Zuhause im Glück - Unser Einzug in ein neues Leben

  • Björn (48) und Denise (34) mit Sohn Levin (7 Monate) vor ihrem Fachwerkhaus Vergrößern
    Björn (48) und Denise (34) mit Sohn Levin (7 Monate) vor ihrem Fachwerkhaus
    Fotoquelle: RTL II, UFA SHOW & FACTUAL
  • Der kleine Levin (7 Monate) ist schwerbehindert und braucht rund um die Uhr Betreuung. Er ist ein absolutes Wunschkind von Denise und Björn. Vergrößern
    Der kleine Levin (7 Monate) ist schwerbehindert und braucht rund um die Uhr Betreuung. Er ist ein absolutes Wunschkind von Denise und Björn.
    Fotoquelle: RTL II, UFA SHOW & FACTUAL
  • Die beiden Experten Tanja Stefezius (2.v.re.) und John Kosmalla (re.) beim Rundgang mit Denise und Björn Vergrößern
    Die beiden Experten Tanja Stefezius (2.v.re.) und John Kosmalla (re.) beim Rundgang mit Denise und Björn
    Fotoquelle: RTL II, UFA SHOW & FACTUAL
  • Die beiden Experten John Kosmalla und Tanja Stefezius wollen der kleinen Familie helfen Vergrößern
    Die beiden Experten John Kosmalla und Tanja Stefezius wollen der kleinen Familie helfen
    Fotoquelle: RTL II, UFA SHOW & FACTUAL
  • Auf das Zuhause im Glück-Team wartet eine grosse Herausforderung Vergrößern
    Auf das Zuhause im Glück-Team wartet eine grosse Herausforderung
    Fotoquelle: RTL II, UFA SHOW & FACTUAL
  • Teambesprechung mit Tanja Stefezius und John Kosmalla (re.) Vergrößern
    Teambesprechung mit Tanja Stefezius und John Kosmalla (re.)
    Fotoquelle: RTL II, UFA SHOW & FACTUAL
  • Die Handwerker arbeiten auf Hochtouren Vergrößern
    Die Handwerker arbeiten auf Hochtouren
    Fotoquelle: RTL II, UFA SHOW & FACTUAL
Serie, Doku-Soap
Zuhause im Glück - Unser Einzug in ein neues Leben

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2018
RTL II
Di., 29.01.
20:15 - 22:15
Folge 233


Die dramatische Geburt ihres Sohnes Lewin wirft Denise und Björn völlig aus der Bahn. Das Kleinkind ist schwerst pflegebedürftig und muss rund um die Uhr betreut werden. Den Traum vom gemeinsamen Familienleben auf dem Land will die junge Familie dennoch nicht aufgeben. Das "Zuhause im Glück"-Team rückt an, um Denise und Björn zu helfen. Seit vier Jahren sind Denise und Björn ein Paar, sie ehemalige Miss Germany-Finalistin, er Moderator bei einem Shoppingsender. 2016 beschließen die beiden, sesshaft zu werden und finden mit einem alten Fachwerkhaus in der Eifel ihr persönliches Traumobjekt. Das Haus ist stark renovierungsbedürftig, doch Denise und Björn bauen nach Kräften und mit Unterstützung eines Zimmermanns um. Das Glück der beiden scheint perfekt, als Denise Anfang 2017 schwanger wird. Die naturverbundene Hausfrau entscheidet sich für eine Geburt in den eigenen vier Wänden. Immer an ihrer Seite sind Björn und eine erfahrene Hebamme. Doch es kommt zu Komplikationen: Lewin bleibt im Geburtskanal stecken. Zwar kann er noch reanimiert werden, doch der lange Sauerstoffmangel hat dramatische Konsequenzen. Lewin ist seitdem ein Pflegefall, der rund um die Uhr betreut werden muss. Er kann bis heute nicht schlucken und droht an seinem Speichel zu ersticken. Die Nahrungsaufnahme erfolgt über eine Nasensonde. Welche kognitiven und motorischen Schäden zurückbleiben, kann bis jetzt noch nicht abgeschätzt werden. Björn und Denise haben viel Geld in Therapien und Hilfsmittel für Lewin gesteckt. Geld, das eigentlich für den aufwändigen Hausumbau eingeplant war. Zudem sind die Einkünfte massiv eingebrochen, da Björn nur noch drei Tage pro Woche als Moderator arbeiten kann und sich an seinen freien Tagen um Lewin kümmert. Einen geeigneten Pflegedienst gibt rund um ihren Wohnort nicht. Das "Zuhause im Glück"-Team rückt an, um der Familie zu helfen und zumindest die Last des Hausumbaus abzunehmen.

Weitere Infos, Sendetermine und Neuigkeiten zu "Zuhause im Glück – Unser Einzug in ein neues Leben" finden Sie hier

Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

RTL Jeden Tag wird in Deutschland betrogen. Während die einen mit falschen Versprechungen um ihr Geld gebracht werden, versuchen andere, den Staat oder ihre Versicherung zu betrügen. Auch innerhalb von Familie und Partnerschaften kommt es immer wieder zum Betrug. Die scripted Doku Soap 'Betrugsfälle' zeigt, welche Folgen ein Betrug haben kann und wie Menschen um die Wahrheit kämpfen.

Betrugsfälle - Der böse Opa

Serie | 03.02.2019 | 04:10 - 04:50 Uhr
3/5091
Lesermeinung
ARD Durch die Wildnis

Durch die Wildnis - Norwegen

Serie | 03.02.2019 | 06:20 - 06:45 Uhr
4.67/503
Lesermeinung
News
Hanni Lévy (Alice Dwyer) färbt sich dem arischen Vorbild entsprechend ihre Haare blond.

Das mitreißende Doku-Drama erzählt die Geschichte von vier jüdischen Jugendlichen, die während der N…  Mehr

Wieder vereint: Sherlock Holmes (Benedict Cumberbatch, links) und Dr. John Watson (Martin Freeman) sind ein unschlagbares Team.

Nach seiner fingierten Ermordung kehrt Sherlock Holmes von den Scheintoten zurück. Auch bei 3sat ist…  Mehr

Bastian Yotta stimmt Gisele Oppermann auf die Dschungelprüfung ein.

Als großer Motivator ist Bastian Yotta angetreten, um den Dschungel zu erobern. Bei Gisele kommt Mr.…  Mehr

Die Griffins stehen im Mittelpunkt von "Family Guy" - und sind sicher keine Familie wie jede andere (von links): Tochter Meg, Hund Brian, Papa Peter, Mama Lois, Baby Stewie und der älteste Sohn Chris.

Die Comic-Serie "Family Guy" ist für ihren deftigen Humor bekannt. Nun geben sich die Macher jedoch …  Mehr

Tom Cruise (56) zählt seit Jahrzehnten zu den größten Hollywood-Stars.

Für Ethan Hunt ist noch lange nicht Schluss. Tom Cruise soll den Agenten in zwei weiteren Filmen spi…  Mehr