Zu Tisch

  • Vater Félix und sein Sohn Baptiste bereiten eine Rote Tarte mit Pralinen zu.Zur ARTE-Sendung
 Zu Tisch in ...
 Lyon
 3: Vater Félix und sein Sohn Baptiste bereiten eine Rote Tarte mit Pralinen zu.
 © Reiner Bauer
 Foto: ZDF
 Honorarfreie Verwendung nur im Zusammenhang mit genannter Sendung und bei folgender Nennung "Bild: Sendeanstalt/Copyright". Andere Verwendungen nur nach vorheriger Absprache: ARTE-Bildredaktion, Silke Wölk Tel.: +33 3 881 422 25, E-Mail: bildredaktion@arte.tv Vergrößern
    Vater Félix und sein Sohn Baptiste bereiten eine Rote Tarte mit Pralinen zu.Zur ARTE-Sendung Zu Tisch in ... Lyon 3: Vater Félix und sein Sohn Baptiste bereiten eine Rote Tarte mit Pralinen zu. © Reiner Bauer Foto: ZDF Honorarfreie Verwendung nur im Zusammenhang mit genannter Sendung und bei folgender Nennung "Bild: Sendeanstalt/Copyright". Andere Verwendungen nur nach vorheriger Absprache: ARTE-Bildredaktion, Silke Wölk Tel.: +33 3 881 422 25, E-Mail: bildredaktion@arte.tv
    Fotoquelle: © Reiner Bauer/Vater FĂlix
  • Der Distelauflauf wird mit viel Käse gratiniert.Zur ARTE-Sendung
 Zu Tisch in ...
 Lyon
 8: Der Distelauflauf wird mit viel Käse gratiniert.
 © Reiner Bauer
 Foto: ZDF
 Honorarfreie Verwendung nur im Zusammenhang mit genannter Sendung und bei folgender Nennung "Bild: Sendeanstalt/Copyright". Andere Verwendungen nur nach vorheriger Absprache: ARTE-Bildredaktion, Silke Wölk Tel.: +33 3 881 422 25, E-Mail: bildredaktion@arte.tv Vergrößern
    Der Distelauflauf wird mit viel Käse gratiniert.Zur ARTE-Sendung Zu Tisch in ... Lyon 8: Der Distelauflauf wird mit viel Käse gratiniert. © Reiner Bauer Foto: ZDF Honorarfreie Verwendung nur im Zusammenhang mit genannter Sendung und bei folgender Nennung "Bild: Sendeanstalt/Copyright". Andere Verwendungen nur nach vorheriger Absprache: ARTE-Bildredaktion, Silke Wölk Tel.: +33 3 881 422 25, E-Mail: bildredaktion@arte.tv
    Fotoquelle: © Reiner Bauer
  • Der Tablier de Sapeur mit Sauce Gribiche ist ein traditionelles Bouchon-Gericht aus Lyon.Zur ARTE-Sendung
 Zu Tisch in ...
 Lyon
 10: Der Tablier de Sapeur mit Sauce Gribiche ist ein traditionelles Bouchon-Gericht aus Lyon.
 © Reiner Bauer
 Foto: ZDF
 Honorarfreie Verwendung nur im Zusammenhang mit genannter Sendung und bei folgender Nennung "Bild: Sendeanstalt/Copyright". Andere Verwendungen nur nach vorheriger Absprache: ARTE-Bildredaktion, Silke Wölk Tel.: +33 3 881 422 25, E-Mail: bildredaktion@arte.tv Vergrößern
    Der Tablier de Sapeur mit Sauce Gribiche ist ein traditionelles Bouchon-Gericht aus Lyon.Zur ARTE-Sendung Zu Tisch in ... Lyon 10: Der Tablier de Sapeur mit Sauce Gribiche ist ein traditionelles Bouchon-Gericht aus Lyon. © Reiner Bauer Foto: ZDF Honorarfreie Verwendung nur im Zusammenhang mit genannter Sendung und bei folgender Nennung "Bild: Sendeanstalt/Copyright". Andere Verwendungen nur nach vorheriger Absprache: ARTE-Bildredaktion, Silke Wölk Tel.: +33 3 881 422 25, E-Mail: bildredaktion@arte.tv
    Fotoquelle: © Reiner Bauer
  • Die Bruderschaft "Les Francs-Mâchons" vor dem Restaurant, in dem sie vor 50 Jahren gegründet wurdeZur ARTE-Sendung
 Zu Tisch in ...
 Lyon
 4: Die Bruderschaft „Les Francs-Mâchons“ vor dem Restaurant, in dem sie vor 50 Jahren gegründet wurde
 © Reiner Bauer
 Foto: ZDF
 Honorarfreie Verwendung nur im Zusammenhang mit genannter Sendung und bei folgender Nennung "Bild: Sendeanstalt/Copyright". Andere Verwendungen nur nach vorheriger Absprache: ARTE-Bildredaktion, Silke Wölk Tel.: +33 3 881 422 25, E-Mail: bildredaktion@arte.tv Vergrößern
    Die Bruderschaft "Les Francs-Mâchons" vor dem Restaurant, in dem sie vor 50 Jahren gegründet wurdeZur ARTE-Sendung Zu Tisch in ... Lyon 4: Die Bruderschaft „Les Francs-Mâchons“ vor dem Restaurant, in dem sie vor 50 Jahren gegründet wurde © Reiner Bauer Foto: ZDF Honorarfreie Verwendung nur im Zusammenhang mit genannter Sendung und bei folgender Nennung "Bild: Sendeanstalt/Copyright". Andere Verwendungen nur nach vorheriger Absprache: ARTE-Bildredaktion, Silke Wölk Tel.: +33 3 881 422 25, E-Mail: bildredaktion@arte.tv
    Fotoquelle: © Reiner Bauer
Info, Essen + Trinken
Zu Tisch

Infos
Originaltitel
Zu Tisch ...
Produktionsland
D, F
Produktionsdatum
2016
arte
So., 02.02.
17:00 - 17:30
Folge 2, Lyon


Lyon, am Zusammenfluss von Rhône und Saône gelegen, gilt als die gastronomische Hauptstadt Frankreichs. Hier gibt es zahlreiche Sternelokale, aber auch urige Gaststätten: Die sogenannten Bouchons servieren eine bodenständige Alltagsküche. Speisen aus Innereien sind eine Lyoner Spezialität, ebenso wie eine halb vergessene Gemüsesorte: Disteln. Die frischen, saisonalen Produkte sind auf den vielen Märkten Lyons zu finden. Olivier Robert ist seit 15 Jahren Mitglied der Bruderschaft "Les Francs-Mâchons", die sich für den Erhalt des traditionellen Seidenweberfrühstücks in den Bouchons einsetzt. In der Bruderschaft finden sich Männer über 30 aus allen Schichten zusammen. Eines ist ihnen jedoch gemeinsam: Hunger haben sie immer. Regelmäßig treffen sie sich, um das traditionelle Seidenweberfrühstück "Mâchon" in den Gaststätten zu beurteilen. Wie vor 100 Jahren stehen oft Innereien auf dem Speiseplan. Zum Beispiel der Tablier de Sapeur: frittierter Rinderpansen. Während die Herren probieren und diskutieren, wird in der Bouchon-Küche noch eine Überraschung vorbereitet: Vanilleeis mit flambiertem Rinderpansen und karamellisierten Äpfeln. Olivier und seine Freunde Félix, Franck und Julien wollen auch den Nachwuchs für ihre Leidenschaft begeistern und bereiten ein Seidenweberfrühstück für Kinder vor. Der neunjährige Baptiste hilft ihnen, er nahm schon mit fünf Jahren sein erstes Seidenweberfrühstück ein. Eine Mandeltarte soll den Appetit der Kleinen wecken, denn es kommen Innereien auf den Tisch, zum Beispiel Wurst aus Kuttelfleck.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

BR freizeit - logo

freizeit - Schmidt Max und die ganze Welt der Knödel

Info | 02.02.2020 | 18:45 - 19:15 Uhr
/500
Lesermeinung
Kabel Eins Mein Lokal, Dein Lokal - Der Profi kommt

Mein Lokal, Dein Lokal - Der Profi kommt - "Ehrenbergers 2.0", Zweiflingen

Info | 02.02.2020 | 19:10 - 20:15 Uhr
2.63/508
Lesermeinung
WDR Oli P. bekommt von Almuth (m) und ihrer Tochter Julia (l) ein altes Küchenbuffet.

Hallo Schatz - Vom Plunder zum Prachtstück - Von der Brosche zum Anhänger

Info | 03.02.2020 | 09:20 - 10:05 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Das Achtelfinale im DFB-Pokal wird am 4. und 5. Februar ausgetragen.

Borussia Dortmund und der FC Bayern im Free-TV: Was schon in den ersten Runden des DFB-Pokals galt, …  Mehr

Bevor Frank Rosin (links) und Mario Basler am Samstag bei "Schlag den Star" aufeinandertreffen, teilten die Kontrahenten schon einmal einige "Nettigkeiten" aus.

Säbelrasseln schon vor der Show: Bei "Schlag den Star" treffen Ex-Kicker Mario Basler und TV-Koch Fr…  Mehr

Über 20 Jahre hinweg eine erfolgreiche Kombination: Petra Gerster und die "heute"-Nachrichten. Im November hat die 65-Jährige ihre letzte Sendung.

Seit über 20 Jahren moderiert Petra Gerster die "heute"-Nachrichten im ZDF. Doch damit ist noch in d…  Mehr

Den ersten Kuss der neuen Staffel gibt es in der dritten Folge. Sebastian und Jenny Jasmin knutschen bei einem Date, dass bis dahin eigentlich alles andere als harmonisch verlaufen ist.

Ein Mann, 22 Frauen: "Bachelor" Sebastian Preuß will mit Hilfe von RTL seine Traumfrau finden. Wer e…  Mehr

In der neuen TNT-Comedy-Serie "The Mopes" verkörpert Nora Tschirner Monika, eine mittelgradige Depression.

Die Comedy-Serie "The Mopes" will mit der Hilfe von Humor psychischen Krankheiten ein Gesicht geben.…  Mehr