Zukunft Erde: Kollision der Kontinente

  • Wie sieht unsere Erde wohl in 250 Millionen Jahren aus? Was wäre, wenn ein Astronaut von heute nach dieser unendlich langen Zeit zurückkehren würde? Die Erde könnte wieder ein Superkontinent sein. Vergrößern
    Wie sieht unsere Erde wohl in 250 Millionen Jahren aus? Was wäre, wenn ein Astronaut von heute nach dieser unendlich langen Zeit zurückkehren würde? Die Erde könnte wieder ein Superkontinent sein.
    Fotoquelle: © n-tv/National Geographic
  • Wie sieht unsere Erde wohl in 250 Millionen Jahren aus? Was wäre, wenn ein Astronaut von heute nach dieser unendlich langen Zeit zurückkehren würde? Die Erde könnte wieder ein Superkontinent sein. Vergrößern
    Wie sieht unsere Erde wohl in 250 Millionen Jahren aus? Was wäre, wenn ein Astronaut von heute nach dieser unendlich langen Zeit zurückkehren würde? Die Erde könnte wieder ein Superkontinent sein.
    Fotoquelle: © n-tv/National Geographic
  • Logo n-tv Dokumentation Vergrößern
    Logo n-tv Dokumentation
    Fotoquelle: MG RTL D
  • Wie sieht unsere Erde wohl in 250 Millionen Jahren aus? Was wäre, wenn ein Astronaut von heute nach dieser unendlich langen Zeit zurückkehren würde? Die Erde könnte wieder ein Superkontinent sein. Vergrößern
    Wie sieht unsere Erde wohl in 250 Millionen Jahren aus? Was wäre, wenn ein Astronaut von heute nach dieser unendlich langen Zeit zurückkehren würde? Die Erde könnte wieder ein Superkontinent sein.
    Fotoquelle: © n-tv/National Geographic
Report, Dokumentation
Zukunft Erde: Kollision der Kontinente

Infos
Originaltitel
Clash of the Continents - End of Eden
Produktionsland
USA
n-tv
Mo., 13.08.
03:55 - 04:35


Wie sieht unsere Erde wohl in 250 Millionen Jahren aus? Was wäre, wenn ein Astronaut von heute nach dieser unendlich langen Zeit zurückkehren würde? Die Erde könnte wieder ein Superkontinent sein. Wenn alle Landmassen über die Jahrtausende wieder zusammen driften, würden alle Monumente der Menschheit verschwunden sein, pulverisiert durch die Macht der Tektonik und geologische Kräfte. Gäbe es überhaupt noch einen Beweis unserer Kultur?


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

NDR Schätze der Welt

Schätze der Welt - Kaya - Die heiligen Wälder der Mijikenda, Kenia

Report | 19.08.2018 | 06:45 - 07:00 Uhr (noch 5 Min.)
3/503
Lesermeinung
arte Der Seismologe Eric Larose erkundet den Edward-Bailey-Gletscher im Scoresby-Sund.

Grönland - Das Echo der Eisberge

Report | 19.08.2018 | 07:10 - 08:05 Uhr
/500
Lesermeinung
3sat Gerade eröffnet: ein neues Nordlicht-Observatorium auf Spitzbergen. (Kjell Henriksen Observatory)

Jagd nach dem Himmelsfeuer

Report | 19.08.2018 | 08:35 - 09:20 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Schnell verlieben sich die beiden Nachbarn ineinander. Bis das Schicksal zuschlägt.

Eine junge Liebe wird durch einen schweren Unfall erschüttert. Das romantische Drama "The Choice" ha…  Mehr

Alexander Bommes weiß, wie in der Show-Unterhaltung im ARD-Samstagabendprogramm der Hase läuft.

Ganz schön sportlich: Mario Basler nimmt die Herausforderung an und beantwortet die Fragen von Alexa…  Mehr

Günther Jauch, Barbara Schöneberger und Thomas Gottschalk (von links) stehen wieder für eine gemeinsame RTL-Rateshow vor der Kamera.

Barbara Schöneberger, Thomas Gottschalk und Günther Jauch lassen sich auf ein ungewöhnliches TV-Expe…  Mehr

Ein kniffliger Fall: Ben (Kai Lentrodt, links), Otto (Florian Martens) und Linett (Stefanie Stappenbeck) müssen tief in der Vergangenheit wühlen, um auf die richtige Spur zu kommen.

Eine tote Katze im Fenster, das Halsband nebst Stasi-Pistole in der Kiste. Spielt da einer Mafia, od…  Mehr

Nachgestellte Szenen zeigen, wie frühes Leben wie hier auf einem Markt der Stadt Ur in Mesopotamien ausgesehen haben könnte.

Wie kam es dazu, dass sich der Mensch in Dörfern uns Städten niederließ? Die zweiteilige ARTE-Dokume…  Mehr