Zukunft Erde: Schicksal der Menschheit

  • Logo n-tv Dokumentation Vergrößern
    Logo n-tv Dokumentation
    Fotoquelle: MG RTL D
  • Wie sieht unsere Erde wohl in 250 Millionen Jahren aus? Was wäre, wenn ein Astronaut von heute nach dieser unendlich langen Zeit zurückkehren würde? Die Erde könnte wieder ein Superkontinent sein. Vergrößern
    Wie sieht unsere Erde wohl in 250 Millionen Jahren aus? Was wäre, wenn ein Astronaut von heute nach dieser unendlich langen Zeit zurückkehren würde? Die Erde könnte wieder ein Superkontinent sein.
    Fotoquelle: MG RTL D / NG
  • Wie sieht unsere Erde wohl in 250 Millionen Jahren aus? Was wäre, wenn ein Astronaut von heute nach dieser unendlich langen Zeit zurückkehren würde? Die Erde könnte wieder ein Superkontinent sein. Vergrößern
    Wie sieht unsere Erde wohl in 250 Millionen Jahren aus? Was wäre, wenn ein Astronaut von heute nach dieser unendlich langen Zeit zurückkehren würde? Die Erde könnte wieder ein Superkontinent sein.
    Fotoquelle: MG RTL D / NG
Report, Dokumentation
Zukunft Erde: Schicksal der Menschheit

Infos
Originaltitel
Clash of the Continents - Fate of Man
Produktionsland
USA
n-tv
Heute
03:55 - 04:35


Wie sieht unsere Erde wohl in 250 Millionen Jahren aus? Was wäre, wenn ein Astronaut von heute nach dieser unendlich langen Zeit zurückkehren würde? Die Erde könnte dann wieder zu einem Superkontinent geworden sein. Das Klima hätte sich auf dramatische Weise verändert. Während die eine Seite des einstigen blauen Planeten im Eis versinken würde, könnten auf der anderen unsagbar heiße Temperaturen herrschen.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

arte Protagonist Roba Bulga Jilo während der Dreharbeiten in seinem Heimatdorf.

Äthiopien - Zwischen Tradition und Moderne

Report | 20.08.2018 | 11:25 - 12:15 Uhr
/500
Lesermeinung
NDR Wo es einst nach Kaffee roch, soll nun Musik erklingen: vom Kaiserspeicher zur Elbphilharmonie.

die nordstory - Zweite Chance für alte Bauten

Report | 20.08.2018 | 14:15 - 15:15 Uhr
3.4/5091
Lesermeinung
News
Verfolgungsjagd zu Fuß: James Bond (Daniel Craig) will einen Verräter stellen.

Nach dem Tod seiner Freundin Vesper ist James Bond (zum zweiten Mal gespielt von Daniel Craig) getri…  Mehr

Er schaut bieder und meist vertrauenerweckend aus: Doch "Wer wird Millionär?"-Moderator Günther Jauch ist ein Meister des Schauspiels und der Verführungskünste.

Der RTL-Dauerbrenner "Wer wird Millionär" geht in seine 42. Staffel. Zu Beginn testet Moderator Günt…  Mehr

Sonja (Felicitas Woll) und Thomas (Thomas Unger) sind eigentlich ein glückliches Paar. Doch dann holt die Vergangenheit Sonja wieder ein.

Der Thriller "Liebe bis in den Mord" trägt über weite Strecken zu dick auf. Doch immerhin Spannung i…  Mehr

Frau Hamida (Tassadit Mandi) nimmt den amerikanischen Astronauten John McKenzie (Michael Pitt) bei sich auf und verpflegt ihn, bis er von der NASA abgeholt wird.

In seinem Episodenfilm "Wir sind alle Astronauten" erzählt Regisseur Samuel Benchetrit urkomisch aus…  Mehr

In der Quiz-Show "Gefragt - gejagt" treten Kandidaten in Teams gegen jeweils einen "Jäger" an. Wir stellen die Jäger vor.

Am Samstagabend konkurrierten gleich drei Shows um die Gunst der TV-Zuschauer. Die ARD-Quizsendung "…  Mehr