Zuhause im Glück - Unser Einzug in ein neues Leben

  • Familie Kipka - Schäfer aus dem Saarland. Die Mutter Michaela erlitt einen Schlaganfall und kämpft sich in ihr Leben zurück. v.l.: Lara-Sophie, Markus, Michaela, Phillipp Vergrößern
    Familie Kipka - Schäfer aus dem Saarland. Die Mutter Michaela erlitt einen Schlaganfall und kämpft sich in ihr Leben zurück. v.l.: Lara-Sophie, Markus, Michaela, Phillipp
    Fotoquelle: RTL II, Henkel, UFA Show & Factu
  • Familie Kipka - Schäfer aus dem Saarland. Die Mutter Michaela erlitt einen Schlaganfall und kämpft sich in ihr Leben zurück. v.l.: Phillipp, Michaela, Markus, Lara-Sophie Vergrößern
    Familie Kipka - Schäfer aus dem Saarland. Die Mutter Michaela erlitt einen Schlaganfall und kämpft sich in ihr Leben zurück. v.l.: Phillipp, Michaela, Markus, Lara-Sophie
    Fotoquelle: RTL II, Henkel, UFA Show & Factu
  • John Kosmalle und Eva Brenner bei Familie Kipka - Schäfer im Saarland Vergrößern
    John Kosmalle und Eva Brenner bei Familie Kipka - Schäfer im Saarland
    Fotoquelle: RTL II, Henkel, UFA Show & Factu
  • Michaela erlitt einen Schlaganfall und kämpft sich in ihr Leben zurück. v.l.: Markus, Michaela Vergrößern
    Michaela erlitt einen Schlaganfall und kämpft sich in ihr Leben zurück. v.l.: Markus, Michaela
    Fotoquelle: RTL II, Henkel, UFA Show & Factu
  • Michaela erlitt einen Schlaganfall und kämpft sich in ihr Leben zurück. v.l.: Michaela, Markus Vergrößern
    Michaela erlitt einen Schlaganfall und kämpft sich in ihr Leben zurück. v.l.: Michaela, Markus
    Fotoquelle: RTL II, Henkel, UFA Show & Factu
  • Markus, Michaela, Eva Brenner Vergrößern
    Markus, Michaela, Eva Brenner
    Fotoquelle: RTL II, Henkel, UFA Show & Factu
Serie, Doku-Soap
Zuhause im Glück - Unser Einzug in ein neues Leben

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2017
RTL II
Di., 13.02.
20:15 - 22:15
Folge 219


Michaela (44) und Markus (39) lernten sich im Internet kennen. Knapp ein Jahr später packte die alleinerziehende Sechsfach-Mama ihre Sachen und zog mit Kind und Kegel zu ihrem Angebeteten ins Saarland. Dort mietete Markus ein Haus und die Patchwork-Familie lebte glücklich unter einem Dach - bis ins Jahr 2011. Michaela erlitt einen schweren Schlaganfall und lag wochenlang im Krankenhaus. Langsam lernte sie wieder zu sprechen, Treppen zu steigen und den Alltag zu meistern. Das Paar hatte einen Plan. Sie wollten das Haus, in dem sie wohnten, kaufen und zum Mehrgenerationenhaus umgestalten. So könnten auch Markus Eltern bei ihnen wohnen. Die beiden machten sich ans Werk und sorgten sich jedoch auch weiterhin um Michaels Gesundheit. Nach dem Schlaganfall hatte die 44-Jährige 60 Kilogramm zugenommen. Ein Gendefekt, der den Abbau von Fetten aus der Nahrung verhindert, wurde diagnostiziert. Um weitere Probleme vorzubeugen, rieten die Ärzte Michaela zu einem Magen-Bypass. Doch bei dem eigentlichen Routine-Eingriff ging alles schief. Ihre Lunge kollabierte und der Darm wurde verletzt. Kurze Zeit später litt Michaela an einer lebensbedrohlichen Blutvergiftung und danach an einer Wundheilstörung. Heute wird die Sechsfach-Mama über eine Magensonde ernährt, ist sehr schwach und auf einen Rollstuhl angewiesen. Bei all dem Unglück lebt die Familie auch noch in einem unfertigen Haus. Michaelas Pflegebett steht im Wohnzimmer. Mit dem Rollstuhl kommt sie nicht ins Bad geschweige denn ins Obergeschoss. Das Haus muss behindertengerecht umgestaltet werden. Das Team von "Zuhause im Glück" rückt an, um zu helfen.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

KabelEins Mein Revier - Ordnungshüter räumen auf

Mein Revier - Ordnungshüter räumen auf

Serie | 19.02.2018 | 00:10 - 02:05 Uhr
2.67/5048
Lesermeinung
RTL II Thomas (li.) und Carsten

Privatdetektive im Einsatz - Das verfluchte zweite Jahr | Personenschutz Juwelier

Serie | 19.02.2018 | 05:55 - 06:55 Uhr
3.53/5032
Lesermeinung
RTL Jeden Tag wird in Deutschland betrogen. Während die einen mit falschen Versprechungen um ihr Geld gebracht werden, versuchen andere, den Staat oder ihre Versicherung zu betrügen. Auch innerhalb von Familie und Partnerschaften kommt es immer wieder zum Betrug. Die scripted Doku Soap 'Betrugsfälle' zeigt, welche Folgen ein Betrug haben kann und wie Menschen um die Wahrheit kämpfen.

Betrugsfälle

Serie | 19.02.2018 | 09:30 - 10:00 Uhr
2.97/5088
Lesermeinung
News
In "Fremder Feind" spielt Ulrich Matthes einen Mann, der alles verloren hat.

Im ARD-Drama "Fremder Feind" spielt Ulrich Matthes einen Familienvater, der alles verliert und sich …  Mehr

Der Brite Henry Cavill spielt den amerikanischen Superagenten Napoleon Solo. Mit Heldenrollen hat er bereits Erfahrung: Dreimal war er schon als Superman auf der Leinwand zu sehen.

Guy Ritchie hat die Serie "Solo für U.N.C.L.E." unter dem Titel "Codename U.N.C.L.E." als Kinofilm a…  Mehr

Pfarrer Benedikt (Thomas Heinze) hat eine sehr eigene Art, Amelie (Margarita Broich, Mitte) und Lou (Maria Ehrich) Trost zu spenden. Amelie lebt auf, Tochter Lou findet es befremdlich.

Gute-Laune-Angriff auf dem ZDF-"Herzkino"-Sendetermin, wo es sonst fast ausschließlich um die Liebe …  Mehr

Rund 60.000 ehrenamtliche Helfer engagieren sich bundesweit für die Tafeln.

In Deutschland leben rund 15 Millionen Menschen in Armut oder sind unmittelbar von ihr bedroht. Der …  Mehr

Roman Mettler (Martin Rapold) hat als Psychiater eine hohe Verantwortung. Ein Fehler von ihm hat weitreichende Konsequenzen.

Zwei Menschen werden mit den Folgen ihrer Entscheidungen konfrontiert. Wie geht man damit um, schwer…  Mehr