Unter dem Motto "Zug der fröhlichen Leute" findet am 23. Februar wieder Ostdeutschlands größter Karnevalsumzug auf den Straßen der Lausitzmetropole statt. Bereits zum 29. Mal seit dem karnevalistischen Neubeginn in der Lausitz wird sich der kunterbunte Zug lautstark seinen Weg durch Cottbus bahnen. Mit über 60 geschmückten Trucks, Musikkapellen, Reitern und Kutschen sowie zahlreichem närrischen Fußvolk werden die etwa 3.500 Aktiven den 60.000 Schaulustigen entlang der Strecke einheizen. Live aus dem Zug berichten unsere karnevalserprobten Reporter Ulrike Finck und Christian Matthée. Sascha Erler aus dem rbb-Studio Cottbus und der Experte des Lausitzer Karneval Verbandes, Klaus Schumann, werden außerdem als Kommentatoren das Publikum mit fundierten Hintergrundinformationen versorgen. Der rbb überträgt das bunte Spektakel ab 14.00 Uhr live aus den Straßen von Cottbus.