Zum Ende der Steinkohle - Festakt aus dem NRW-Landtag

Unterhaltung, Gala
Zum Ende der Steinkohle - Festakt aus dem NRW-Landtag

Infos
Produktionsland
D
Produktionsdatum
2018
WDR
Mi., 12.09.
10:55 - 12:45


Ein wichtiges Kapitel Industriegeschichte geht zu Ende: Zum Ausstieg aus der Steinkohle in Deutschland begehen die beiden Landesparlamente von Nordrhein-Westfalen und dem Saarland am Mittwoch, den 12.09.2018, einen gemeinsamen Festakt. Das WDR Fernsehen und das Hörfunkangebot WDR Event übertragen die Veranstaltung live aus dem NRW-Landtag (11.00 bis ca. 12.15 Uhr). Ab 11.00 Uhr kommentiert WDR-Redakteur Jochen Trum den Festakt aus dem Plenarsaal: Neben Festreden von NRW-Ministerpräsident Armin Laschet , dem saarländischen Ministerpräsidenten Tobias Hans , dem IGBCE-Vorsitzenden Michael Vassiliadis und dem NRW-Landtagspräsidenten André Kuper gestalten der RAG-Ruhrkohle-Chor, der Kinder- und Jugendchor der Chorakademie Dortmund und das Salonorchester Münster die Feierlichkeiten. Im Anschluss trifft Henrik Hübschen ab 12.15 Uhr prominente Gäste in der Wandelhalle des Landtags und spricht mit Ihnen über die Bedeutung des Steinkohleausstiegs: Erwartet werden Hannelore Kraft, SPD, NRW-Ministerpräsidentin a.D., Jürgen Rüttgers, CDU, NRW-Ministerpräsident a.D. und Bernd Tönjes, Vorstandsvorsitzender der RAG-Stiftung.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

MDR Die große Lachmesse-Gala

Die große Lachmesse-Gala

Unterhaltung | 03.11.2018 | 22:35 - 00:05 Uhr
/500
Lesermeinung
3sat Der deutsche Theaterpreis DER FAUST

Der Deutsche Theaterpreis DER FAUST

Unterhaltung | 04.11.2018 | 18:15 - 19:00 Uhr
3.67/503
Lesermeinung
HR Promi-Tanz auf dem Olymp

Promi-Tanz auf dem Olymp - Der Sportpresseball 2018

Unterhaltung | 04.11.2018 | 18:30 - 19:00 Uhr
/500
Lesermeinung
News
VOX schickt 18 Kandidaten auf die Insel: "Survivor" kehrt nach Deutschland zurück. (Symbolbild)

"Survivor" ist die Mutter aller Abenteuershows – in Deutschland schaffte das Format aber nie den Dur…  Mehr

Birgit Schrowange moderiert das RTL-Magazin "Extra" - diesmal zum Thema Sexismus in der Filmbranche.

Ein Jahr nach der "MeToo"-Debatte hat sich in der Unterhaltungsbranche offenbar wenig geändert. Wie …  Mehr

Carlo von Tiedemann ist eines des bekanntesten Gesichter im NDR Fernsehen, seine Stimme eine der markantesten im NDR Hörfunk. Das Geheimrezept, wie man mehr als 40 Jahre lang ein gefragter Moderator in Funk und Fernsehen bleibt, kennt keiner besser als er selbst: Spaß an der Arbeit, Authentizität und jeden Tag dankbar sein, diesen Job machen zu dürfen. Am 20. Oktober wird Carlo von Tiedemann, das "NDR-Urgestein", 75 Jahre alt.

NDR-Urgestein Carlo von Tiedemann wird am 20. Oktober 75 Jahre alt. Im Interview blickt er zurück au…  Mehr

"Diana bekommt ein Job-Angebot aus Las Vegas. So viel kann ich schon verraten - sie nimmt es an", erklärt Tanja Szewczenko ihren Ausstieg bei "Alles was zählt" (Montag bis Freitag, 19.05 Uhr, RTL).

Tanja Szewczenko ist seit Jahren das Gesicht der RTL-Serie "Alles was zählt". Doch nun steigt die eh…  Mehr

Tobias und Natascha landeten im Finale von "Love Island" auf Platz zwei.

Das ging schnell: Knapp zwei Wochen nach dem Ende der RTL-II-Show "Love Island" ist bei dem einstige…  Mehr