Zu den Quellen des Essequibo

  • Osterrodeo in Lethem Vergrößern
    Osterrodeo in Lethem
    Fotoquelle: ZDF/(c) M. Pöllmann
  • Freifingerfaultier im Baum Vergrößern
    Freifingerfaultier im Baum
    Fotoquelle: ZDF/(c) M. Pöllmann
  • Gewitterstimmung über der Rupununi Savanne bei Annai Vergrößern
    Gewitterstimmung über der Rupununi Savanne bei Annai
    Fotoquelle: ZDF/(c) M. Pöllmann
  • Ein nasses Faultier Vergrößern
    Ein nasses Faultier
    Fotoquelle: ZDF/(c) M. Pöllmann
  • Start der Expedition: Die Anlegestelle ist nur mit einem LKW zu erreichen. Vergrößern
    Start der Expedition: Die Anlegestelle ist nur mit einem LKW zu erreichen.
    Fotoquelle: ZDF/(c) M. Pöllmann
  • Das traditionelle Versammlungshaus der Waiwai Indianer Vergrößern
    Das traditionelle Versammlungshaus der Waiwai Indianer
    Fotoquelle: ZDF/(c) M. Pöllmann
Natur+Reisen, Landschaftsbild
Zu den Quellen des Essequibo

Infos
Produktionsland
D
Produktionsdatum
2013
3sat
Do., 09.08.
09:30 - 10:15
Folge 4, Im wilden Süden


In dieser Folge erkundet das Film-Team - nicht ganz freiwillig - den wilden Süden Guyanas und das Niemandsland der Acaraiberge an der Grenze zu Brasilien. Die Stromschnellen zwingen das Expeditionsteam, einen Umweg weiter im Süden zu machen. Dabei erlebt die Truppe den "wilden Süden" Guyanas, wo Vaqueros traditionell Rinder hüten. Auf der größten Ranch des Landes findet das legendäre Oster-Rodeo statt. Dort trifft die Mannschaft auf den erfahrenen Waldläufer Duane de Freitas, der sie bei der weiteren Expedition unterstützt. Wissenschaftliche Verstärkung kommt durch Professor Dr. rer. nat. Martin Oczipka, einen Spezialisten für Geoinformation und Vermessungswesen aus Dresden. So bricht das Team auf in die Acaraiberge - in der Regenzeit eine große Herausforderung für Mensch und Material. Auf der Route treffen sie unter anderem auf majestätische Storchenvögel, sogenannte Jabirus, Gürteltiere, Jaguare und Königsgeier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

BR Biber haben ein extrem dichtes Fell, das sie selbst bei Tauchgängen in eisigem Wasser warm hält.

Wildes Polen - Tatra, Ostsee und Masuren

Natur+Reisen | 09.08.2018 | 10:25 - 11:10 Uhr
3/502
Lesermeinung
arte Junge auf dem Ziegenmarkt in Nizwa

Märchenhafter Oman - Der Norden - Auf den Spuren Sindbads

Natur+Reisen | 09.08.2018 | 15:50 - 16:40 Uhr
/500
Lesermeinung
arte Entlang der Dordogne -- das Felsplateau von Domme

Lebensader Dordogne - Vom Zentralmassiv bis zum Felsen von Domme

Natur+Reisen | 09.08.2018 | 19:40 - 20:15 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Der schüchterne Hannes Muck (Gerhard Liebmann) ist seit kurzem Polizeidienstleiter im abgelegenen Hüttenberg. Niemand im Dorf traut ihm die Aufklärung seines ersten Mordfalls zu.

Der Provinzkrimi "Wenn du wüsstest, wie schön es hier ist" ist frei von Klischees und voller Schicks…  Mehr

Ist sie die Heidi Klum der kurvigen Models? Nur bedingt - sagt Angelina Kirsch, die ihren Job ein wenig anders versteht. Am 26. Juli beginnt ihre dritte "Curvy Supermodel"-Staffel.

Angelina Kirsch ist ab dem 26. Juli 2018 wieder als Jurorin in der Show "Curvy Supermodel" zu sehen.…  Mehr

Die zweite Generation der Griswolds (von links): die Söhne James (Skyler Gisondo) und Kevin (Steele Stebbins) sowie Mutter Debbie (Christina Applegate) und Vater Rusty (Ed Helms).

Unter dem programmatischen Titel "Vacation – Wir sind die Griswolds" feiert besagte Familie in der N…  Mehr

In der Holocaust-Gedenkstätte versucht Julia (Kristin Scott Thomas), Anhaltspunkte zu finden.

Regisseur Gilles Paquet-Brenner erzählt in seinem Film "Sarahs Schlüssel" die Geschichte einer Journ…  Mehr

Es ist fast so wie damals: Carlo Menzinger (Michael Fitz) ist am Computer ganz in seinem Element.

In der Tatort-Wiederholung "Macht und Ohnmacht" gibt Michael Fitz als Carlo Menzinger ein kleines Co…  Mehr