Zur Freiheit

  • Unterstöger (Rolf Castell) und die Paula Weingartner (Ruth Drexel). Vergrößern
    Unterstöger (Rolf Castell) und die Paula Weingartner (Ruth Drexel).
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Von links: Kometen-Sepp (Toni Berger), Martin Bichlmeier (Christoph Krix) und Paula Weingartner (Ruth Drexel). Vergrößern
    Von links: Kometen-Sepp (Toni Berger), Martin Bichlmeier (Christoph Krix) und Paula Weingartner (Ruth Drexel).
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Von links: Hanse Weingartner (Robert Giggenbach), der Kometen-Sepp (Toni Berger) und Paula Weingartner (Ruth Drexel). Vergrößern
    Von links: Hanse Weingartner (Robert Giggenbach), der Kometen-Sepp (Toni Berger) und Paula Weingartner (Ruth Drexel).
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Ein reichlich dummes Gesicht macht Felix Summerer (Ottfried Fischer), als er erkennt, daß die Paula ihn durch einen Blanko-Scheck des alten Summerer in der Hand hat. Vergrößern
    Ein reichlich dummes Gesicht macht Felix Summerer (Ottfried Fischer), als er erkennt, daß die Paula ihn durch einen Blanko-Scheck des alten Summerer in der Hand hat.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
Serie, Familienserie
Zur Freiheit

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
1987
BR
Mo., 04.02.
22:45 - 23:10
Die Abkocher


Der Hanse bietet dem Kometen-Sepp eine "dicke" Provision an, falls dieser es schafft, einen Käufer für den Kiosk zu finden. Der junge Weingartner ist nämlich am Ende: So viel Geld der Laden auch seiner Mutter eingebracht hat - er selbst verabscheut diese Art der Arbeit und taugt nun mal nicht dazu. Tatsächlich gelingt es dem Kometen, einen Interessenten zu finden, der fremd im Viertel ist und durch die Vortäuschung falscher Tatsachen so kaufwillig gestimmt wird, dass er schließlich sogar den weit überhöhten Preis der Paula akzeptiert. Bald schon plagen den Kometen-Sepp anlässlich der Vertragsunterzeichnung arge Gewissensbisse, doch Paula ist der Ansicht, dass man sich im harten Geschäftsleben keine Sentimentalitäten leisten kann ...


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

MDR Wie erziehe ich meine Eltern?

Wie erziehe ich meine Eltern? - Schau mir in die Augen Papa!

Serie | 26.01.2019 | 06:40 - 07:05 Uhr
2.67/5018
Lesermeinung
NDR v.l.n.r.: Achim (Peter Heinrich Brix), Jürgen Marschall (Udo Schenk), Frau Marschall (Gudrun Ritter), Piet (Jörg Schüttauf)

Die Blaumänner - Handwerk hat goldenen Boden

Serie | 26.01.2019 | 16:00 - 16:45 Uhr
3.43/507
Lesermeinung
NDR v.l.n.r.: Brakelmann (Jan Fedder), Adsche (Peter-Heinrich Brix) und Kuno (Sven Walser)

Neues aus Büttenwarder - Geldregen

Serie | 27.01.2019 | 11:55 - 12:20 Uhr
3.3/5044
Lesermeinung
News
Ein cooler Hund: Der Däne Mads Mikkelsen gibt als Profikiller "Black Kaiser" Vollgas im Actionreißer "Polar".

Dänemarks Filmstar Mads Mikkelsen (53) zeigt bei Netflix in der stylischen Comicverfilmung "Polar", …  Mehr

Regisseur Andreas Herzog (zweiter von links) war für den "Tatort: Zorn" verantwortlich. Dieser Krimi brachte bei dem Dormunder Oberbürgermeister Ullrich Sierau scheinbar ein Fass zum Überlaufen. ?Es ist eine plumpe Darstellung ohne jedwede regionalen Kenntnisse?, schreibt er laut "dortmund24.de" in einem offenen Brief an den WDR.

Der Dortmunder "Tatort" ist ausgerechnet in seiner "Heimatstadt" massiv in die Kritik geraten. Dortm…  Mehr

Jan Böhmermann geht mit dem Rundfunk-Tanzorchester Ehrenfeld auf Tour.

In seiner Show machte Jan Böhmermann immer wieder mit satirischen Songs auf sich aufmerksam. Nun geh…  Mehr

Nach einem Candelight-Dinner kommen sich Andrej und Jenny näher.

In Folge vier ist es soweit: Es wird zum ersten Mal geknutscht. Bei "Bachelor" Andrej fließen Tränen…  Mehr

Laut dem US-Portal "Deadline" könnte Channing Tatum nicht nur die Hauptrolle in dem "X-Men?-Ablegers "Gambit? übernehmen, sondern auch Regie führen und als Produzent tätig sein.

In dem "X-Men"-Ableger "Gambit" wird Channing Tatum die Hauptrolle übernehmen. Nun gibt es Gerüchte,…  Mehr