Zuhause im Glück - Unser Einzug in ein neues Leben

  • Die kleine Familie freut sich, daß es jede Menge Platz für die Bilder der verstorbenen Julia gibt. Eva Brenner (hinten) und das Team haben wieder einmal alles richtig gemacht. Vergrößern
    Die kleine Familie freut sich, daß es jede Menge Platz für die Bilder der verstorbenen Julia gibt. Eva Brenner (hinten) und das Team haben wieder einmal alles richtig gemacht.
    Fotoquelle: © RTL II - Recht zum Abdruck/Darstellung zeitlich/sachlich beschränkt auf die Bewerbung der Sendung
  • Der Dachboden des Hauses ist in einem chaotischen Zustand Vergrößern
    Der Dachboden des Hauses ist in einem chaotischen Zustand
    Fotoquelle: © RTL II - Recht zum Abdruck/Darstellung zeitlich/sachlich beschränkt auf die Bewerbung der Sendung
  • Der alleinerziehende Mathias (30) mit der kleinen Laila (3) und Cora (9) Vergrößern
    Der alleinerziehende Mathias (30) mit der kleinen Laila (3) und Cora (9)
    Fotoquelle: © RTL II - Recht zum Abdruck/Darstellung zeitlich/sachlich beschränkt auf die Bewerbung der Sendung
  • Die Experten Eva Brenner und John Kosmalla sowie das gesamte Zuhause im Glück-Team wollen der kleinen Familie helfen Vergrößern
    Die Experten Eva Brenner und John Kosmalla sowie das gesamte Zuhause im Glück-Team wollen der kleinen Familie helfen
    Fotoquelle: © RTL II - Recht zum Abdruck/Darstellung zeitlich/sachlich beschränkt auf die Bewerbung der Sendung
Info, Doku-Soap
Zuhause im Glück - Unser Einzug in ein neues Leben

Infos
Produktionsland
D
Produktionsdatum
2015
RTLZWEI
Sa., 23.05.
18:15 - 20:15
Folge 179


Mathias (31) und Julia (+29) verlieben sich 2002 ineinander. Sie sind drei Jahre zusammen, dann kommt die Trennung. Julia ist schwanger und als die kleine Cora 2006 zur Welt kommt, ist für Mathias klar: Um dieses Kind muss ich mich kümmern. Über die gemeinsame Fürsorge für Cora wächst das Paar wieder zusammen. Seitdem sind Mathias und Julia unzertrennlich. Ein Vaterschaftstest bringt später die Wahrheit ans Licht: Mathias ist nicht der leibliche Vater von Cora. Dennoch liebt Mathias Cora wie seine eigene Tochter. Gerne würde er die Neunjährige auch adoptieren, aber dafür gibt es Auflagen: ein eigenes Zimmer und eine kindgerechte Wohnumgebung. Genau das planen Julia und Mathias, als sie 2012 Julias Elternhaus übernehmen. Ein Jahr zuvor hat die gemeinsame Tochter Laila das Familienglück perfekt gemacht. Doch 2013 soll sich alles ändern: Julia ist mit dem Auto unterwegs zu ihrem Schwager. Sie hat es eilig und begeht einen folgenschweren Fehler: Während eines Überholvorgangs wird ihr Auto von der Straße geschleudert - mit der Fahrerseite genau in einen Baum. Jede Hilfe kommt zu spät, Julia ist sofort tot. Mathias ist seit dem Unfalltag wie gelähmt. Er ist zerrissen zwischen seiner Arbeit, den Kindern und der unendlichen Trauer um Julia. An Arbeiten im Haus ist nicht mehr zu denken. Dabei gibt es viel zu tun: Das Kinderzimmer von Cora und Laila ist viel zu klein. Im Wohn-Essbereich stapelt sich alles, da dies die einzige brauchbare Nutzfläche darstellt. Mathias schläft auf der Couch. Zudem ist die Küche lediglich eine provisorische Küche im Durchgangsflur. Das Team von "Zuhause im Glück" reist an, um der verzweifelten Familie zu helfen.

Weitere Infos, Sendetermine und Neuigkeiten zu "Zuhause im Glück – Unser Einzug in ein neues Leben" finden Sie hier

Hallo-Wochenende Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

Phoenix Bundesminister der Verteidigung Dr. Gerhard Stoltenberg besucht das Heer in Sigmaringen.

Deutschlands Krieger - Die Bundeswehr und ihre Minister - Gerhard Stoltenberg

Info | 30.05.2020 | 03:45 - 04:30 Uhr
/500
Lesermeinung
tv.berlin tv.berlin aktuell

tv.berlin aktuell - Nachrichten, Citylife, Sport & Wetter

Info | 30.05.2020 | 12:00 - 12:15 Uhr
/500
Lesermeinung
WDR WESTDEUTSCHER RUNDFUNK KÖLN
Lokalzeit - Logo
© WDR, honorarfrei - Verwendung gemäß der AGB im engen inhaltlichen, redaktionellen Zusammenhang mit genannter WDR-Sendung und bei Nennung "Bild: WDR" (S2). WDR Presse und Information/Bildkommunikation, Köln, Tel: 0221/220 -7132 oder -7133, Fax: -777132, bildkommunikation@wdr.de

Lokalzeit

Info | 30.05.2020 | 19:30 - 20:00 Uhr
4.11/509
Lesermeinung
News
Sozialromantik oder zupackende Wirklichkeit? Aus einer Zwangsgemeinschaft erwächst echter Team-Spirit: "Käpt'n" Werner Träsch (Uwe Ochsenknecht, zweiter von rechts), Ralle (Jörn Hentschel) und Tarik (Aram Arami, rechts) versuchen, Schülerpraktikant Dennis (Ben Litwinschuh, links) wieder in die Spur zu bringen.

Generationenkonflikt bei der Müllabfuhr: Der neue Praktikant ist "Fridays for Future"-Aktivist und e…  Mehr

Keiner ist schneller als er: Mit Überschallgeschwindigkeit rast Sonic durch die Gegend.

Der kleine Igel flitzt ein zweites Mal über die Kinoleinwand: "Sonic the Hedgehog" soll fortgesetzt …  Mehr

Von 29. Mai bis zum 7. Juni findet das Online-Filmfestival "We Are One" statt.

Zehn Tage, 21 Festivals: Das Online-Event "We Are One" zeigt ausgewählte Filme und sammelt Spenden f…  Mehr

In der "Let's Dance Profi-Challenge" zeigen die Profitänzer der Tanzshow, was sie können.

Zum zweiten Mal bietet RTL den Proftänzern von "Let's Dance" eine eigene Bühne. In der "Profi-Challe…  Mehr

Am 29. Mai 2010 verstarb Dennis Hopper.

Der Kultfilm "Easy Rider" machte Dennis Hopper zur Legende. Einfach war der Schauspieler, der am 29.…  Mehr