfonso Cuarón wurde für "Roma" für einen Oscar als bester Regisseur geehrt - zusammen mit vier weiteren Männern.

Während Hollywood über die Oscar-Nominierungen debattiert, beziehen die Vereinten Nationen Stellung:…  Mehr

Billy McFarland (rechts) und der Rapper Ja Rule wissen, wie Hochglanz-Hochstapelei in den sozialen Medien von heute aussehen muss.

Bei Instagram wird ein Festival angekündigt. Tausende Menschen kaufen sich Tickets und fliegen auf d…  Mehr

Mary-Louise Parker überzeugte schon im ersten Teil als überdrehte, aber selbstbewusste Sarah an der Seite von Frank (Bruce Willis). In "R.E.D. 2" ist sie noch witziger, sympathischer - und süßer.

In der Fortsetzung des Überraschungserfolgs wird nicht nur um die Welt gejettet, sondern an den aufr…  Mehr

Die Bozener Kommissare Zanchetti (Tobias Oertel) und Sonja Schwarz (Chiara Schoras) bekommen es wieder mit Sonderermittlerin Carla Pisani (Jeanette Hain, Mitte) aus Rom zu tun.

Die Mafia treibt in Bozen ihr Unwesen. Sonderermittlerin Carla Pisani (Jeanette Hain) aus Rom greift…  Mehr